EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

  • Domina Lady Atropa (32, re.) zeigt Annika die Kunst des 'richtigen' Bestrafens. Vergrößern
    Domina Lady Atropa (32, re.) zeigt Annika die Kunst des 'richtigen' Bestrafens.
    Fotoquelle: RTL II
  • Max ist von Geburt an behindert und sitzt im Rollstuhl. Das hindert den 38-Jährigen nicht daran, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Da Beziehungen mit Frauen nie lange gehalten haben, genießt er jetzt die Zuwendungen einer 'Berührerin'. Vergrößern
    Max ist von Geburt an behindert und sitzt im Rollstuhl. Das hindert den 38-Jährigen nicht daran, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Da Beziehungen mit Frauen nie lange gehalten haben, genießt er jetzt die Zuwendungen einer 'Berührerin'.
    Fotoquelle: RTL II
  • Max (38) ist Spastiker und geniesst die Zeit mit der 'Berührerin' Milka (43) Vergrößern
    Max (38) ist Spastiker und geniesst die Zeit mit der 'Berührerin' Milka (43)
    Fotoquelle: RTL II
  • Lady Atropa (32) ist ausgebildete Domina und kümmert sich professionell um ihre 'Sklaven' Vergrößern
    Lady Atropa (32) ist ausgebildete Domina und kümmert sich professionell um ihre 'Sklaven'
    Fotoquelle: RTL II
  • EXKLUSIV - DIE REPORTAGE
Logo Vergrößern
    EXKLUSIV - DIE REPORTAGE Logo
    Fotoquelle: RTL2
Report, Dokumentation
EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
RTL II
Di., 13.02.
04:10 - 05:15
Folge 951, Sex mit Diplom - Gelernt ist gelernt!


Markus ist Ausbilder. Sein Fachgebiet: Sado-Maso. Der 32-Jährige ist Dominaausbilder und gibt Workshops in der ganzen Republik. Kommen kann, wer Lust hat. Markus' Klientel reicht von taffen Dominas über lockere Huren bis hin zu lernwilligen Hausfrauen. Das Geschäft floriert so, dass der Stuttgarter noch mehrere Trainer/Innen eingestellt hat. Diese zeigen den Teilnehmern die ganze Welt der SM-Kunst: Fesseln, Schlagen, Peitschen. Aber auch so extravagante Techniken wie die "Behandlung" eines Kunden im Gynäkologenstuhl kommen nicht zu kurz. Tabus kennen Markus und seine Mitarbeiter nicht. Allerdings nimmt er seinen Beruf als Dominaausbilder sehr ernst. Es ist ihm wichtig, dass die Lustbereitung durch Schmerz korrekt erlernt wird. Davon zeugt ein am Ende des Lehrgangs überreichtes Zertifikat als geprüfte Domina. Max ist von Geburt an behindert und sitzt im Rollstuhl. Das hindert den 38-Jährigen nicht daran, das Leben in vollen Zügen zu genießen: Er besucht Discos, entspannt sich regelmäßig im Spa und schreibt erotische Gedichte. Max ist ein sehr leidenschaftlicher Mensch und Sex spielt für ihn eine große Rolle. Da Beziehungen mit Frauen nie lange gehalten haben, hat er anderweitig nach Lustbefriedigung gesucht: in erotischen Chats, beim Telefonsex oder in Swingerclubs. Doch sein sexuelles Glück hat der Berliner dort nicht gefunden. "Viel zu unpersönlich", lautet sein Urteil. Jetzt genießt Max die Zuwendungen einer Berührerin. Im Service inbegriffen sind kuscheln, streicheln, reden und bei Gefallen auch Sex. Der 38-Jährige schwört darauf und gibt daher nun selbst Kurse im Berühren für Menschen mit Handicap. "EXKLUSIV - DIE REPORTAGE" zeigt, wie man unter fachmännischer Anweisung Profi in Sachen Lust werden kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte ãRollaÒ von Henri Gervex aus dem Jahre 1878. Das GemŠlde wird heute im MusŽe dÕOrsay ausgestellt.

Glanz und Elend der Kurtisanen im Spiegel der Malerei

Report | 19.02.2018 | 02:25 - 03:20 Uhr (noch 31 Min.)
/500
Lesermeinung
ZDF Roland Jonkhoff bringt sein Unternehmen auf Cradle-to-Cradle Kurs.

planet e. - Eine Welt ohne Müll

Report | 19.02.2018 | 04:05 - 04:35 Uhr
3.4/5015
Lesermeinung
NDR Tagesschau vor 20 Jahren

Tagesschau - Vor 20 Jahren - 19.02.1998

Report | 19.02.2018 | 04:50 - 05:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Mann, der alles verloren hat.

Im ARD-Drama "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Familienvater, der alles verliert und sich …  Mehr

Der Brite Henry Cavill spielt den amerikanischen Superagenten Napoleon Solo. Mit Heldenrollen hat er bereits Erfahrung: Dreimal war er schon als Superman auf der Leinwand zu sehen.

Guy Ritchie hat die Serie "Solo für U.N.C.L.E." unter dem Titel "Codename U.N.C.L.E." als Kinofilm a…  Mehr

Pfarrer Benedikt (Thomas Heinze) hat eine sehr eigene Art, Amelie (Margarita Broich, Mitte) und Lou (Maria Ehrich) Trost zu spenden. Amelie lebt auf, Tochter Lou findet es befremdlich.

Gute-Laune-Angriff auf dem ZDF-"Herzkino"-Sendetermin, wo es sonst fast ausschließlich um die Liebe …  Mehr

Rund 60.000 ehrenamtliche Helfer engagieren sich bundesweit für die Tafeln.

In Deutschland leben rund 15 Millionen Menschen in Armut oder sind unmittelbar von ihr bedroht. Der …  Mehr

Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr