Im Schloss des verstorbenen Lord Selfort geschehen rätselhafte Morde. Dabei scheinen die Schlüssel eine Rolle zu spielen, die der Lord sieben seiner Freunde anvertraut hat. Die Schlüssel passen zu einer Tür, hinter der das Familienerbe aufbewahrt wird. Doch auf geheimnisvolle Weise kommen die Freunde einer nach dem anderen ums Leben. Inspektor Martin von Scotland Yard soll die Morde aufklären. Inspektor Martin nimmt die Ermittlungen im Schloss des Lords auf. Selfords Sohn soll das Erbe erst am Tag seiner Volljährigkeit antreten. Doch bald stellt sich heraus, dass der Sohn nicht mehr lebt. Martin muss die nachfolgenden Erben schützen und möglichst schnell herausfinden, wer hinter den grausamen Taten steckt.