Eichwald, MdB

Hajo Eichwald (Bernhard Schütz), Dominik Wohlfahrt (Harald Schrott). Vergrößern
Hajo Eichwald (Bernhard Schütz), Dominik Wohlfahrt (Harald Schrott).
Fotoquelle: ZDF/Daniela Incoronato
Serie, Comedyserie
Eichwald, MdB

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ZDFneo
So., 02.09.
04:05 - 04:35
Der Industrielle


Im Zentrum der Polit-Satire steht Hajo Eichwald, seit 30 Jahren Berufspolitiker, der zwischen Lokal- und Bundespolitik seinen Antrieb für politisches Engagement längst verloren hat. Hajo Eichwald ist ein ganz normaler Arbeitnehmer in der inneren Kündigung - nur dass sein Arbeitgeber das deutsche Volk ist. Als Abgeordneter im Deutschen Bundestag hat er seinen Wählern irgendwann einmal versprochen, ihr Leben jeden Tag ein bisschen besser zu machen. Nichts ist von Dauer, schon gar nicht in der Politik: Mit der erfolgreichen Gründung einer Öko-Agentur verringert Eichwald den deutschen Strombedarf um bis zu 20 Prozent. Doch ein einziger Anruf aus dem Wahlkreis verringert seine Freude darüber um 100 Prozent: Die PneumoSchmidt - immerhin Deutschlands drittgrößter Produzent von Fahrradschläuchen - steht vor der Pleite. Eichwald weiß sofort: Globalisierung, Euro und Kapitalismus hin oder her, bei der Suche nach dem Schuldigen für die 80 zukünftigen Arbeitslosen greifen die meisten seiner Wähler am liebsten auf bekannte Gesichter zurück - also ihn selbst. Doch plötzlich gibt es Hoffnung: Im Aufsichtsrat der Mutterfirma sitzt ein alter Kumpel von ihm. Oder wie nennt man Leute, die einem früher mal die Freundin ausgespannt haben? In vier Folgen erzählt die Serie von liebenswürdigen und manchmal naiven Arbeitern des Politikbetriebs, die von strengen Fraktionsvorsitzenden, jüngeren Konkurrenten und kritischen Journalisten vor sich her getrieben werden. Dabei wurde nicht auf erfahrene Serienmacher gesetzt, sondern das Projekt in die Hände einer jungen Produktionsfirma und eines jungen Regisseurs gelegt: die Kundschafter Filmproduktion aus Berlin und Regisseur Fabian Möhrke ("Millionen") haben gemeinsam mit dem Erfinder und Autor der Serie, Stefan Stuckmann, als Showrunner eine moderne Vision der politischen Satire realisiert. Schauspielergrößen wie Bernhard Schütz oder Maren Kroymann haben mit viel Spielfreude die deutsche Version einer Working-Place-Comedy im Politik-Umfeld bereichert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Als Stefan (Hendrik Duryn, r.) und Sievers (Rainer Piwek) dessen Junggesellenabschied in einer Tabledancebar 'üben', machen sie eine erschreckende Entdeckung: Stefans Schülerin Natascha tanzt nachts an der Stange...

Der Lehrer - Sex? Wir? Pff!

Serie | 25.09.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
4.29/50367
Lesermeinung
BR Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova) und Lou (Josephine Ehlert) beim Wellnessen.

Servus Baby - Himmel

Serie | 27.09.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
4/501
Lesermeinung
RTLplus Sabine (Judith Hoersch, li.), Alex (Wolke Hegenbarth), Moni (Anisa Gebard, re.). Alex verschlingt Austern und zieht über die Party her.

Mein Leben & Ich - Auf Leben und Tod - Teil 1

Serie | 28.09.2018 | 22:00 - 22:25 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr

Beim Ironman Hawaii müssen die Triathleten auch einen Marathon zurücklegen (Symbolfoto).

Der Ironman Hawaii ist seit Jahren fest in deutscher Hand. Ob beim wichtigsten Triathlon-Wettkampf d…  Mehr

Michael Bully Herbig steht wie kein Zweiter nahezu synonym für das Comedy-Genre. Nun probiert er sich in einem gänzlich anderen Genre aus - und überzeugt auf ganzer Linie!

Mit dem Thriller "Ballon" legt Michael Bully Herbig sein Meisterstück vor und zeigt endgültig, dass …  Mehr

Bayern-Präsident Uli Hoeneß zeigt Herz für den Fußball-Fan ohne Pay-TV-Abo. Er weiß aber auch: "Bis auf Weiteres ist es nicht zu verhindern."

Seit dieser Saison läuft die Champions League nur noch im Pay-TV. Den Vereinen bringt das zwar zusät…  Mehr