EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

  • Hobbyfotograf Andreas K. setzt seine Models am liebsten in der freien Natur in Szene. Vergrößern
    Hobbyfotograf Andreas K. setzt seine Models am liebsten in der freien Natur in Szene.
    Fotoquelle: gut.tut.gut. productions
  • Andreas K. ist ein leidenschaftlicher Künstler und Hobbyfotograf. Sein liebstes Motiv sind erotisch in Szene gesetzte Menschen. So, wie Gott sie schuf, lichtet er seine Models auf weiter Feld und Flur vor idyllischer, oberbayerischer Bergkulisse ab. Vergrößern
    Andreas K. ist ein leidenschaftlicher Künstler und Hobbyfotograf. Sein liebstes Motiv sind erotisch in Szene gesetzte Menschen. So, wie Gott sie schuf, lichtet er seine Models auf weiter Feld und Flur vor idyllischer, oberbayerischer Bergkulisse ab.
    Fotoquelle: gut.tut.gut. productions
  • EXKLUSIV - DIE REPORTAGE
Logo Vergrößern
    EXKLUSIV - DIE REPORTAGE Logo
    Fotoquelle: RTL2
Report, Dokumentation
EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
RTL II
Di., 19.06.
03:30 - 04:15
Folge 841, Bei Blitzlicht nackt! - Deutschland zieht sich aus


Die Sendung beschäftigt sich meist mit dem Thema Erotik und berichtet aus Bordellen und Swingerclubs, von Pornosets und Erotikmessen, manchmal aber auch über gesellschaftliche Themen.
Andreas K. ist ein leidenschaftlicher Künstler und Hobbyfotograf. Sein liebstes Motiv sind erotisch in Szene gesetzte Menschen. Er inszeniert seine Models aber nicht vor aufwendiger Kulisse in Fotostudios. Er favorisiert die freie Natur als Hintergrund: So, wie Gott sie schuf, lichtet er seine Modells auf weiter Feld und Flur vor idyllischer, oberbayerischer Bergkulisse ab.
Tanja ist gelernte Prophylaxeassistentin. Ihre wahre Leidenschaft gilt aber der Körperkunst. Sie liebt es, ihren Körper und seine Reize in Szene zu setzen. Deshalb arbeitet sie nebenbei als Stripperin und Gogo-Tänzerin. Ihr größter Wunsch ist es aber, Erotik-Fotomodel zu werden. Um sich diesen Traum zu verwirklichen und vor der Kamera richtig posieren zu können, nimmt Tanja an einem professionellen Modelcoaching teil.
Nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera wollen Ingo und Dagmar arbeiten. Das Pärchen hat sich zu einem Fotoworkshop zum Thema "Aktfotografie" angemeldet. Aufgeregt fiebern die beiden dem Termin entgegen. Vom Profi erhoffen sie sich Tipps und Tricks, wie sie einen nackten Körper ansprechend und aufregend in Szene setzen können. Die Beiden haben weitere Pläne: Das Erlernte wollen sie umgehend in die Tat umsetzen. Denn Ingo will seine Frau als heißes Erotikmodel ablichten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Gletscherformation am Taschachferner.

Land der Berge - 9 Länder, 9 Gipfel

Report | 23.06.2018 | 11:30 - 13:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende - Herbsleben

Report | 23.06.2018 | 12:45 - 13:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr