Echtes Leben - Reste für die Armen

Nicht nur Supermärkte spenden an die Tafel, manchmal kommt Gemüse auch direkt vom Bauern. Vergrößern
Nicht nur Supermärkte spenden an die Tafel, manchmal kommt Gemüse auch direkt vom Bauern.
Fotoquelle: HR/rbb
Report, Gesellschaft und Soziales
Echtes Leben - Reste für die Armen

Infos
Produktionsland
Deutschland
HR
Sa., 12.01.
17:45 - 18:15
25 Jahre Tafeln in Deutschland


Wenige haben viel, viele haben wenig. Das hat aktuell eine weltweite Studie erneut bestätigt. Auch Deutschland gehört zu jenen Ländern, in denen Einkommen und Geld ungleich verteilt sind. Die Folge: Armut hat viele Gesichter. Besonders ältere Menschen und Kinder sind über Jahre auf staatliche Zuschüsse angewiesen. Doch die reichen oft nicht aus. Was ist Aufgabe der Politik? Die Tafeln werden in Deutschland als die größte soziale Bewegung der 1990er-Jahre bezeichnet. Ins Leben gerufen wurden sie vor 25 Jahren in Berlin. Die Berliner Tafel beliefert soziale Einrichtungen mit gespendeten Lebensmitteln, und in 45 Ausgabestellen gibt es einmal wöchentlich Lebensmittel für bedürftige Menschen. Doch es gibt immer wieder Kritik, dass das ehrenamtliche Engagement der über 900 Tafeln in Deutschland den Staat aus der Pflicht nimmt und die Supermärkte Entsorgungskosten sparen. Müsste nicht die Politik viel mehr für arme Menschen tun, anstatt einer privaten Initiative? Was bedeutet es tatsächlich, in Deutschland arm zu sein? Der Film "Echtes Leben - Reste für die Armen" begleitet Menschen, die jeden Euro zweimal umdrehen, und die Helferinnen und Helfer der Berliner Tafel, allen voran Sabine Werth, die vor 25 Jahren die erste Tafel gründete und bis heute leitet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Karin und ihr Sohn Keno, der an einer unheilbaren Erbkrankheit leidet.

Menschen hautnah

Report | 24.01.2019 | 22:40 - 23:25 Uhr
3.7/5044
Lesermeinung
WDR Cybermobbing

Cybermobbing - Was tun?

Report | 25.01.2019 | 07:20 - 07:50 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR WIR!

WIR!

Report | 25.01.2019 | 07:50 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Jürgen von der Lippe erhält den Ehrenpreis der Stifter beim Deutschen Fernsehpreis. Am 31. Januar wird er die Ehrung persönlich entgegennehmen.

Seit fast 40 Jahren bereichert Jürgen von der Lippe die deutsche TV-Landschaft. Beim Deutschen Ferns…  Mehr

Peter Orloff, aktuell Teilnehmer des RTL-Dschungelcamps, gehörte 1969 zu den Premierengästen der ZDF-"Hitparade". Er sorgte wenig später für einen der wenigen Skandale.

Im "Dschungelcamp" ist Peter Orloff Streitschlichter und Geheimfavorit. Doch auch der 74-Jährige hat…  Mehr

"SpongeBob Schwammkopf" kehrt zurück auf die Kinoleinwand. Seit dem gestrigen Dienstag läuft die Produktion des dritten Films.

Ein kleiner, gelber Schwamm als Filmstar: Die Produktion des dritten Kino-Abenteuers von "SpongeBob …  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

In Folge vier ist es soweit: Es wird zum ersten Mal geknutscht. Bei "Bachelor" Andrej fließen Tränen…  Mehr