Echtes Leben

  • Lisas Hündin Nala hat ihr durch die schwersten Zeiten geholfen. Durch die Chemotherapie hat Lisa alle Haare verloren. Vergrößern
    Lisas Hündin Nala hat ihr durch die schwersten Zeiten geholfen. Durch die Chemotherapie hat Lisa alle Haare verloren.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Lisas Hündin Nala hat ihr durch die schwersten Zeiten geholfen. Durch die Chemotherapie hat Lisa alle Haare verloren. Vergrößern
    Lisas Hündin Nala hat ihr durch die schwersten Zeiten geholfen. Durch die Chemotherapie hat Lisa alle Haare verloren.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Menschen
Echtes Leben

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ARD alpha
Sa., 10.11.
11:00 - 11:30
Ich will leben! - Wenn junge Menschen Krebs haben


"Ich habe Krebs." Für Lisa wird dieser Satz mit 25 Jahren Realität, da steht sie kurz vor ihrem Staatsexamen. Julian ist 24 Jahre alt, wenige Monate nach seinem Bachelorabschluss wird bei ihm der Krebs diagnostiziert. In Deutschland erkranken jährlich 15.000 junge Erwachsene an dieser heimtückischen Krankheit. Die Diagnose ist für jeden niederschmetternd, aber wie trifft sie junge Menschen, die gerade mit der Ausbildung, dem Studium begonnen haben, im Beruf durchstarten oder eine Familie gründen wollen?
Bei jungen Menschen kommt die Krankheit zu einem Zeitpunkt, in der Gedanken an Sterben und Tod normalerweise keinen Platz haben. Zwar sind die Heilungschancen recht hoch, doch es gibt keine Garantie. Angst und Zweifel sind bei jungen Menschen durchaus berechtigt. Dazu kommt das Wissen um mögliche Langzeitfolgen - noch einmal Krebs bekommen, Nebenwirkungen, Nervenschäden, Unfruchtbarkeit. Und die Furcht vor dem Tod. Ängste mit denen sich auch Lisa und Julian auseinandersetzen.
Wie schaffen es Lisa und Julian, damit umzugehen? Wie bewältigen sie ihren Alltag und werden sie die Herausforderungen meistern?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Am Schluss wird's bunt

Am Schluss wird's bunt - Drei Nationen unter einem Dach

Report | 04.11.2018 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Jean-Baptiste Charcot erforschte zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit seinem Forschungsschiff "Pourquoi Pas?” als einer der ersten Wissenschaftler und Entdecker die südlichen und nördlichen Polargebiete.

Pionier der Arktis - Jean-Baptiste Charcot

Report | 11.11.2018 | 11:05 - 12:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Verlobungsfoto von Khrystian Wilson und Chad Lewis

Virgin Tales - Jungfrauen-Märchen

Report | 13.11.2018 | 23:40 - 01:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr