Ein Engel zum Verlieben

  • Ranbeer Talwar (Saif Ali Khan), Geeta (Rani Mukherji) und die Kinder Vashish (Akshat Chopra), Aiti (Shriya Sharma), Iqbal (Rachit Sidana) und Avantika Walla (Ayushi Berman) Vergrößern
    Ranbeer Talwar (Saif Ali Khan), Geeta (Rani Mukherji) und die Kinder Vashish (Akshat Chopra), Aiti (Shriya Sharma), Iqbal (Rachit Sidana) und Avantika Walla (Ayushi Berman)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Ranbeer Talwar (Saif Ali Khan), Geeta (Rani Mukherji) und die Kinder Vashish (Akshat Chopra), Aiti (Shriya Sharma), Iqbal (Rachit Sidana) und Avantika Walla (Ayushi Berman) Vergrößern
    Ranbeer Talwar (Saif Ali Khan), Geeta (Rani Mukherji) und die Kinder Vashish (Akshat Chopra), Aiti (Shriya Sharma), Iqbal (Rachit Sidana) und Avantika Walla (Ayushi Berman)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Ranbeer Talwar (Saif Ali Khan) und Geeta (Rani Mukherji) Vergrößern
    Ranbeer Talwar (Saif Ali Khan) und Geeta (Rani Mukherji)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Malaika (Amisha Patel, re.) und Geeta (Rani Mukherji) Vergrößern
    Malaika (Amisha Patel, re.) und Geeta (Rani Mukherji)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Ranbeer Talwar (Saif Ali Khan) und die Kinder Vashish (Akshat Chopra), Aiti (Shriya Sharma), Iqbal (Rachit Sidana) und Avantika Walla (Ayushi Berman) Vergrößern
    Ranbeer Talwar (Saif Ali Khan) und die Kinder Vashish (Akshat Chopra), Aiti (Shriya Sharma), Iqbal (Rachit Sidana) und Avantika Walla (Ayushi Berman)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Geeta (Rani Mukherji Vergrößern
    Geeta (Rani Mukherji
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Kinder Vashish (Akshat Chopra), Aiti (Shriya Sharma), Iqbal (Rachit Sidana) und Avantika Walla (Ayushi Berman) Vergrößern
    Die Kinder Vashish (Akshat Chopra), Aiti (Shriya Sharma), Iqbal (Rachit Sidana) und Avantika Walla (Ayushi Berman)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Ranbeer Talwar (Saif Ali Khan) und Geeta (Rani Mukherji) Vergrößern
    Ranbeer Talwar (Saif Ali Khan) und Geeta (Rani Mukherji)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Ranbeer Talwar (Saif Ali Khan) Vergrößern
    Ranbeer Talwar (Saif Ali Khan)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Malaika (Amisha Patel) Vergrößern
    Malaika (Amisha Patel)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Ranbeer Talwar (Saif Ali Khan) und Geeta (Rani Mukherji) Vergrößern
    Ranbeer Talwar (Saif Ali Khan) und Geeta (Rani Mukherji)
    Fotoquelle: MG RTL D
Spielfilm, Liebeskomödie
Ein Engel zum Verlieben

Infos
Originaltitel
Thoda Pyaar Thoda Magic
Produktionsland
Indien
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Fr., 27. Juni 2008
RTL Passion
So., 11.11.
11:55 - 14:10


Der erfolgreiche Geschäftsmann Ranbeer Talwar hat als Kind viele geliebte Menschen verloren, was ihn zu einer harten und kalten Person gemacht. Er ist zwar sehr erfolgreich, kann sich über seine Auszeichnungen und Preise aber nicht wirklich freuen. In Gedanken vertieft verursacht Ranbeer einen schweren Verkehrsunfall bei dem ein Ehepaar ums Leben kommt und vier Kinder hinterlässt. Vor Gericht muss sich Ranbeer nun für den Tod der Eltern verantworten und bekommt als Strafe auferlegt, sich bis zu ihrer Volljährigkeit um die Waisen zu kümmern. Die vier Kinder schwören unter der Führung des ältesten Bruders Vashisht, dem ungeliebten reichen Stiefvater das Leben schwer zu machen. Als die Kinder in ihrer Trauer eines Nachts zu Gott beten und um Hilfe bitten, werden sie auf wundersame Weise erhört. Gott beschließt den Engel Geeta auf die Erde zu schicken um ihnen zu helfen, eine Familie zu werden und Ranbeer zu vergeben. Geeta stellt sich sogleich als neues Kindermädchen vor und arbeitet unnachgiebig und mit magischer Hilfe daran, Ranbeer und die Kinder zu versöhnen. Endlich haben die vier wieder jemanden, dem sie vertrauen können und auch Ranbeer beginnt Geeta und den Kindern langsam sein Herz zu öffnen. Was aber niemand von ihnen ahnt: Engel müssen zurück in den Himmel zurück, wenn sie ihre Aufgabe erledigt haben...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ein Engel zum Verlieben" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Ein Engel zum Verlieben"

Das könnte Sie auch interessieren

SWR "Professor Love" in seinem Element: Richard (Pierce Brosnan) mit seiner bezaubernden Freundin Kate (Jessica Alba) und ihrer bildschönen Schwester Olivia (Salma Hayek, li.).

Professor Love

Spielfilm | 18.11.2018 | 23:20 - 00:50 Uhr
Prisma-Redaktion
4/505
Lesermeinung
ProSieben Sydney White

Sydney White - Campus Queen

Spielfilm | 25.11.2018 | 12:55 - 15:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
ZDF Küss mich, bitte, bitte küss mich: Graham (Jude Law) und Amanda (Cameron Diaz).

Liebe braucht keine Ferien

Spielfilm | 09.12.2018 | 14:30 - 16:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.54/5028
Lesermeinung
News
Ohne Tulpen und Windmühlen: Hannes Jaenickes "Amsterdam-Krimi" unterscheidet sich - positiv - von sonstigen Postkarten-Donnerstags-Krimis der ARD.

Hannes Jaenicke spielt im "Amsterdam-Krimi" einen verdeckten Ermittler. Im Interview erzählt er, was…  Mehr

Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr

Herausragender Krimi-Sechteiler "Parfum" nach Motiven des Weltbestsellers Patrick Süskinds: Ermittlerin Nadja Simon (Friederike Becht) untersucht den Tatort eines grauenvollen Mordes.

Die Serie "Parfum" ist eine hochkarätig besetzte Neu-Adaption des Patrick-Süskind-Stoffes. Klugerwei…  Mehr

Deutsche Soldaten im Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren. Inzwischen hat sich das Image der Soldaten gewandelt.

Christian Frey beleuchtet in der 3sat-Dokumentation den Wandel des Soldatenbildes in der deutschen B…  Mehr