ECO

Report, Wirtschaft und Konsum
ECO

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
Mo., 15.10.
22:25 - 22:55
Pensionskassen und Vermögensverwalter als Klimaretter


Mit ihren Investitionsentscheiden können institutionelle Anleger Druck auf klimaschädigende Unternehmen ausüben. Und: Auch zehn Jahre nach der UBS-Rettung sind die Grossbanken nicht sicher. Ausserdem: Mit der Smart-Farming-Plattform Barto will der Bauernkonzern Fenaco Landwirte enger an sich binden.

Thema:

Pensionskassen und Vermögensverwalter als Klimaretter

Die Kapitalmärkte können eine entscheidende Rolle spielen, um dem Klimawandel Einhalt zu gebieten. Denn institutionelle Anleger treffen Investitionsentscheide in Milliardenhöhe. So können sie Druck auf klimaschädigende Unternehmen ausüben. Doch bisher galt nachhaltig investieren als Nischenthema. Das ist vorbei. Die Recherche von «ECO» zeigt: In der Schweiz werden heute dreistellige Milliardenbeträge an Anlagegeldern gemäss Nachhaltigkeitskriterien gemanagt.

Grossbanken sind noch nicht sicher

Vor zehn Jahren musste die UBS vom Staat gerettet werden. Seither wurden zahlreiche Massnahmen ergriffen, um die beiden Grossbanken sicherer zu machen. Doch noch immer lauern in ihren Bilanzen Risiken. Im Studio interviewt Reto Lipp Aymo Brunetti. Als Leiter der Expertengruppe zur Weiterentwicklung der Finanzmarktstrategie war er massgeblich an der Implementierung des «Too-Big-To-Fail»-Regimes der Schweiz beteiligt.

Mehr Macht für Fenaco mit Bauern-Daten

Der Bauernkonzern Fenaco will sich an der Smart-Farming-Plattform Barto beteiligen. Damit erhält das Unternehmen, das schon heute die Schweizer Bauern eng entlang der Wertschöpfungskette begleitet, einen tiefen Einblick in deren Betriebe. Den Bauern bietet die Plattform eine schlankere und effizientere Administration. Aber sie bindet sie noch enger an Fenaco.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Börse vor acht

Börse vor acht

Report | 24.10.2018 | 19:55 - 20:00 Uhr
3.36/5011
Lesermeinung
HR Logo

MEX. das marktmagazin

Report | 24.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.07/5029
Lesermeinung
WDR Moderatorin Anna Planken

Markt

Report | 24.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.27/50107
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr