Ein Fall für zwei

  • Markus Lessing (Paul Frielinghaus) versucht vergebens, die Staatsanwältin (Eva Blum) von der Unschuld seines Mandanten zu überzeugen. Vergrößern
    Markus Lessing (Paul Frielinghaus) versucht vergebens, die Staatsanwältin (Eva Blum) von der Unschuld seines Mandanten zu überzeugen.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Während eines Kampfes bricht Boxer Sascha plötzlich zusammen. Sofort eilt Trainer Horst Klein (Michael Mendl, l.) seinem Schützling zur Hilfe. Vergrößern
    Während eines Kampfes bricht Boxer Sascha plötzlich zusammen. Sofort eilt Trainer Horst Klein (Michael Mendl, l.) seinem Schützling zur Hilfe.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Eine heiße Spur führt Matula ins Trainingslager des Boxcoachs Horst Klein (Michael Mendl, r.). Der Privatdetektiv (Claus Theo Gärtner, l.) hofft, dort auf wichtige Hinweise zu stoßen. Vergrößern
    Eine heiße Spur führt Matula ins Trainingslager des Boxcoachs Horst Klein (Michael Mendl, r.). Der Privatdetektiv (Claus Theo Gärtner, l.) hofft, dort auf wichtige Hinweise zu stoßen.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Seine Recherchen führen Matula (Claus Theo Gärtner, l.) ins Wettbüro, das der Getötete zusammen mit seinem Partner Mischa Fahrenholz (Antonio Wannek, r.) betrieb. Rasch findet der Detektiv dabei heraus, dass dort illegal mit Anabolika gehandelt wird. Vergrößern
    Seine Recherchen führen Matula (Claus Theo Gärtner, l.) ins Wettbüro, das der Getötete zusammen mit seinem Partner Mischa Fahrenholz (Antonio Wannek, r.) betrieb. Rasch findet der Detektiv dabei heraus, dass dort illegal mit Anabolika gehandelt wird.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Boxtrainer Horst Klein (Michael Mendl, l.) zwingt Mischa Fahrenholz (Antonio Wannek, r.), nun selbst die illegalen Pillen zu schlucken, mit denen er in seinem Wettbüro unter der Hand handelt. Vergrößern
    Boxtrainer Horst Klein (Michael Mendl, l.) zwingt Mischa Fahrenholz (Antonio Wannek, r.), nun selbst die illegalen Pillen zu schlucken, mit denen er in seinem Wettbüro unter der Hand handelt.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Boxtrainer "Sitting Bull" alias Horst Klein (Michael Mendl) bedauert den Tod eines der größten Talente in seinem Stall. Der junge Boxer war während eines Kampfes tot im Ring zusammengebrochen. Vergrößern
    Boxtrainer "Sitting Bull" alias Horst Klein (Michael Mendl) bedauert den Tod eines der größten Talente in seinem Stall. Der junge Boxer war während eines Kampfes tot im Ring zusammengebrochen.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Mischa Fahrenholz (Antonio Wannek) ist misstrauisch: Was hat Pia (Natalia Avelon), die Freundin seines Geschäftspartners, nachts im Wettbüro gesucht? Vergrößern
    Mischa Fahrenholz (Antonio Wannek) ist misstrauisch: Was hat Pia (Natalia Avelon), die Freundin seines Geschäftspartners, nachts im Wettbüro gesucht?
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Boxtrainer Horst Klein, genannt "Sitting Bull" (Michael Mendl, r.), streitet mit Mischa Fahrenholz (Antonio Wannek, l.), der in seinem Wettbüro angeblich illegal mit Anabolika handeln soll. Im Hintergrund beobachtet Pia Sommer (Natalia Avelon) das Geschehen. Vergrößern
    Boxtrainer Horst Klein, genannt "Sitting Bull" (Michael Mendl, r.), streitet mit Mischa Fahrenholz (Antonio Wannek, l.), der in seinem Wettbüro angeblich illegal mit Anabolika handeln soll. Im Hintergrund beobachtet Pia Sommer (Natalia Avelon) das Geschehen.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Matula (Claus Theo Gärtner, l.) und Lessing (Paul Frielinghaus, r.) erfahren über die Zeitung vom Tod eines jungen Boxers. Noch am Abend zuvor hatten ihn beide im Ring gesehen. Vergrößern
    Matula (Claus Theo Gärtner, l.) und Lessing (Paul Frielinghaus, r.) erfahren über die Zeitung vom Tod eines jungen Boxers. Noch am Abend zuvor hatten ihn beide im Ring gesehen.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Mischa Fahrenholz (Antonio Wannek) stellt Pia Sommer (Natalia Avelon) zur Rede: Sie hat im Wettbüro den Safe geöffnet und Papiere entwendet. Vergrößern
    Mischa Fahrenholz (Antonio Wannek) stellt Pia Sommer (Natalia Avelon) zur Rede: Sie hat im Wettbüro den Safe geöffnet und Papiere entwendet.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Freundin Agnieszka (Anita Vulesica) liefert Matula (Claus Theo Gärtner) wichtige Beweise, die vielleicht die Unschuld eines jungen Mannes belegen könnten? Vergrößern
    Freundin Agnieszka (Anita Vulesica) liefert Matula (Claus Theo Gärtner) wichtige Beweise, die vielleicht die Unschuld eines jungen Mannes belegen könnten?
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Lessings (Paul Frielinghaus) Vorschlag, seinen Mandanten aus der Untersuchungshaft zu entlassen, stößt bei der Staatsanwältin (Eva Blum) auf geringe Zustimmung. Vergrößern
    Lessings (Paul Frielinghaus) Vorschlag, seinen Mandanten aus der Untersuchungshaft zu entlassen, stößt bei der Staatsanwältin (Eva Blum) auf geringe Zustimmung.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Dirk Berger (Till Firit) sitzt in Untersuchungshaft. Er wird beschuldigt, den Lebensgefährten seiner Ex-Freundin Pia Sommer (Natalia Avelon) ermordet zu haben. Vergrößern
    Dirk Berger (Till Firit) sitzt in Untersuchungshaft. Er wird beschuldigt, den Lebensgefährten seiner Ex-Freundin Pia Sommer (Natalia Avelon) ermordet zu haben.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Dirk Berger (Till Firit, r.) wird beschuldigt, einen früheren Freund ermordet zu haben. Rechtsanwalt Markus Lessing (Paul Frielinghaus, l.) übernimmt seine Verteidigung. Vergrößern
    Dirk Berger (Till Firit, r.) wird beschuldigt, einen früheren Freund ermordet zu haben. Rechtsanwalt Markus Lessing (Paul Frielinghaus, l.) übernimmt seine Verteidigung.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Matula (Claus Theo Gärtner, l.) und Lessing (Paul Frielinghaus, r.) fiebern bei einem Boxkampf eifrig mit. Sie haben sogar Geld auf einen der Boxer gesetzt. Vergrößern
    Matula (Claus Theo Gärtner, l.) und Lessing (Paul Frielinghaus, r.) fiebern bei einem Boxkampf eifrig mit. Sie haben sogar Geld auf einen der Boxer gesetzt.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Horst "Sitting Bull" Klein (Michael Mendl, l.) ist mit den Leistungen von Sascha, des erfolgreichsten Boxers in seinem Stall, zufrieden. Im Ring scheint dieser bislang unschlagbar. Vergrößern
    Horst "Sitting Bull" Klein (Michael Mendl, l.) ist mit den Leistungen von Sascha, des erfolgreichsten Boxers in seinem Stall, zufrieden. Im Ring scheint dieser bislang unschlagbar.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Dirk Berger (Till Firit, l.) saß fünf Jahre wegen Bankraubs hinter Gitter. Wütend knöpft er sich nun sein früheren Freund Kevin Kößner (Daniel Breitfelder, r.) vor, der ihm in dieser Zeit die Freundin ausgespannt hat. Vergrößern
    Dirk Berger (Till Firit, l.) saß fünf Jahre wegen Bankraubs hinter Gitter. Wütend knöpft er sich nun sein früheren Freund Kevin Kößner (Daniel Breitfelder, r.) vor, der ihm in dieser Zeit die Freundin ausgespannt hat.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Polizisten greifen in der Nähe des Tatorts den flüchtigen Dirk Berger (Till Firit, m.) auf. Ist dieser allerdings auch der Mörder? Vergrößern
    Polizisten greifen in der Nähe des Tatorts den flüchtigen Dirk Berger (Till Firit, m.) auf. Ist dieser allerdings auch der Mörder?
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • In den Kellerräumen einer Trainingshalle lauert Dirk Berger (Till Firit, l.) seinem früheren Freund Kevin Kößner (Daniel Breitfelder, r.) auf. Dieser soll nach einem Bankraub verantwortlich für seine Verurteilung sein. Vergrößern
    In den Kellerräumen einer Trainingshalle lauert Dirk Berger (Till Firit, l.) seinem früheren Freund Kevin Kößner (Daniel Breitfelder, r.) auf. Dieser soll nach einem Bankraub verantwortlich für seine Verurteilung sein.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
  • Nur mit Mühe kann Mischa Fahrenholz (Antonio Wannek, m.) Dirk Berger (Till Firit, r.) und Kevin Kößner (Daniel Breitfelder, l.) voneinander trennen. Die früheren Freunde sind wegen einer Frau in einen heftigen Streit geraten. Vergrößern
    Nur mit Mühe kann Mischa Fahrenholz (Antonio Wannek, m.) Dirk Berger (Till Firit, r.) und Kevin Kößner (Daniel Breitfelder, l.) voneinander trennen. Die früheren Freunde sind wegen einer Frau in einen heftigen Streit geraten.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Andrea Enderlein
Serie, Krimiserie
Ein Fall für zwei

Infos
Produktionsland
Österreich / Schweiz / Deutschland
Produktionsdatum
2012
Altersfreigabe
12+
ORF2
Fr., 09.11.
20:15 - 21:20
Tod im Ring


Eben erst hat Dirk Berger eine fünfjährige Gefängnisstrafe wegen Bankraubs abgesessen. Nach seiner Entlassung sucht er seine früheren Freunde Kevin Kößner und Pia Sommer auf, realisiert jedoch schnell, dass diese ihn offenbar hintergangen haben. Wütend beschuldigt Berger Kößner, für seine Inhaftierung verantwortlich zu sein. Als Kößner kurz darauf erschlagen aufgefunden wird, deutet alles auf Berger als Täter hin. Dr. Lessing übernimmt dessen Verteidigung. Im Zuge der Recherchen stoßen Lessing und Matula schließlich auf Hinweise, die den damaligen Banküberfall in neuem Licht erscheinen lassen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Ein Fall für Zwei" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) und Katharina Hahn (Bianca Hein, m.) im Gespräch mit Grünberg (Hans-Maria Darnov, l.).

SOKO München - Tod im Schweinestall

Serie | 05.11.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.96/50114
Lesermeinung
ARD Im Angesicht des Verbrechens

TV-Tipps Im Angesicht des Verbrechens - Berlin ist das Paradies

Serie | 06.11.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
4.57/5014
Lesermeinung
BR Hubert (Christian Tramitz, rechts) und Staller (Helmfried von Lüttichau, Mitte) sprechen mit dem Porträtmaler Herbert Stein (Johann Schuler). Der grantige Bayer war der beste Freund des Opfers und hatte noch am Tattag Besuch von Dr. Quirin Meyer auf seiner Hütte.

Hubert und Staller - Die letzte Salbung

Serie | 09.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.95/5079
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr