Edis Paradies

  • An Bord der Pindito - Filmautor Otto C. Honegger, Edi Frommenwiler, Kameramann Emil Fischhaber. Vergrößern
    An Bord der Pindito - Filmautor Otto C. Honegger, Edi Frommenwiler, Kameramann Emil Fischhaber.
    Fotoquelle: © ZDF/SF, Otto C. Honegger
  • Unterwasserfilmer bei der Arbeit - Edi Frommenwiler beim Filmen einer Fächerkoralle. Vergrößern
    Unterwasserfilmer bei der Arbeit - Edi Frommenwiler beim Filmen einer Fächerkoralle.
    Fotoquelle: © ZDF/SF, Otto C. Honegger
  • Misool bei Irian Jaya - Edi Frommenwiler bei einer Grabstätte der Eingeborenen. Vergrößern
    Misool bei Irian Jaya - Edi Frommenwiler bei einer Grabstätte der Eingeborenen.
    Fotoquelle: © ZDF/SF, Otto C. Honegger
  • Kleiner als ein Fingernagel groß - Skelettgarnelen bevölkern eine Peitschengorgonie. Vergrößern
    Kleiner als ein Fingernagel groß - Skelettgarnelen bevölkern eine Peitschengorgonie.
    Fotoquelle: © ZDF/SF, Otto C. Honegger
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Edis Paradies

Infos
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2004
3sat
Fr., 25.10.
02:10 - 03:05
Folge 1, Ein Schweizer Taucher in der Wildnis


Als der Schweizer Edi Frommenwiler 1992 erstmals die Inseln von Raja Empat ansteuerte, gab es keine Informationen über dieses Gebiet, ein Insellabyrinth von 2000 meist unbewohnten Inseln. Für die dreiteilige Reihe "Edis Paradies" begleitete Filmemacher Otto C. Honegger Edi Frommenwiler auf einem Tauchtrip durch die Inseln von Raja Empat. Geologisch gesehen sind die Inseln Korallenformationen, die vor Millionen von Jahren entstanden sind. Dazwischen liegen die artenreichsten Korallenriffe der Welt. Frommenwiler beschloss, zu bleiben und ein Schiff zu bauen. Mit der Hilfe von Einheimischen lief die "Pindito" 1992 von Stapel. Seither fährt Frommenwiler Tauchtouristen in die abgelegensten Winkel Ostindonesiens. Immer dabei ist seine Unterwasservideokamera, mit der er die skurrilsten Meereskreaturen im Bild festhält. Seine Passion gilt dabei nicht den großen Tieren, sondern vielmehr den kleinen, oft fast unsichtbaren, perfekt getarnten Riffbewohnern. Im Laufe der Jahre hat er einige Tiere gefilmt, die wissenschaftlich noch nicht bestimmt sind.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Eindrucksvolle Inszenierung das Wetterschauspiel auf der Engadiner Seenplatte.

Unsere wilde Schweiz - Das Oberengadin

Natur + Reisen | 24.10.2019 | 16:55 - 17:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Wunderwelt Schweiz

Wunderwelt Schweiz - Die Jura-Region - Erzählt von Max Moor

Natur + Reisen | 24.10.2019 | 18:00 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Edi Frommenwilers selbst gebauter Motorsegler

Edis Paradies - Die Schlangeninsel

Natur + Reisen | 25.10.2019 | 03:05 - 03:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Bestseller "Tyll" (2017) erzählt Autor Daniel Kehlmann die Geschichte des Gauklers und Provokateurs Tyll Ulenspiegel während des 30-jährigen Krieges.

Netflix erweitert sein Portfolio um weitere Bestselleradaptionen, die aufhorchen lassen. Unter ander…  Mehr

Tennis-Profi Andrea Petkovic wird Moderatorin bei der "ZDF SPORTreportage".

Zweitjob für Andrea Petkovic: Die Tennisspielerin wird ab sofort nicht nur auf dem Court, sondern au…  Mehr

Timur Ülker ist zum zweiten Mal Vater geworden. Das verkündete der "GZSZ"-Star via Instagram.

Timur Ülker und seine Freundin Caroline sind Eltern geworden. Mit einem Post auf Instagram verkündet…  Mehr

Peter Maffay hält sich öfter in Halle auf, da seine Lebensgefährtin aus der Stadt in Sachsen-Anhalt kommt. Vom Attentat zeigt er sich in der Talkshow "3nach9" geschockt.

Sänger Peter Maffay zeigt sich bei "TALK am Dienstag" geschockt vom Anschlag auf eine Synagoge in Ha…  Mehr

Neil Patrick Harris hat eine Rolle im vierten Teil der "Matrix"-Reihe ergattert. Bekannt wurde der Schauspieler vor allem durch seine Rollen des Barney Stinson in der Sitcom "How I Met Your Mother".

Schauspieler Neil Patrick Harris wird im vierten Teil der "Matrix"-Reihe eine Rolle an der Seite von…  Mehr