Echtes Leben

Hochzeitsbild mit Gabriel und Maria. Gabriel aus Bangalore in Indien und Maria aus Weingarten am Bodensee haben sich auf einer Studentenparty kennen gelernt und ineinander verliebt. Acht Jahre später wollen sie heiraten - zum Entsetzen ihrer Eltern. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
Hochzeitsbild mit Gabriel und Maria. Gabriel aus Bangalore in Indien und Maria aus Weingarten am Bodensee haben sich auf einer Studentenparty kennen gelernt und ineinander verliebt. Acht Jahre später wollen sie heiraten - zum Entsetzen ihrer Eltern. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
Fotoquelle: BR/Volker Schmidt
Report, Menschen
Echtes Leben

Infos
Produktionsland
Deutschland
ARD
So., 21.10.
17:30 - 18:00
Liebesheirat unerwünscht - Wenn der Bräutigam aus Indien kommt


Es geschieht bei einer Studentenparty in Würzburg: Gabriel aus Bangalore in Indien und Maria aus Weingarten am Bodensee verlieben sich. Als Gabriel nach drei Monaten wieder nach Indien zurückkehrt, beginnen sie eine Fernbeziehung - über 7400 Kilometer. Sie schreiben und skypen täglich und besuchen sich so oft es geht. Währenddessen suchen Gabriels Eltern unermüdlich nach einer passenden Ehefrau für ihren Sohn. Als Gabriel und Maria nach acht Jahren vom Heiraten träumen, sind die indischen Eltern entsetzt. Eine Liebesheirat widerspricht ihren Werten und ihrer Tradition. Noch immer werden in Indien 90 Prozent der Ehen von den Eltern arrangiert. Auch Marias Eltern sorgen sich wegen des indischen Bräutigams. Sie fürchten, ihre Tochter an das weit entfernte Indien zu verlieren. Gabriel und Maria versuchen die Eltern zu beruhigen, müssen aber bald mit weiteren Problemen kämpfen. Immer wieder verlangen die deutschen Behörden Urkunden, Beglaubigungen und Zeugnisse, die man in Indien gar nicht kennt. Und immer wieder werden ihre Hochzeitspläne über den Haufen geworfen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo "Du ahnst es nicht!"

Du ahnst es nicht!

Report | 21.10.2018 | 13:55 - 14:40 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Carmen Seitzer und Harald Fiedler, Reitprechts, im fahrbaren Krankenfahrstuhl Meyra von 1957.

Die verrücktesten Autoliebhaber im Südwesten

Report | 21.10.2018 | 14:15 - 15:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Der Fälscher Michael Born

Der Fälscher Michael Born

Report | 21.10.2018 | 18:45 - 19:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr