Eberl entdeckt Irland

  • Die Guinness Brauerei in Dublin. Auch sie wird unter dem Brexit leiden. Das gesamte Bier wird im britischen Nord-Irland abgefüllt. Vergrößern
    Die Guinness Brauerei in Dublin. Auch sie wird unter dem Brexit leiden. Das gesamte Bier wird im britischen Nord-Irland abgefüllt.
    Fotoquelle: phoenix/WDR/Jens Eberl
  • Jens Eberl (r) mit Gerry McIntyre, Chef der Firma Cootehill Engineering. Er hat das Unternehmen vor 25 Jahren aufgebaut. Nach Brexit droht das Ende. Vergrößern
    Jens Eberl (r) mit Gerry McIntyre, Chef der Firma Cootehill Engineering. Er hat das Unternehmen vor 25 Jahren aufgebaut. Nach Brexit droht das Ende.
    Fotoquelle: phoenix/WDR/Jens Eberl
  • Jens Eberl an der nord-irischen Küste. Vergrößern
    Jens Eberl an der nord-irischen Küste.
    Fotoquelle: phoenix/WDR/Jens Eberl
Report, Dokumentation
Eberl entdeckt Irland

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
Phoenix
Fr., 01.06.
22:30 - 23:00
Der große Verlierer des Brexits


Alle reden vom Brexit. In Irland reden sie nicht nur darüber - manche spüren ihn schon jetzt. Jens Eberl ist unterwegs mit dem Busfahrer Brent. Sonst ist sein Sightseeing Bus in Dublin gut gefüllt mit britischen Touristen. Jetzt bleibt er nahezu leer. Der Brexit hat das britische Pfund abstürzen lassen. Euro-Land Irland ist vielen Briten zu teuer geworden. Aber das sind noch die kleineren Probleme. Händler an der Grenze zum britischen Nordirland befürchten den Ruin, weil sie ihre Waren künftig verzollen müssen. Und einer Gruppe Parkinson-Patienten im Grenzgebiet ist der Brexit aus gesundheitlichen Gründen ein Gräuel. Was der EU-Austritt der Briten mit ihrer Krankheit zu tun hat? Sie müssen zweimal die Grenze zu Nordirland passieren, um zu ihren Therapien ins Krankenhaus zu kommen. Sie fürchten demnächst Grenzkontrollen und Zeitverlust - das heißt Stress. Und der ist für Parkinsonpatienten gefährlich.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Erfurt war bereits zur Steinzeit besiedelt und auch die Germanen ließen sich an der Gera nieder. Im Mittelalter wurde es - durch die Lage an wichtigen Handelsstraßen - eine der vier größten Städte in Deutschland. Erfurts Monopol war ein Farbstoff zur Blaufärbung, das mit der Entdeckung Indiens und Amerikas - und des Indigos - verloren ging. Heute ist Erfurt von der Einwohnerzahl die stabilste Stadt auf dem Gebiet der ehemaligen DDR. Und Erfurts Krämerbrücke ist die einzige "beidseitig geschlossene Brückenbebauung" nördlich der Alpen. Man erkennt die "schwebenden" Brückenhäuser am besten aus der Luft.

Deutschland von oben - Stadt

Report | 01.06.2018 | 16:15 - 17:00 Uhr
4/503
Lesermeinung
WDR Jede Sekunde zählt: 50.000 Notfälle werden jedes Jahr im Klinikum Aachen behandelt. Rund 450 mal werden Schwerverletzte mit dem Hubschrauber angeliefert.

Im Herzen der Megaklinik - Hinter den Kulissen des Klinikums Aachen

Report | 01.06.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Sasha Gurov wurde unter Drogen gesetzt, seine Papiere wurden gestohlen und er wurde nach Dagestan in eine Ziegelei verschleppt.

Verschleppt und verkauft - Arbeitssklaven in Russland

Report | 01.06.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr