Ed Stafford: Wie ich die Welt überlebte

Report, Dokumentation
Ed Stafford: Wie ich die Welt überlebte

Infos
Originaltitel
Marooned
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
Discovery
So., 11.11.
17:55 - 18:40
Folge 4, Patagonien(Patagonia)


Ausgesetzt am Ende der Welt: Patagonien an der Südspitze Südamerikas ist eine der letzten wilden Landschaften der Erde. Dort ist Ed Stafford - meilenweit von der Zivilisation entfernt - zehn Tage lang ganz auf sich allein gestellt. Die lästigen Pferdebremsen geraten in dem unwirtlichen Terrain mit ihren schmerzhaften Bissen schnell zur Bagatelle. Stattdessen kämpft der Brite mit Temperaturschwankungen von bis zu 30 Grad. Nachts friert es in der Region: Ein wärmendes Feuer ist unter solchen extremen Bedingungen überlebenswichtig.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Huskys im Gegenlicht - Trainingslauf auf dem Großen Sklaven See.

Die Husky-Familie

Report | 18.12.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr (noch 18 Min.)
/500
Lesermeinung
3sat Als erster deutscher Kommandant startete Alexander Gerst am 6. Juni 2018 zur Internationalen Raumstation ISS.

Reise zu neuen Horizonten - Mit Alexander Gerst ins All

Report | 18.12.2018 | 11:15 - 13:00 Uhr (noch 83 Min.)
/500
Lesermeinung
NDR Typisch!

Typisch! - Der Macher vom Jesus-Center

Report | 18.12.2018 | 11:30 - 12:00 Uhr (noch 23 Min.)
/500
Lesermeinung
News
Andrea Sawatzki - wenn sie lächelt, strahlt sie übers ganze Gesicht.

In der SAT.1-Komödie "Es bleibt in der Familie" spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die unfreiwillig z…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Landschaftsidyll, aber keine Perspektive? Die Frontal 21-Reportage "Stadt, Land, Schluss?" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Vernachlässigung der ländlichen Räume gesellschaftlichen Unfrieden stiftet. Hier eine Luftaufnahme, die bei Prenzlau entstand.

Viele Menschen, die auf dem Land leben, fühlen sich benachteiligt. Die "Frontal 21-Doku" widmet sich…  Mehr

"Werk ohne Autor" ist weiterhin im Oscar-Rennen.

Florian Henckel von Donnersmarck darf weiter auf seinen zweiten Oscar hoffen. Sein Film "Werk ohne A…  Mehr

Roland Trettl verlässt "The Taste" als Sieger.

Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Das denkt sich wohl auch Star-Koch Roland Trettl und st…  Mehr