Echtes Leben

Philipp Engel befragt Passanten. Vergrößern
Philipp Engel befragt Passanten.
Fotoquelle: HR
Report, Menschen
Echtes Leben

Infos
Produktionsland
Deutschland
ARD
So., 11.11.
17:30 - 18:00
Wie viel soll ich Bettlern geben?


Am St. Martinstag beschäftigt sich die Reihe "Echtes Leben" mit dem Teilen. Gerade in der Vorweihnachtszeit bitten ja an jeder zweiten Straßenecke Obdachlose und verarmte Menschen um unser Kleingeld. Und nicht nur Bettler, Dogenabhängige und Obdachlose wollen finanzielle Zuwendungen, auch diverse gemeinnützige Organisationen halten uns mit erwartungsvollem Blick die Spendenbüchse unter die Nase. Das kann auch nerven. Oft schauen wir deshalb höflich weg und gehen mit leicht schlechtem Gewissen weiter. Wir können schließlich nicht mit jedem teilen! Aber wem sollen wir etwas geben? Und wie viel? Warum genießen Almosen eigentlich in allen großen Religionen und Philosophien einen so hohen Stellenwert? Ist es trotzdem in Ordnung, wenn wir Bettler bisweilen "nervig" finden oder gar verscheuchen? Und wann kann ich mit gutem Gewissen sagen: "Ich habe genug gegeben!" Zum Auftakt der ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit" begibt sich Philipp Engel in die "Bettelzonen" der Innenstädte und redet mit Passanten und Spendensammlern übers Geben und Nehmen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Typisch!

Typisch! - Dr. Kley - Gift ist seine Leidenschaft

Report | 08.11.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte In der Polarregion

Pionier der Arktis - Jean-Baptiste Charcot

Report | 11.11.2018 | 11:20 - 12:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Verlobungsfoto von Khrystian Wilson und Chad Lewis

Virgin Tales - Jungfrauen-Märchen

Report | 13.11.2018 | 23:40 - 01:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr

Der Prinz (Pavel Trávnícek) passt Aschenbrödel (Libuse Safránková) den verlorenen Schuh an.

Der Märchenfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ist ein Weihnachtsklassiker. Auch 2018 darf er im…  Mehr