Ein Ferienhaus in Marrakesch

TV-Film, TV-Familienfilm
Ein Ferienhaus in Marrakesch

Infos
Originaltitel
Ein Ferienhaus in Marrakesch
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Fr., 29. August 2008
HR
Fr., 22.02.
03:15 - 04:45


Geld allein macht nicht glücklich. Das erfährt der frischgebackene Lottomillionär Kurt Basinski schmerzlich, als ihn seine Frau verlässt. Um den traurigen Glückspilz aufzumuntern, bucht seine resolute Mutter Edda einen gemeinsamen Urlaub in einem Luxus-Ferienhaus in Marrakesch. Zusammen mit ihrem zweiten Sohn Ottfried und dessen Frau Jutta will sie den Lottomillionär nebenbei dazu überreden, sein Geld in den Schusterbetrieb der Basinskis zu investieren. Kurt ist das alles völlig egal. Erst als er sich in die hübsche Köchin Mona verliebt, erwachen seine Lebensgeister. Kurt schmiedet nun eigene Zukunftspläne - die aber mit den Geschäftsideen seiner Mutter völlig inkompatibel sind. Trotz Sonne, Palmen und einer Atmosphäre wie aus "Tausendundeine Nacht" ist der Familienkrach unausweichlich ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ein Ferienhaus in Marrakesch" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Ein ungleiches Trio (v.l.n.r.): Albert Marquard (Günther Maria Halmer), Astrid Wünsche (Gaby Dohm) und Uwe Wünsche (Rüdiger Vogler).

Die großen und die kleinen Wünsche - David gegen Goliath

TV-Film | 24.03.2019 | 13:30 - 15:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Amors Pfeile haben Wirkung gezeigt: Astrid Wünsche (Gaby Dohm) und Albert Marquard (Günther Maria Halmer) sind schwer verliebt...

Die großen und die kleinen Wünsche - Amors Pfeile

TV-Film | 24.03.2019 | 15:00 - 16:30 Uhr
5/503
Lesermeinung
ZDF Hanna (Tanja Wedhorn, l.) und Jan (Patrik Fichte, r.) genießen den Abend.

Meine wunderbare Familie - Auf neuen Wegen

TV-Film | 07.04.2019 | 10:15 - 11:45 Uhr
4/507
Lesermeinung
News
Sie stehen im Mittelpunkt nicht nur der XXL-Folge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", sondern auch der Doku "GZSZ - Der Gerner Clan: Affären, Schicksale & Intrigen!" (von links): Ulrike Frank, Wolfgang Bahro und Chryssanthi Kavazi

Der 30. April steht bei RTL ganz im Zeichen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Zunächst wird eine …  Mehr

Til Schweiger sieht den bisherigen Misserfolg mit seinem Film "Head Full of Honey" als "größte Enttäuschung" seiner Karriere.

Die teils vernichtende Kritik an seinem Film "Head Full of Honey" hat Til Schweiger schwer getroffen…  Mehr

Beim Fußball-Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft wurde Leroy Sané auf der Tribüne Opfer rassistischer Verunglimpfungen. Der Journalist André Voigt berichtete nach dem Spiel davon, dass Sané übel diffamiert worden sei und sprach von vielen weiteren verbalen Entgleisungen einiger Fans.

Nach dem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Serbien berichtet Journalist André Voigt…  Mehr

Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Noah Centineo, hier im Netflix-Film "To All the Boys I've Loved Before" zu sehen, soll demnächst He-Man spielen.

Seine Rollen in diversen Netflix-Produktionen machten Noah Centineo zum Mädchenschwarm. Jetzt soll e…  Mehr