Ein Fall für zwei

Serie, Krimiserie
Ein Fall für zwei

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1993
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Mi., 27.06.
16:00 - 17:00
Tod eines Künstlers


Rainer Maria Hagen hat sich mit seinen provozierenden Ausdrucksformen einen weltweit klingenden Namen als Künstler erworben. Eines Abends wird er erschossen. Er wollte es sich allein zu Hause gemütlich machen, als ein vertrauter Besucher klingelte und wortlos drei Schüsse auf ihn abfeuerte. Die Waffe gehört dem angesehenen Galeristen Karl März, dessen Frau Greta vor 15 Jahren mit Hagen verheiratet war. Als März von Kommissar Lüdecke unter Mordverdacht festgenommen wird, wendet er sich an seinen Anwalt Dr. Franck. Doch es gibt viele Verdächtige im Mordfall Hagen. In der Presse wurde gemeldet, dass er einem französischen Sammler ein Nagelbrett für eine Million Mark verkauft habe. Da der begnadete Selbstdarsteller Hagen bei der Suche nach neuen Ideen ebenso wenig Skrupel zeigte wie im Umgang mit Galeristen, hatte er viele Neider und Feinde. Noch provozierender jedoch war sein Verhalten gegenüber Frauen. Mit besonderem Genuss hat er Paloma, die Tochter seines größten - aber erfolglosen - Widersachers Gussmann, von seiner Spielart der Liebe abhängig gemacht. Er erniedrigte sie in aller Öffentlichkeit mit seinen maßlosen Launen. Sie aber schien, der Erbitterung ihres Vaters zum Trotz, solche peinlichen Shows zur Auflockerung langweiliger Partys auch noch zu genießen. Um seinem Mandanten helfen zu können, muss Dr. Franck sich einige indiskrete und überraschende Einblicke in die schillernde Kunstszene Frankfurts verschaffen - nicht zuletzt mit Hilfe von Detektiv Matula.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Ein Fall für Zwei" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Die Kommissare Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe, re.) glauben, dass der Polizist Ingo Reitz (Harmut Schreier) seine Kollegin regelrecht in den Tod getrieben hat.

Im Namen des Gesetzes - Interne Ermittlungen

Serie | 26.06.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
3.35/5017
Lesermeinung
NDR Anna (Dorothea Schenck, l.) bewundert die Kuriositäten in Harrys (Fritz Hollenbeck, r.) Hamburger Hafenbasar.

Großstadtrevier - Amok

Serie | 27.06.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.69/5088
Lesermeinung
SWR Eugen Köberle (Walter Schultheiss).

Köberle kommt - Fisimatenten

Serie | 28.06.2018 | 01:50 - 02:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr