ERDE AN ZUKUNFT

  • Felix demonstriert ein Wetterextrem. Vergrößern
    Felix demonstriert ein Wetterextrem.
    Fotoquelle: KiKA
  • Der Mensch beeinflusst den globalen Wasserkreislauf und das Klima so, dass bis zum Jahr 2100 die Temperaturen wahrscheinlich um vier Grad Celsius ansteigen werden. Vergrößern
    Der Mensch beeinflusst den globalen Wasserkreislauf und das Klima so, dass bis zum Jahr 2100 die Temperaturen wahrscheinlich um vier Grad Celsius ansteigen werden.
    Fotoquelle: KiKA
  • Thomas Altmann zeigt Felix die Sammlung von Maissamen. Vergrößern
    Thomas Altmann zeigt Felix die Sammlung von Maissamen.
    Fotoquelle: KiKA
  • Felix trifft den Pflanzenforscher Thomas Altmann, der an neuen Pflanzensorten forscht, die mit den veränderten Wetterbedingungen mithalten können. Vergrößern
    Felix trifft den Pflanzenforscher Thomas Altmann, der an neuen Pflanzensorten forscht, die mit den veränderten Wetterbedingungen mithalten können.
    Fotoquelle: KiKA
  • Zukunftsmacher Lasse bereitet mit anderen Kindern einen Wetterballon vor. Vergrößern
    Zukunftsmacher Lasse bereitet mit anderen Kindern einen Wetterballon vor.
    Fotoquelle: KiKA
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: KIKA
Kinder, Kindermagazin
ERDE AN ZUKUNFT

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
KiKa
Sa., 07.07.
20:00 - 20:10
Verändert sich unser Wetter?


Verändert sich unser Wetter? Schon lange träumen Menschen davon, das Wetter beeinflussen zu können. Das gelingt auch, nur anders als gedacht: Der Mensch beeinflusst den globalen Wasserkreislauf und das Klima. Dessen Wandel erfasst unausweichlich auch Deutschland und wird die Temperaturen bis zum Jahr 2100 um bis zu vier Grad Celsius steigen lassen. Die Folgen können mehr Wetterextreme in immer kürzeren Abständen sein. Was das genau bedeutet, versucht Felix herauszufinden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD neuneinhalb

neuneinhalb

Kinder | 30.06.2018 | 08:15 - 08:25 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
ARD Checker Tobi als Drachenbändiger mit dem Drachen in Furth im Wald. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Checker Tobi - Der Drachen-Check

Kinder | 07.07.2018 | 07:50 - 08:15 Uhr
2.93/5014
Lesermeinung
WDR Kaiser! König! Karl! - Streifzüge durch die Geschichte mit Kater Karl

Kaiser! König! Karl! - Das Mittelalter

Kinder | 12.07.2018 | 07:50 - 08:00 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr