EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

  • Sie ist braun, zuckersüß und zergeht zart schmelzend auf der Zunge: Schokolade! Allein das Wort lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen! Ob dunkel oder weiß, mit Nuss oder Karamell, als Riegel oder Tafel: Kaum jemand kann der zarten Versuchung widerstehen. Vergrößern
    Sie ist braun, zuckersüß und zergeht zart schmelzend auf der Zunge: Schokolade! Allein das Wort lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen! Ob dunkel oder weiß, mit Nuss oder Karamell, als Riegel oder Tafel: Kaum jemand kann der zarten Versuchung widerstehen.
    Fotoquelle: RTL II
  • Pralinen (Foto) sind die ganze Leidenschaft von Klaus und Frank. Die beiden Münsterländer sind die Gründer des ersten Pralinenclubs in Deutschland. Vergrößern
    Pralinen (Foto) sind die ganze Leidenschaft von Klaus und Frank. Die beiden Münsterländer sind die Gründer des ersten Pralinenclubs in Deutschland.
    Fotoquelle: RTL II
  • Mit außergewöhnlichen Torten kennt sich auch Konditorin Bettina bestens aus. Die Hamburgerin hat sich auf das Dekorieren der süßen Bauwerke spezialisiert. Vergrößern
    Mit außergewöhnlichen Torten kennt sich auch Konditorin Bettina bestens aus. Die Hamburgerin hat sich auf das Dekorieren der süßen Bauwerke spezialisiert.
    Fotoquelle: RTL II
  • EXKLUSIV - DIE REPORTAGE
Logo Vergrößern
    EXKLUSIV - DIE REPORTAGE Logo
    Fotoquelle: RTL2
Report, Dokumentation
EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
RTL II
Di., 28.08.
03:25 - 04:10
Folge 886, Süß ist Trumpf! - Wenn Schoko und Zucker das Leben dominieren


Die Sendung beschäftigt sich meist mit dem Thema Erotik und berichtet aus Bordellen und Swingerclubs, von Pornosets und Erotikmessen, manchmal aber auch über gesellschaftliche Themen.
Klaus und Frank leben im wahrsten Sinne des Wortes das süße Leben. Die beiden Münsterländer sind die Gründer des ersten Pralinenclubs in Deutschland und verschicken jeden Monat tausende Pakete mit den kleinen Nasch-Kunstwerken an ihre Club-Mitglieder. Natürlich verlässt keine Rumkugel, kein Champagner-Trüffel und kein Eierlikör-Tröpfchen das Lager ohne vorherige Qualitätsprüfung und Verköstigung durch die beiden Pralinenexperten Klaus und Frank höchstpersönlich.
Auf gute Qualität legt auch Bäcker Mario aus Köln großen Wert. Doch bei seinem aktuellen Projekt geht es vor allem um eins: die Größe. Zum einjährigen Bestehen eines XXL-Restaurants soll er eine monströse Geburtstagstorte backen. Mit einem Durchmesser von einem Meter und der Form eines Riesenburgers soll sie die Herzen von Fastfood-Fans und Zuckerjüngern gleichermaßen höher schlagen lassen.
Mit außergewöhnlichen Torten kennt sich auch Konditorin Bettina bestens aus. Die Hamburgerin hat sich auf das Dekorieren der süßen Bauwerke spezialisiert. Diese Arbeit kein Zuckerschlecken, denn sie erfordert ein ruhiges Händchen. Gar nicht so einfach, wenn gleich zwei komplizierte Hochzeitstorten auf dem Plan stehen, die zur selben Zeit fertig werden müssen.
Unter Zeitdruck steht auch Modedesignstudentin Tanja. In ein paar Tagen will die 20-Jährige im Rahmen einer Feinschmeckermesse ihren neuesten Entwurf bei einer Modenschau präsentieren: ein Minikleid aus zartem Tüll und ebenso zarten Schokoladenplättchen. Doch bis zum Showstart kann noch einiges schiefgehen: Schließlich soll sich das Kleid ja von seiner Schokoladenseite zeigen und nicht vor der Präsentation auf dem Laufsteg weg schmelzen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Ein Zukunftsmodell - das Ärztezentrum in Büsum.

45 Min - Rettet den Landarzt!

Report | 27.08.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
3.43/5028
Lesermeinung
WDR Menschen auf der Flucht, Menschen in der Fremde, Fremde in der Heimat: Die "Westart Reportage" folgt den KünstlerInnen der ersten Ruhrtriennale - etwa dem südafrikanischen Ku¨nstler William Kentridge, dem Choreografen Serge Aime´ Coulibaly aus Burkina Faso und dem nigerianischen Documenta Ku¨nstler Olu Oguibe (Foto) - unter der Intendanz von Stefanie Carp und Christoph Marthaler von Ghana nach Gladbeck. Im Zentrum stehen die Künstler selbst, die sich in ihren Werken mit kolonialen Identita¨ten auseinandersetzen und auf ein Europa blicken, das unter dem Eindruck seiner eigenen kolonialen Vergangenheit und den aktuellen Flucht- und Migrationsstro¨men ebenfalls um eine neue kulturelle Identita¨t ringt

Ruhrtriennale 2018 - Koloniale Identitäten - Von Ghana bis Gladbeck

Report | 27.08.2018 | 23:25 - 00:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Edward Whymper (Craig Fletcher, li.) trägt eine Mitschuld an dem tragischen Tod der Erstbesteiger des Matterhorns (Beat Gärtner, re.).

Tatort Matterhorn

Report | 28.08.2018 | 09:20 - 10:50 Uhr
2.6/505
Lesermeinung
News
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr