EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

  • Endstation Kaufbahnhof! Schließt die Stadt Leipzig ihre Geschäfte, wird der Hauptbahnhof zum Spätverkauf. Ein Konzept, das sich rechnet: Über 150.000 Pendler, Reisende und Besucher nutzen täglich das moderne Reise- und Shoppingcenter. Vergrößern
    Endstation Kaufbahnhof! Schließt die Stadt Leipzig ihre Geschäfte, wird der Hauptbahnhof zum Spätverkauf. Ein Konzept, das sich rechnet: Über 150.000 Pendler, Reisende und Besucher nutzen täglich das moderne Reise- und Shoppingcenter.
    Fotoquelle: RTL II
  • "EXKLUSIV - DIE REPORTAGE" blickt einen Tag lang hinter die Kulissen des Bahntrubels der Messemetropole Leipzig - 24 Stunden zwischen Gleisen, Wartehallen und Supermarkt. Vergrößern
    "EXKLUSIV - DIE REPORTAGE" blickt einen Tag lang hinter die Kulissen des Bahntrubels der Messemetropole Leipzig - 24 Stunden zwischen Gleisen, Wartehallen und Supermarkt.
    Fotoquelle: RTL II
  • EXKLUSIV - DIE REPORTAGE
Logo Vergrößern
    EXKLUSIV - DIE REPORTAGE Logo
    Fotoquelle: RTL2
Report, Dokumentation
EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
RTL II
Di., 31.07.
02:40 - 03:25
Folge 873, Endstation Leipzig! - 24 Stunden Hauptbahnhof


Die Sendung beschäftigt sich meist mit dem Thema Erotik und berichtet aus Bordellen und Swingerclubs, von Pornosets und Erotikmessen, manchmal aber auch über gesellschaftliche Themen.
Auf einer Fläche von 30.000 m² finden sich in den Promenaden des Leipziger Hauptbahnhofs unzählige Geschäfte. Floristen, Elektrofachmärkte, Boutiquen, Geschenkartikelshops, Cafés, Restaurants und viele weitere Fachgeschäfte sind über den Ladenschluss hinaus geöffnet. Der flächenmäßig größte Kopfbahnhof Europas ist durchgehend geöffnet - mit Fastfoodkette und Reiseberatung.
Damit der 24-Stunden-Sevice reibungslos funktioniert, sind schichtweise hunderte Mitarbeiter im Einsatz: Die fleißigen Bienchen der Putzkolonne, die über Nacht die Bahnsteige von Dreck und Müll befreien. Ebenso das Team des Reisecenters, das rund um die Uhr ein Ohr für die Fragen und Probleme seiner Bahnkunden hat.
Gegen neun Uhr morgens öffnen die 160 Geschäfte der Promenaden ihre Türen. Dann ist der riesige Besuchermagnet schon mit Reisenden, Pendlern, Bahnmitarbeitern und Servicepersonal gefüllt. Auch die Streife der Bahnhofspolizei ist ständig im Einsatz. Sonderschutzleute der Videoüberwachung unterstützen diese mit über 160 Kameras. Und in all der Hektik des Verkehrs bieten ehrenamtliche Helfer der Bahnhofsmission den Bahnhofsgästen Ruhe und Unterstützung. Entweder beim Bahnsteigservice oder individueller Zugbegleitung alleinreisender Kinder. Das sind die wahren Helden des Leipziger Wahrzeichens - Tag für Tag mit Herz und Seele!
"EXKLUSIV - DIE REPORTAGE" blickt einen Tag lang hinter die Kulissen des Bahntrubels der Messemetropole - 24 Stunden zwischen Gleisen, Wartehallen und Supermarkt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Von der Flucht träumen viele - legal, sicher, christlich - für die Schutzsuchenden wird ein Traum wahr. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

TV-Tipps Legal, sicher, christlich - Fluchthilfe im Namen des Papstes

Report | 30.07.2018 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Sägewerk, Fischbachau.

24h Bayern - Der Morgen 06.00-07.00 Uhr

Report | 31.07.2018 | 01:55 - 02:55 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die ultrakapitalistischen Auswüchse des Silicon Valley sind inspiriert vom Objektivismus der Philosophin Ayn Rand, die das Positive eines hemmungslosen Egoismus preist.

Silicon Valley - Wo die Zukunft gemacht wird

Report | 31.07.2018 | 02:00 - 03:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr