Echtes Leben - Frauen für alle Fälle

Report, Gesellschaft und Soziales
Echtes Leben - Frauen für alle Fälle

HR
Mo., 11.02.
10:35 - 11:05
Dorfhelferinnen im Einsatz


"Meine Aufgabe ist, dass ich den Menschen, denen ich begegne, Mut mache in ihrer Situation" sagt Christa Wiedenmann, 65 Jahre alt, die sich um den Haushalt und um das zwanzig Monate alte Kind einer krebskranken Mutter kümmert, während diese eine Chemotherapie macht. Dorfhelferinnen sind Mutmacherinnen, Alleskönnerinnen und Krisenmanagerinnen auf Zeit. Sie sind im Haushalt und auch im Bauernhof im Einsatz, wenn eine Bäuerin ausfällt, oder sie springen dort ein, wo eine Mutter schwer erkrankt ist und für ihre Kinder nicht alleine sorgen kann. Alle paar Wochen haben sie einen neuen Einsatz und müssen von jetzt auf gleich eine neue Familie managen, mit allem Drum und Dran: kochen, Kinder betreuen, waschen, putzen, melken, Brot backen und - wenn es nötig ist - sogar Hochzeitsfeste vorbereiten. Doch dieser fast klischeehafte "Frauenjob" ist nur die Fassade ihrer Arbeit: "Ich bin diejenige, die die Normalität so weit es geht im Haus hält, wenn überall sonst Not herrscht" sagt Dorfhelferin Sabine Reuß, 37 Jahre alt, die in einem Bauernhof im Nordschwarzwald für eine verletzte Bäuerin einspringt. Der Film begleitet Sabine Reuß und Christa Wiedenmann vom Evangelischen Familienpflege- und Dorfhelferinnenwerk in Württemberg vor und nach der Arbeit und gibt Antwort auf die Fragen: Wo ist ihr Kompass in den immer neuen Krisensituationen, die sie managen müssen? Und wo bekommen die Dorfhelferinnen den Halt her für die immer neuen Tätigkeiten?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Die sogenannten "Benz-Baracken" im Mannheimer Stadtteil Waldhof gehören seit Jahrzehnten zu den sozialen Brennpunkten der Stadt. Gleich nebenan baut Mercedes Benz Dieselmotoren für LKW und Omnibusse, daher stammt der Name für die dreigeschossigen Häuserblöcke.

Hartz und herzlich - Die Benz-Baracken von Mannheim - Teil 1

Report | 19.02.2019 | 16:00 - 18:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Rudolf Schmenger - einer der Prominentesten Whistleblower der Republik. Ende der 90er Jahre deckt er auf, dass Großbanken ihren vermögenden Kunden helfen, Milliardenbeträge an der Steuer vorbei ins Ausland zu schleusen.

Hilflose Helden - Whistleblower ohne Schutz

Report | 20.02.2019 | 21:45 - 22:15 Uhr
3.74/5046
Lesermeinung
arte YouTuberin "Minimal Mimi" dreht ein Video über die nachhaltige Kreislaufwirtschaft im ""Isla Coffee"" in Berlin-Neukölln.

Re: - Weniger ist mehr - Vom Glück anders zu wirtschaften

Report | 25.02.2019 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Seit ihrem Gewinn beim ESC 2010 in Oslo gilt Lena Meyer-Landrut als das ewige Eurovions-Darling Deutschlands.

Beim ESC-Vorentscheid hoffen sieben Acts darauf, Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten …  Mehr

Thomas Hitzlsperger beendet seine Tätigkeit als TV-Experte bei den Fußball-Live-Übertragungen der ARD. Das gab der Sender in einer Pressemitteilung bekannt.

Die ARD und Thomas Hitzlsperger beenden ihre Zusammenarbeit. Der frühere Profi hatte als TV-Experte …  Mehr

Der Streamingboom ist noch lange nicht vorbei: abermals war im vergangenen Quartal ein Kunden-Anstieg zu vermelden.

Der Streaming-Boom nimmt kein Ende: Laut einer aktuellen Studie der GfK war für die VoD-Anbieter im …  Mehr

Die drei "Dreamdates" führen den "Bachelor" Andrej (hier mit Eva) und seine drei Ladies nach Kuba.

Es wird ernst beim "Bachelor": Mit den drei verbliebenen Frauen verbringt Andrej traumhafte Dates, e…  Mehr

Rami Malek verkörpert in "Bohemian Rhapsody" überzeugend den Frontmann der Rockband Queen und wurde als Bester Hauptdarsteller für einen Academy Award nominiert.

Kein Moderator, dafür aber ein spektakuläre Musik-Act: Queen wird live bei den Oscars 2019 performen…  Mehr