Ein Engel namens Hans-Dieter

  • Benny (Hauke Diekamp). Vergrößern
    Benny (Hauke Diekamp).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Doris (Petra Kleinert), Rita (Jana Piehl), Hans-Dieter (Fritz Wepper). Vergrößern
    Von links: Doris (Petra Kleinert), Rita (Jana Piehl), Hans-Dieter (Fritz Wepper).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gropius (Jaecki Schwarz, links) und Hans-Dieter (Fritz Wepper). Vergrößern
    Gropius (Jaecki Schwarz, links) und Hans-Dieter (Fritz Wepper).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hans-Dieter (Fritz Wepper) und Doris (Petra Kleinert). Vergrößern
    Hans-Dieter (Fritz Wepper) und Doris (Petra Kleinert).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hans-Dieter (Fritz Wepper), Doris (Petra Kleinert). Vergrößern
    Hans-Dieter (Fritz Wepper), Doris (Petra Kleinert).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Hans-Dieter (Fritz Wepper) und Benny (Hauke Diekamp). Vergrößern
    Von links: Hans-Dieter (Fritz Wepper) und Benny (Hauke Diekamp).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Hans-Dieter (Fritz Wepper) und Manfred (Thorsten Feller). Vergrößern
    Von links: Hans-Dieter (Fritz Wepper) und Manfred (Thorsten Feller).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hans-Dieter (Fritz Wepper) mit Engel. Vergrößern
    Hans-Dieter (Fritz Wepper) mit Engel.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Doris (Petra Kleinert). Vergrößern
    Doris (Petra Kleinert).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Opa August (Wolfgang Völz). Vergrößern
    Opa August (Wolfgang Völz).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hans-Dieter (Fritz Wepper). Vergrößern
    Hans-Dieter (Fritz Wepper).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Oma Elsbeth (Ursula Karusseit) und Hans-Dieter (Fritz Wepper). Vergrößern
    Oma Elsbeth (Ursula Karusseit) und Hans-Dieter (Fritz Wepper).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Spielfilm, Familienfilm
Ein Engel namens Hans-Dieter

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Ein Engel namens Hans-Dieter
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
Kinostart
Mi., 24. November 2004
BR
Sa., 22.12.
22:00 - 23:28


Hans-Dieter Anhäuser, Inhaber einer Scherzartikelfabrik, betrügt seine Frau mit einer Blondine, die er auch nicht gut behandelt, vernachlässigt seine drei Kinder und schikaniert seine Mitarbeiter. Kurz vor Weihnachten hat er einen Unfall, fällt für eine Woche ins Koma und erlebt im Traum seine eigene Beerdigung. Dabei erfährt er, was alle wirklich von ihm halten. Obendrein begegnet ihm auch noch sein verstorbener Schwiegervater, der vormalige Fabrikbesitzer, der Hans-Dieter erklärt, dass er noch eine einzige Chance bekomme. Wenn er es aber nicht schaffe, seine Familie bis Weihnachten glücklich zu machen, werde er ihn an Heiligabend in die Hölle abholen. Ein geläuterter Hans-Dieter erwacht im Krankenhaus und beginnt fieberhaft, seiner Familie Gutes zu tun. Leider aber ist die Firma durch seinen Unfall pleite, die Belegschaft streikt und die erfüllten Wünsche machen die Familie auch nicht glücklicher. Sein letzter Versuch, die Firma zu retten, schlägt fehl. Als ein Obdachloser Hans-Dieter dazu bewegt, zum Abschied noch einmal zu Hause vorbeizugehen, stellt er überrascht fest, dass die Familie mit dem, was sie hat, glücklich ist. Und die Mitarbeiter haben beschlossen, auf Gehaltszahlungen zunächst zu verzichten, um den Betrieb am Leben zu halten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ein Engel namens Hans-Dieter" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Wickie auf großer Fahrt

Wickie auf großer Fahrt

Spielfilm | 26.12.2018 | 11:25 - 13:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/506
Lesermeinung
ARD Wieder glücklich vereint: Maja (Chiara Schoras) und Stefan (Max von Thun).

Das Glück klopft an die Tür

Spielfilm | 30.12.2018 | 15:15 - 16:45 Uhr
4/502
Lesermeinung
ARD Die Berliner Schriftstellerin Agnes Berg (Ruth Maria Kubitschek, 2.v.re.) begleitet ihre beiden Enkelkinder Natascha (Magali Greif, li.) und Enrico (Kristo Ferkic, 3.v. re.), die Haushälterin Inez (Marijam Agischewa, 2.v.li.), den Anwalt Richard (Charles Brauer) und Maria (Ellen Schwiers), die spanische Großmutter ihrer Enkelkinder, auf der Beerdigung.

Im Fluss des Lebens

Spielfilm | 05.01.2019 | 17:00 - 18:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Alles echt: "Passagier 23" wurde auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer gedreht.

Mit "Passagier 23" hat RTL einen weiteren Thriller aus der Feder von Sebastian Fitzek verfilmt. Die …  Mehr

Stimmungskanone: Bernd Stelter ist regelmäßig im Kölner Karneval gefordert.

Der Comedian und leidenschaftliche Karnevalist Bernd Stelter verneigt sich vor seinem langjährigen K…  Mehr

Tanztalente sollen Choreografin Nikeata Thompson (zweite von links), youtube-Star Julien Bam (rechts), Flying-Steps-Chef Vartan Bassil (links) oder Weltmeister-Tanztrainer Dirk Heidemann (zweiter von rechts) von ihren Dance-Moves überzeugen. "Masters of Dance" wird moderiert von Thore Schölermann und Rebecca Mir.

Die letzte Tanzshow von ProSieben (zusammen mit SAT.1) war wenig erfolgreich. Jetzt startet der Send…  Mehr

Der Berliner Ermittler Jan Koller (Roeland Wiesnekker, zweiter von links) gerät in Prag selbst unter Mordverdacht.

Im zweiten Teil der neuen Reihe "Der Prag-Krimi" wacht Roeland Wiesnekker auf einer Leiche auf. Wie …  Mehr

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr