Ein Ferienhaus in Schottland

TV-Film, TV-Familienfilm
Ein Ferienhaus in Schottland

Infos
Originaltitel
Ein Ferienhaus in Schottland
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Kinostart
Fr., 07. März 2008
MDR
Sa., 04.08.
05:25 - 06:55


Die junge, hübsche Steffi und ihr Freund Felix sind sehr verliebt, nun wollen die beiden endlich heiraten. Steffis größter Wunsch ist es, die Trauung nicht im Rahmen eines riesigen Festes mit zahllosen Gästen zu feiern, sondern ganz intim im engsten Familienkreis in ihrem geliebten Ferienhaus in Schottland. Als Gäste sind lediglich ihre Eltern sowie Felix' alleinstehende Mutter Christel geladen. Die Sache hat allerdings einen kleinen Haken: Steffis Eltern sind seit zwei Jahren geschieden, seit Vater Bernd seine Gattin Marie mit seiner jungen Geschäftspartnerin Jana betrogen hatte - und die begleitet ihn nun natürlich auch zur Hochzeit seiner Tochter. Steffi hofft, dass der gemeinsame Kurzurlaub endlich zu einer gewissen Normalität zwischen Bernd, Marie und Jana führt - und zur Not ist das malerische Anwesen ja auch groß genug, um sich aus dem Weg zu gehen. Doch es dauert nicht lange, bis es zwischen Marie, die die Trennung noch immer nicht verwunden hat, und Jana zu Eifersüchteleien kommt. Kein Wunder, scheint es zwischen Bernd und seiner Exfrau doch plötzlich wieder ganz gewaltig zu funken. Unterdessen versucht der sympathische Felix, sich den Respekt seines zukünftigen Schwiegerpapas zu erkämpfen, allerdings ohne großen Erfolg. Auch Felix' Mutter trägt mit ihrer eigenwilligen Art nicht gerade zur Entspannung der Lage bei. Und als wäre das alles nicht schon genug Trubel, trifft Steffi in Schottland auch noch überraschend ihre Jugendliebe Marc wieder, der sie gehörig durcheinanderbringt, zumal Steffis Vater keinen Hehl daraus macht, dass er den Naturburschen Marc als den passenderen Ehemann für seine Tochter sieht. Und so entwickelt sich der idyllische Familienurlaub im kleinen Kreis schon bald zu einem turbulenten Reigen aus Eifersüchteleien und amourösen Verwicklungen, dabei steht die eigentliche Trauung erst noch bevor.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ein Ferienhaus in Schottland" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Zwei grundverschiedene Frauen: Mutter Hilde (Rosemarie Fendel, li.) und Tochter Vreni (Suzanne von Borsody).

Mensch Mutter

TV-Film | 26.07.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/503
Lesermeinung
MDR Eine schrecklich nette Urlaubsgesellschaft (v.l.n.r.): Henriette (Suzan Anbeh), ihr Mann Torsten (Florian Fitz), der Spanier Pedro (Giulio Ricciarelli), die kleine Lucy (Maria Ehrich), ihre Mutter Karla (Tina Ruland), Herbert (Peter Weck), seine Frau Greta (Heidelinde Weis) und Sohnemann Max (Johannes Suhm).

Ein Ferienhaus auf Ibiza

TV-Film | 30.07.2018 | 09:00 - 10:28 Uhr
Prisma-Redaktion
3.71/5014
Lesermeinung
MDR Ottfried (Oliver Stritzel, re.) versucht seinen griesgrämigen Bruder Kurt (Uwe Ochsenknecht) etwas aufzumuntern.

Ein Ferienhaus in Marrakesch

TV-Film | 31.07.2018 | 09:00 - 10:28 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Auftrag des schwedischen Geheimdienstes führt Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) auf die Spur einer amerikanischen Privatarmee.

Das ZDF zeigt den durchaus überzeugenden Actionthriller "Agent Hamilton – Im Interesse der Nation" e…  Mehr

Im Kampf gegen die Zeit: Zurück aus seinem Kriegseinsatz muss Army Ranger Eric Carter (Corey Hawkins) erst recht um sein Leben bangen.

Die US-Serie "24: Legacy" stellt nach dem Erfolg des Serien-Klassikers "24" mit Kiefer Sutherland ei…  Mehr

Kai Pflaume hat wieder beliebte Promi-Gäste für seine originelle Rateshow eingeladen.

Moderator Kai Pflaume stellt seinen prominenten Gästen in einer neuen Ausgabe von "Wer weiß denn sow…  Mehr

Moderator Max Giermann (Mitte) hat starke junge Talente für seine Show eingeladen (von links): Niklas, Celine Marie, Tom, Adrian, Armin, Ali, Allegra, Fenja und Navid.

Komiker Max Giermann präsentiert bei RTL vier Folgen der neuen "Einstein Junior"-Reihe und bietet cl…  Mehr

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) begibt sich wieder einmal in große Gefahr.

Der Fall des Münsteraner Ermittlers bedient leider ein ziemlich verbrauchtes und dazu noch staubtroc…  Mehr