Ein Fall für zwei

Serie, Krimiserie
Ein Fall für zwei

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1993
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Mo., 25.06.
16:00 - 16:55
Tod im Fahrstuhl


Dr. Franck verlässt gegen 22:00 Uhr das Büro seines Steuerberaters Diedenhofen. Als er ziemlich übermüdet in den Fahrstuhl einsteigt, stolpert er über einen am Boden liegenden Mann. Plötzlich hellwach, stellt er an ihm kein Lebenszeichen mehr fest und läuft zurück, um die Polizei zu informieren. Als er seinem Steuerberater den Fund zeigen will, kommt der Fahrstuhl von einem oberen Stockwerk des Hochhauses zurückgefahren. Und zwar ohne "Leiche". Gemeinsam rennen Franck und Diedenhofen über die Treppe des Hochhauses nach oben und finden auch dort nichts Verdächtiges. Diedenhofen vermutet unausgesprochen einen Zusammenhang mit der völligen Überarbeitung seines Mandanten. Als Dr. Franck sich bei Matula Trost über seine "Blamage" holen will, streut auch Freund Josef Salz in die offene Wunde. Dennoch ist er bereit, zu recherchieren, wer sich zu dieser späten Zeit noch im Bürohaus befunden haben kann. Von einem Penner - der sein Domizil am Fuß des Gebäudes auf einer Bank eingerichtet hat - erfährt er, dass um 22:00 Uhr auch im obersten Stockwerk noch Licht brannte. Schon bei seinem ersten Besuch in der dort ansässigen Geschäftsleitung eines Elektronik-Unternehmens erfährt er von dem stellvertretenden Geschäftsführer Kuhn, dass der Firmeninhaber Christian Bialas zur fraglichen Zeit noch einige Telefonate führen wollte. Matula bekommt sehr rasch Anhaltspunkte dafür, dass Bialas erhebliche Probleme im beruflichen Bereich, aber auch in seiner Ehe mit einer wesentlichen jüngeren Frau hat.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Ein Fall für Zwei" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Eugen Köberle (Walter Schultheiss).

Köberle kommt - Nicht alle Blütenträume reifen

Serie | 21.06.2018 | 01:55 - 02:20 Uhr
5/501
Lesermeinung
RTLplus Van Eck (Aram van de Rest) macht sich große Sorgen um seine Kollegin und Freundin Katharina Richter (Andrea Suwa), die bei einem Schusswechsel schwer verletzt wurde.

Die Wache - Eine Sekunde zu spät

Serie | 21.06.2018 | 22:05 - 23:00 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
RTLplus Benno Windisch (Udo Swann, sitz.) wird von den Kommissaren Bonhoff (Wolfgang Krewe, li.) und Kehler (Wolfgang Bathke) über den Lebenswandel seiner ermordeten Freundin befragt.

Im Namen des Gesetzes - Eine Frage der Ehre

Serie | 21.06.2018 | 23:45 - 00:35 Uhr
3.35/5017
Lesermeinung
News
Drunter und drüber geht es in der neuen ZDFneo-Sitcom "Tanken - mehr als Super": Tankstellenleiter Georg Bergstedt (Stefan Haschke, zweiter von links) versucht, dem Einsatzleiter (Alexander Grünberg) die komplizierte Situation zu erklären.

Mit "Tanken – mehr als Super" führt ZDFneo die deutsche Tradition der Tankstellen-Comedy fort. Ab de…  Mehr

Carlo Chatrian soll in Zukunft die Geschicke von Deutschlands wichtigstem Filmfestival leiten.

Ein Nachfolger für Dieter Kosslick scheint gefunden: Wie "Bild" berichtet, wird Carlo Chatrian den C…  Mehr

Das "SAT.1-Frühstücksfernsehen" erwartet am Freitag ein neues Gesicht: Max Oppel wird als neuer Nachrichtensprecher das SAT.1-Team unterstützen.

Das Team des "Sat.1-Frühstücksfernsehen" bekommt einen neuen Kollegen: Max Oppel wird als neuer Mode…  Mehr

Gehören zu den Teilnehmern der fünften Staffel "Sing meinen Song": Mary Roos, Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold, Leslie Clio, Mark Forster und Rea Garvey.

Endlich war zum Staffelfinale mal etwas mehr von der Band zu sehen. Die "Grosch's Eleven" haben vor …  Mehr

Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr