EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

  • Mit ihren 68 Jahren ist Doris W. (Foto) Deutschlands älteste Stripperin. Obwohl sie erst kürzlich ihr Talent entdeckt hat, weiß die 1,58 m große Frau ihre Rundungen gekonnt in Bewegung zu setzen und ihr Publikum zu verzücken. Vergrößern
    Mit ihren 68 Jahren ist Doris W. (Foto) Deutschlands älteste Stripperin. Obwohl sie erst kürzlich ihr Talent entdeckt hat, weiß die 1,58 m große Frau ihre Rundungen gekonnt in Bewegung zu setzen und ihr Publikum zu verzücken.
    Fotoquelle: RTL II
  • Die 28-jährige Jill (re.) hat ihr Hobby, Strippen, zum Beruf gemacht und eine Stripschule in Berlin eröffnet. Anfängerin Jenny (li.) lässt sich einige gute Tipps für professionellen Striptease zeigen.. Vergrößern
    Die 28-jährige Jill (re.) hat ihr Hobby, Strippen, zum Beruf gemacht und eine Stripschule in Berlin eröffnet. Anfängerin Jenny (li.) lässt sich einige gute Tipps für professionellen Striptease zeigen..
    Fotoquelle: RTL II
  • Die 26-jährige Madeleine S. verkauft gebrauchte Höschen und Muttermilch im Internet. Vergrößern
    Die 26-jährige Madeleine S. verkauft gebrauchte Höschen und Muttermilch im Internet.
    Fotoquelle: RTL II
  • Enrico (Foto) steht auf Bondage (Fesselspiele). Aber bisher hat keine seiner Freundinnen dabei mitmachen wollen. Vergrößern
    Enrico (Foto) steht auf Bondage (Fesselspiele). Aber bisher hat keine seiner Freundinnen dabei mitmachen wollen.
    Fotoquelle: RTL II
  • EXKLUSIV - DIE REPORTAGE
Logo Vergrößern
    EXKLUSIV - DIE REPORTAGE Logo
    Fotoquelle: RTL2
Report, Dokumentation
EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2007
RTL II
Di., 22.01.
02:30 - 03:15
Folge 791, Slips und Strips! - Deutschland macht sich nackig


Die Sendung beschäftigt sich meist mit dem Thema Erotik und berichtet aus Bordellen und Swingerclubs, von Pornosets und Erotikmessen, manchmal aber auch über gesellschaftliche Themen.
Hat sie wenig an, geht er mächtig ran - so das Werbemotto von Jill L. aus Berlin. Die 28-Jährige hat ihr Hobby Strippen zum Beruf gemacht und gemeinsam mit einem Freund eine Stripschule in der Hauptstadt eröffnet. Jetzt bietet die ehemalige "Miss Nackt" und einstige Gewinnerin des "Table-Dance-Awards" Kurse und Workshops für Frauen an, die mit professionellem Ausziehen Geld verdienen oder zu Hause ihren Liebsten überraschen wollen. "EXKLUSIV - DIE REPORTAGE" begleitet Jenny, die sich mit Strippen zu ihrem mageren Ausbildungsgehalt etwas dazu verdienen möchte, bei ihrer ersten Strip-Stunde unter Jills Fittiche.
Doris W. ist in diesen Dingen im wahrsten Sinne des Wortes ein alter Hase. Mit ihren 68 Jahren ist sie Deutschlands älteste Stripperin. Obwohl sie erst kürzlich ihr Talent entdeckt hat, weiß die 1,58 m große Frau ihre Rundungen gekonnt in Bewegung zu setzen und ihr Publikum zu verzücken. Mittlerweile sind Partyorganisatoren aus Berlin auf die Strip-Oma aufmerksam geworden und wollen sie buchen. Um einen wirklich perfekten Auftritt hinlegen zu können, besucht Doris Jills Ausziehakademie, um sich den letzten Schliff geben zu lassen.
Wer sich nicht fürs Tanzen und Ausziehen begeistern kann, macht den schnellen Euro mit getragenen Slips und BHs in einem Online-Auktionskaufhaus der speziellen Art. Hier kann Frau alles an den Mann bringen. Auch skurrile Geschmacklosigkeiten wie Ampullen mit Muttermilch werden hier versteigert. Johan aus Oldenburg begnügt sich schon mit getragenen Slips von fremden Damen. Über 60 Slips, Strings und Hot-Pants besitzt der Höschenfetischist bereits. Wie Johan kann auch Enrico aus Stuttgart in dem ausschließlich für Erwachsene gedachten Online-Portal seinen Gelüsten freien Lauf lassen: Er steht auf Bondage. Aber bisher hat keine seiner Freundinnen dabei mitmachen wollen. Svetlana, die Enrico in diesem Online-Portal kennen gelernt hat, bietet solche Spielchen an - das erste Mal! Beide sind gespannt, ob sie sich sympathisch sind und es zum Geschäftsabschluss kommt...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Immo Ortlepp ist Deutscher Meister im Hirschrufen.

die nordstory - Der Hirschrufer

Report | 24.01.2019 | 14:15 - 15:15 Uhr (noch 28 Min.)
3.43/5095
Lesermeinung
DMAX Ausgesetzt in der Wildnis

Ausgesetzt in der Wildnis - Im anatolischen Gebirge(Turkey)

Report | 24.01.2019 | 14:15 - 15:15 Uhr (noch 28 Min.)
4.2/505
Lesermeinung
arte Stätten des Glaubens

Stätten des Glaubens - Indien - Der Minakshi-Tempel

Report | 24.01.2019 | 15:25 - 15:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" ist weiter ein Quotenhit für RTL. Den Abwärtstrend in Sachen Einschaltquote der letzten Jahre, konnten die Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow in der laufenden 13. Staffel aber nicht aufhalten.

Das "Dschungelcamp" ist weiter ein Quotenrenner für RTL. Auch, wenn das Interesse der Zuschauer nich…  Mehr

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft schwimmt bei der Heim-WM weiter auf einer Erfolgswelle. Das schlägt sich auch in rekordverdächtigen Einschaltquoten wieder.

Der Quoten-Höhenflug für die Handball-Übertragungen der öffentlich-rechtlichen Sender geht weiter. "…  Mehr

Gisa Zach (rechts, mit Ulrike Frank) steigt als neue Hauptrolle bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Montag bis Freitag, 19.40 Uhr, RTL) ein.

Ein neues Gesicht bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Gisa Zach übernimmt die Rolle der Yvonne Bode…  Mehr

Die Sorgenfalten waren groß bei den "Hubert und Staller"-Fans, als angekündigt wurde, dass Helmfried von Lüttichau die beliebte Vorabenserie nach 116 Folgen verlässt. Doch mit Ex-Revierleiter Girwidz (Michael Brandner, links) als neuem Sidekick für Christian Tramitz' Hubert wird die Serie als "Hubert ohne Staller" auf dem gewohnten ARD-Sendeplatz (mittwochs, 18.50 Uhr) würdig fortgesetzt.

"Hubert ohne Staller" – ob das mal gut geht? Nach den ersten neuen Folgen lautet die klare Antwort: …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr