Echt

  • Ein Mann vergräbt die Funksonde. (nachgestellte Szene) Vergrößern
    Ein Mann vergräbt die Funksonde. (nachgestellte Szene)
    Fotoquelle: © MDR
  • Moderator Sven Voss Vergrößern
    Moderator Sven Voss
    Fotoquelle: © MDR
  • Sven Voss Moderator. Vergrößern
    Sven Voss Moderator.
    Fotoquelle: MDR/Martin Jehnichen / MDR/HA Kommunikation
  • Sven Voss Moderator. Vergrößern
    Sven Voss Moderator.
    Fotoquelle: © MDR/Axel Berger / MDR/HA Kommunikation
Info, Wissen
Echt

Infos
Originaltitel
Echt
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
MDR
So., 18.10.
15:00 - 15:28


Er ist äußerst intelligent, anpassungsfähig und vor allem ein gerissener und opportunistischer Jäger: Der Wolf. Kein Tier polarisiert so stark wie dieses Raubtier. Seit fast 20 Jahren wieder heimisch in Deutschland, sorgt er zunehmend für Streit. Fast 1000 Tiere zählt die Population inzwischen, in 111 Revieren. Der größte Teil der 77 Rudel und 33 Wolfspaare leben im Osten Deutschlands. Das schafft Probleme für Viehzüchter wie Hans Bley. Der Bürgermeister von Crawinkel im thüringischen Landkreis Gotha verlor allein in diesem Jahr schon neun Tiere - Schafe, Kälber und neuerdings sogar Pferde. Gerissen vermutlich genau von der Wölfin, die auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Ohrdruf lebt. Sie ist der wohl am besten dokumentierte Wolf überhaupt zurzeit. Und sie erregt die Gemüter wie kaum ein anderer Beutegreifer. ‚Auf jeden Fall schützen', beharren Naturschützer, Unbedingt ‚entnehmen' fordern dagegen Bauern, Schafzüchter und Jäger. Erst vor wenigen Wochen haben Wölfe bei Naumburg in Sachsen-Anhalt eine Straußenfarm überfallen - einen der riesigen Vögel gerissen. In der Oberlausitz hatte ein Berner Sennenhund auf dem Familiengrundstück keine Chance gegen einen Wolf. Erleben wir hier eine neue Qualität? Warum wagen sich die Tiere ohne Scheu so nah an menschliche Siedlungen heran? Prof. Hans-Dieter Pfannenstiel, von der Freien Universität Berlin erforscht das Jagdverhalten von Wölfen. ECHT fragt nach: Wie lernen Wölfe? Wie lernfähig sind sie? Welche Strategien können sie entwickeln, wie Aufgaben untereinander teilen? Der Zoologe hat selbst mehrfach erlebt, wie einige dieser Raubtiere seelenruhig wenige Meter an ihm vorbeigelaufen sind. "Die Wölfe haben gelernt, dass ihnen bei uns keine Gefahr droht." Und sie wissen genau, sich gerade bei der Jagd an ihre Umgebung und die Situation anzupassen. Prof. Pfannenstiel sieht noch ein weiteres Problem zu großer Nähe zwischen Mensch und Wolf: Die potenzielle Durchmischung der streng geschützten Art Wolf. Laut EU-Richtlinie ist die unzulässig, schließlich soll die reine Art erhalten werden, doch die Ohrdrufer Wölfin hat sich innerhalb von zwei Jahren wohl zum zweiten Mal mit einem Hund gepaart und sogenannte ‚Hybriden' zur Welt gebracht. Besteht also generell die Gefahr einer Hybridisierung? ECHT-Moderator Sven Voss fragt nach bei Naturschützern, Genetikern der Senckenberg-Gesellschaft und Jägern: Ist eine Einigung möglich im zunehmend erbittert geführten Streit über den richtigen Umgang mit dem Raubtier Wolf? Weitere Infos unter www.mdr.de/echt.

Thema:

Heute: Trickreich, erfolgreich - wie Wölfe lernen



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ORF2 Volksgruppen Signation: "Dober dan, Koroska", "Guten Tag, Kärnten."

Dober Dan Koroska

Info | 26.10.2020 | 04:25 - 04:55 Uhr
/500
Lesermeinung
RTLZWEI Krass Schule - Die jungen Lehrer

Krass Schule - Die jungen Lehrer - Haschkekse für Lehrer!

Info | 26.10.2020 | 17:05 - 18:05 Uhr
3.73/5011
Lesermeinung
News
Zunächst ziehen acht Paare in das "Sommerhaus der Stars" 2020. Weitere kommen in Laufe der Dreharbeiten aber dazu. Alle wurden vor den Dreharbeiten auf das Coronavirus getestet und mussten in Quarantäne.

Trash-TV trotz Corona: Auch 2020 strahlt RTL wieder eine neue Staffel der Reality-Sendung "Das Somme…  Mehr

Anne Will talkt normalerweise sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Mit der Sky-Serie "Hausen" sorgen Charly Hübner und sein Plattenbau-Ensemble für vier gruselige Abende ab 29. Oktober 2020.

Ein schweigsamer Hausmeister stellt sich einem monströsen Plattenbau mit Eigenleben entgegen. Ein Ge…  Mehr

Rey (Daisy Ridley) trifft auf Luke Skywalker, die letzte Hoffnung der Rebellen.

Mit "Die letzten Jedi" führte Regisseur Rian Johnson das "Star Wars"-Erbe würdig fort – auch, wenn d…  Mehr

Wie es vorher war: Ella (Annette Frier) imponiert ihrem Ab-und-an-Freund Jannis (Josef Heynert) mit ihren Salsa-Künsten. Die hat sie in ihrer Frankfurter Tanzschule gelernt.

Während Ella Schön auf dem Sommerfest Salsa tanzt, brennt ihr Haus ab. Kein Grund für die Rechtsrefe…  Mehr