EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

  • Sven und Kathrin bei der Ankunft auf dem Mittelalterfest Vergrößern
    Sven und Kathrin bei der Ankunft auf dem Mittelalterfest
    Fotoquelle: RTL II
  • Sven und Kathrin bei der Ankunft auf dem Mittelalterfest Vergrößern
    Sven und Kathrin bei der Ankunft auf dem Mittelalterfest
    Fotoquelle: RTL II
  • Jürgen beim basteln Vergrößern
    Jürgen beim basteln
    Fotoquelle: RTL II
  • Jürgen mit seinem selbstgebauten Modell von R2D2 Vergrößern
    Jürgen mit seinem selbstgebauten Modell von R2D2
    Fotoquelle: RTL II
  • EXKLUSIV - DIE REPORTAGE
Logo Vergrößern
    EXKLUSIV - DIE REPORTAGE Logo
    Fotoquelle: RTL2
Report, Dokumentation
EXKLUSIV - DIE REPORTAGE

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
RTL II
Di., 30.04.
03:30 - 04:15
Folge 1001, Mein Hobby ist mein Leben - FANtastisches Deutschland


Die Sendung beschäftigt sich meist mit dem Thema Erotik und berichtet aus Bordellen und Swingerclubs, von Pornosets und Erotikmessen, manchmal aber auch über gesellschaftliche Themen.
Sven und Kathrin haben sich im Mittelalter kennen und lieben gelernt. Das Jahr 2010 existiert für sie nur fünf Tage die Woche. Pünktlich zum Wochenende wird aus Sven Freiherr von Laubenberg und Kathrin verwandelt sich in die Schamanin Innwe. Gemeinsam mit Freuden tauschen sie dann zwei Tage lang Wohnung gegen Zelt und führen auf Mittelalterfesten ein Lagerleben wie vor 700 Jahren. Herd und Handy werden genauso verbannt wie alle anderen Errungenschaften des 21. Jahrhunderts.
Auch für Jürgen ist sein Hobby mittlerweile Lebensinhalt. Als jahrelanger Science-Fiction-Fan ist er Mitglied in mehreren Vereinen und kennt sich in fernen Galaxien besser aus als in seiner Heimatstadt. Doch Bücher und Filme allein machen den 44-Jährigen nicht glücklich. Sein Herz schlägt für den Modellbau: Mit Kreativität und viel Zeit bastelt er sich seine eigene intergalaktische Welt zusammen. Neben detailgetreuen Raumschiffen ist er auf ein Projekt besonders stolz: ein selbstgebauter R2D2-Roboter in Originalgröße!
Andreas aus Essen lebt ebenfalls ganz und gar für sein Hobby. Der Echsen- und Amphibiennarr hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. In seinem Terraristikgeschäft tummeln sich Schlangen, Geckos, Schildkröten und Vogelspinnen. Sein ganzer Stolz befindet sich aber zu Hause. In einem riesigen Freigelände hält er so genannte Tejus. Mit einer Körperlänge von bis zu 1,60 m gehören sie zu den größten Echsen der Erde. Für Andreas sind sie sowieso die Größten!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die Finanzbeamtin Anke R. sitzt in der Schuldenfalle.

45 Min - Milliardengeschäft Inkasso - Die Geldeintreiber und ihre Opfer

Report | 29.04.2019 | 22:00 - 22:45 Uhr
3.53/5030
Lesermeinung
RTL II Höllische...

Höllische... - Jobs

Report | 29.04.2019 | 22:15 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Die 23-jährige Caro präsentiert sich ihren Fans live vor einer Webcam

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE - Sex ist mein Leben - Pornostars privat

Report | 30.04.2019 | 01:15 - 02:00 Uhr
3.29/5041
Lesermeinung
News
"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr

Die Serie "Meine geniale Freundin" (ab 2. Mai bei MagentaTV), eine Adaption der Buchvorlage von Elena Ferrante, erzählt von der Freundschaft zwischen Lila (Ludovica Nasti, links) und Elena (Elisa del Genio).

Der Roman "Meine geniale Freundin" von Elena Ferrante erzählt von zwei grundverschiedenen Freundinne…  Mehr

In John Downers Film wird ein Geier zum Beobachter über der Serengeti.

Das Leben in der Serengeti in Afrika ist hart. Eine neue BBC-Reihe, die im ZDF im Rahmen von "Terra …  Mehr

Heike Gonzor (Anastasia Papadopoulou), eine der Geliebten von Thomas Jacobi, wird von den Kriminalhauptkommissaren Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, Mitte) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) über dessen zahlreiche Beziehungen aufgeklärt.

Sonntag ist "Tatort"-Zeit. Das gilt auch an Ostersonntag. Eine neue Folge gibt es aber nicht zu sehe…  Mehr

Benedict Cumberbatch wurde für seine Performance als Mathe-Genie Alan Turing berechtigterweise für den Oscar als Bester Hauptdarsteller nominiert. Allerdings musste er sich seinem Kollegen Eddie Redmayne in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" geschlagen geben.

Großes Ausstattungskino mit einer passenden Portion Pathos: "The Imitation Game" setzt dem legendäre…  Mehr