Echtes Leben

  • Junge Bewohner des Hauses malen ihre Glücksmomente. Das provisorische Atelier des Malers ist zum Treffpunkt für Menschen geworden, die Tür an Tür wohnen und sich bislang doch nicht kannten. Vergrößern
    Junge Bewohner des Hauses malen ihre Glücksmomente. Das provisorische Atelier des Malers ist zum Treffpunkt für Menschen geworden, die Tür an Tür wohnen und sich bislang doch nicht kannten.
    Fotoquelle: NDR/Rainer M. Schulz
  • Für sechs Monate zieht der Maler Michael Frahm in ein Schweriner Hochhaus, um Glücksmomente der Bewohner zu malen - ein Experiment. Vergrößern
    Für sechs Monate zieht der Maler Michael Frahm in ein Schweriner Hochhaus, um Glücksmomente der Bewohner zu malen - ein Experiment.
    Fotoquelle: NDR/Rainer M. Schulz
  • Ursula Klocke hatte 20 Jobs in ihrem Leben. Was ihr Lebensglück betrifft, hat sie dem Maler einiges zu berichten. Vergrößern
    Ursula Klocke hatte 20 Jobs in ihrem Leben. Was ihr Lebensglück betrifft, hat sie dem Maler einiges zu berichten.
    Fotoquelle: NDR/Rainer M. Schulz
Report, Menschen
Echtes Leben

Infos
Produktionsland
Deutschland
ARD
So., 18.11.
17:30 - 18:00
Der Glücksmaler - Ein Plattenbau wird bunt


Der Künstler Michael Frahm (42) hat einen Auftrag: Er soll das Glück malen - und zwar die Glücksmomente seiner neuen Nachbarn. Die örtliche Wohnungsgesellschaft quartiert den Maler ein halbes Jahr lang in ein frisch saniertes DDR-Plattenbau-Hochhaus am Stadtrand von Schwerin ein. 400 Mieter leben in dem Haus in 380 Ein- und Zweiraumwohnungen über zehn Etagen. Für die Flure soll der Künstler zehn Bilder malen. Ein Wagnis, denn Frahm muss die Mieter erst kennenlernen und sie müssen ihm ihre Glückmomente anvertrauen. In den sechs Monaten, in denen Michael Frahm im Hochhaus wohnt, passiert etwas Erstaunliches in dem Plattenbau am Rande Schwerins: Die Menschen kommen miteinander über die Kunst ins Gespräch. Und Michael Frahm findet die Geschichten, die er für seine Bilder braucht. Zum Beispiel in der siebten Etage bei Ursula Klocke. 20 verschiedene Jobs hatte die mittlerweile 75-jährige in ihrem Leben. Ihr Alleinsein und die vielen Schicksalsschläge trägt sie mit Witz und Würde. Einen ihrer glücklichsten Momente hatte Ursula Klocke in der Mohave-Wüste. Da stand ein Plastik-Klo mitten in den Kakteen. Das erste Motiv für den Maler ist gefunden. So kommen die die Mieter, die zum Teil seit Jahrzehnten Tür an Tür wohnen, lernen sich in Frahms Atelier-Wohnung kennen und sogar Freundschaften entstehen. In den Fluren des Hochhauses hängen jetzt Bilder, die die Hausgemeinschaft verbinden. Doch nicht alles ist harmonisch. Frahm muss mitunter harte Kritik für seine Kunstwerke einstecken. Das Experiment wird zum bewegenden Erlebnis für den Maler und die Mieter.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte TanzauffŸhrung wŠhrend des Reinheitsballs (Father Daughter Purity Ball)

Virgin Tales - Jungfrauen-Märchen

Report | 24.11.2018 | 01:50 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Logo "Du ahnst es nicht!"

Du ahnst es nicht!

Report | 25.11.2018 | 14:05 - 14:50 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
SWR Logo

Carry und das liebe Vieh - Ein Leben für die Tiere

Report | 25.11.2018 | 16:00 - 16:30 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr