Edinburgh und die Highlands

Natur+Reisen, Land und Leute
Edinburgh und die Highlands

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
HR
So., 11.11.
15:00 - 15:45
Eine Reise in Schottlands Norden


Schottland ist für viele ein Sehnsuchtsziel - obwohl es das Wetter meistens gar nicht so gut mit einem meint. Aber genau das macht den rauen Charme dieser Nation aus. Schottland fasziniert bei jedem Wetter. Also: regenfeste Kleidung eingepackt, und los geht es. In der Hauptstadt, in Edinburgh, hat Joanne K. Rowling "Harry Potter" geschrieben, hier gibt es dunkle, schmale Gassen und unterirdische Gänge, durch die man bei Geistertouren hindurchgeführt wird. Und hier hört man an manchen Tagen an jeder Ecke einen Dudelsackspieler. Die eindringlichen Töne der schottischen Musik im Ohr, geht es weiter, mitten hinein in die Highlands und zu einer ganz besonderen Art von Sportveranstaltung: den Highland Games. Im schottischen Hochland gibt es in den Sommermonaten fast überall Highland Games; die in Braemar aber sind die bekanntesten. Das Sommerschloss der Royal Family, Balmoral, liegt nämlich ganz in der Nähe. Und fast jedes Jahr kommt die Queen auf ein Stündchen vorbei. Weiter geht es Richtung Westen. Dort wartet der bekannteste und volumenmäßig größte See Schottlands: Loch Ness. Durch die vielen Torfpartikel darin wirkt der See nahezu tiefschwarz. Das lässt ihn fast mystisch erscheinen und nährt natürlich die Legende vom Monster "Nessie". Aber wahr oder nicht, eines ist sicher: Jeder, der an den Loch Ness kommt, lässt immer wieder seine Augen über den See schweifen, ob er nicht doch plötzlich ein riesiges Seeungeheuer auftauchen sieht ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Fritz Messner, Lehrer, Künstler, Musiker - St. Michael im Lungau .

Menschen im Salzburger Land

Natur+Reisen | 11.11.2018 | 13:05 - 13:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Nenzen leben das ganze Jahr über im Chum, dem traditionellen Wohnzelt. Alle paar Wochen ziehen sie mit ihrem Zelt und den Tieren zu einem anderen Platz in der Tundra.

Abenteuer Sibirien - Vorstoß ins Unbekannte

Natur+Reisen | 11.11.2018 | 13:15 - 14:00 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
MDR Moderator Axel Bulthaupt.

Sagenhaft - Das Mecklenburger Seenland

Natur+Reisen | 11.11.2018 | 14:00 - 15:28 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Shirin (Mona Pirzad) und Robert (Felix Klare) müssen als Team zusammenarbeiten.

Die romantische Komödie der ARD wurde an Originalschauplätzen im Iran gedreht und stellt somit ein N…  Mehr

Benni Hornberg (Antoine Monot Jr.) ermittelt diesmal im Frankfurter Bahnhofsmilieu.

Der erste Fall der fünften Staffel führt das Duo Hornberg/Oswald in die Frankfurter Hochfinanz – und…  Mehr

Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr