Der Speditionsfahrer Max will mit seiner schwangeren Freundin eine Familie gründen, erhält aber ausgerechnet jetzt wegen einer Lappalie die fristlose Kündigung: Ein klarer Fall für Florian Faber, doch der sozial engagierte Anwalt erlebt eine herbe Überraschung. Als Max vor Gericht von einer Zeugin schwer belastet wird, stellt sich heraus, dass er seinen Anwalt belogen hat. Die Klage des jungen Mannes auf Wiedereinstellung wird abgewiesen - eine bittere Niederlage für Florian. Glücklicherweise verfolgt seine Lebensgefährtin, die Reporterin Sarah, den Prozess als Beobachterin. Als sich ihr Verdacht erhärtet, dass Max' Chef seine Arbeiter heimlich elektronisch überwachen lässt, nimmt der Prozess eine unerwartete Wende ...