Eastbound & Down

Serie, Comedyserie
Eastbound & Down

Infos
Originaltitel
Eastbound & Down
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
Sky 1
So., 14.04.
03:35 - 04:05
Folge 7, Ein Arm für ein Auge


Kenny entschuldigt sich bei dem Club-Manager für sein Verhalten und leistet auch bei seinem Konkurrenten Ivan Abbitte. Doch der lässt ihn auflaufen. Stevie fleht indes seine Frau an, zu ihm zurückzukehren. Dabei verliert er Kennys Sohn Toby aus den Augen. MacWorthy liest den Jungen auf. Er will sich wegen des ausgeschlagenen Auges immer noch an Kenny rächen. - Respektlose Comedyserie um einen selbstverliebten Aufschneider. Produziert u.a. von Starkomiker Will Ferrell.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Susann (Victoria Trauttmansdorff, l.) versucht Anette (Marlene Morreis, r.) dazu zu bewegen, sie für ein paar Tage bei sich aufzunehmen.

Komm schon! - Jens

Serie | 02.04.2019 | 00:05 - 00:30 Uhr
3.86/507
Lesermeinung
BR Von links: Tommy Schwimmer (Tommy Schwimmer), Kommissar (Sebastian Bezzel), TV Produzent Frank Kowalski (Stefan Lehnen), Sonderermittler Dr. Dr. Georg Spiess (Stefan Murr) und Produktionsassistentin bei "Dahoam is Dahoam" Cäcilie Dörfler (Ina Meling).

Akte Lansing - Denk oiwei dro, wos kimmt davo

Serie | 04.04.2019 | 22:45 - 23:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Renate (Carmen-Maja Antoni, l.) und Günter (Bernd Stegemann, r.) überreichen Anne  (Annette Frier, M.) ihr ganz persönliches Geburtstagsgeschenk. Maria (Claudia Rieschel, 2.v.l.) ist skeptisch, während Erik (Christoph Maria Herbst, 2.v.r.) nur noch eine Möglichkeit sieht, den Geburtstag seiner Frau zu überstehen.

TV-Tipps Merz gegen Merz - Hoch soll'n sie leben / Alles neu - alles anders

Serie | 18.04.2019 | 22:15 - 23:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Jury von "Das Ding des Jahres": Lea-Sophie Cramer, Lena Gercke, Joko Winterscheidt und Hans-Jürgen Moog.

Fünf Erfindungen haben es in der ProSieben-Show "Das Ding des Jahres" ins Finale geschafft, eine Erf…  Mehr

Showmaster-Legende Thomas Gottschalk erinnert anlässlich des Jubiläums der "ZDF-Hitparade" mit einer Samstagabend-Show an die legendäre Musiksendung.

50 Jahre nach der Erstausstrahlung der "ZDF-Hitparade" erinnert Thomas Gottschalk gemeinsam mit illu…  Mehr

Tot oder lebendig? - Eher tot: Maney Gault (Woody Harrelson, links) und Frank Hamer (Kevin Costner) sind nicht gerade für feinfühlige Methoden bekannt.

Edel gefilmtes Starkino bei Netflix – und brutal viele Feuergefechte: Kevin Costner und Woody Harrel…  Mehr

Larry Cohen ist im Alter von 77 Jahren verstorben. Als Regisseur schuf er Kultfilme wie "Der Pate von Harlem" oder "Die Wiege des Bösen", als Autor war er an der Serie "Dr. Kimble auf der Flucht" beteiligt. Mit seinem Skript zum Thriller "Nicht auflegen!" gelang ihm Anfang der 2000-er ein letzter großer Hit.

Mit Kult-Hits wie "Der Pate von Harlem" oder "Die Wiege des Bösen" wurde Larry Cohen weltbekannt. Nu…  Mehr

Weil ihr Opa Amadeus (Nick Nolte) an Alzheimer leidet, kommt seine Enkelin Matilda (Sophie Lane Nolte) auf eine ungewöhnliche Idee.

Til Schweigers US-Debakel lockte auch hierzulande fast niemanden in die Kinos: "Head Full of Honey" …  Mehr