Ein bisschen arrogant kommt er schon rüber, der PR-Experte Major Bill Cage , als er bei einem Vorgesetzten diverse Sonderrechte einfordert. Dieser steckt ihn kurzerhand als einfachen Rekruten in den Einsatz gegen die Mimic-Aliens, die plötzlich über die Erde hergefallen sind und ganze Städte dem Erdboden gleichmachen. In strenger Hierarchie kämpft das Heer der einfachen Mimics auf unterster Ebene, befehligt von den Alpha-Mimics, die wiederum dem unnahbaren Omega-Mimic unterstellt sind. Bill Cage findet sich nun in einer Kompanie von kampferprobten Soldaten wieder und beteuert ohne Erfolg, dass alles ein Missverständnis sei. Schon muss er seinen Mann stehen, hält das Gefecht allerdings nur wenige Minuten durch und stirbt bei der Attacke durch einen Alpha-Alien. Doch mit jedem neuen Tag erlebt er genau den gleichen Vorgang und begreift, dass er in eine Zeitschleife geraten ist, aber immerhin dazulernen und täglich minimale Details an seinem Kampf gegen die Aliens verbessern kann. Er weiß noch nicht, dass er sich am Blut des Alphas infiziert hat und seine neue Fähigkeit daher rührt. Schließlich wird er auf Rita Vrataski aufmerksam, die als große Kämpferin und "Engel von Verdun" verehrt wird. Als Einzige glaubt sie ihm seine Geschichte, denn sie hatte eine ähnliche Erfahrung mit einem Alpha-Alien gemacht, ihre Fähigkeit jedoch durch eine Bluttransfusion verloren. Gemeinsam versuchen sie einen Plan zu entwickeln, wie man die Aliens besiegen kann. Doch zuvor muss Bill Cage noch etliche Male sterben.