Ein Fisch namens Wanda

  • Machtkämpfe: Michael Palin als Ken (unten), John Cleese als Archie Leach (oben) Vergrößern
    Machtkämpfe: Michael Palin als Ken (unten), John Cleese als Archie Leach (oben)
    Fotoquelle: SRF/1988 Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc.
  • Widerstandslose Eroberung: Jamie Lee Curtis als Wanda Gershwitz, John Cleese als Archie Vergrößern
    Widerstandslose Eroberung: Jamie Lee Curtis als Wanda Gershwitz, John Cleese als Archie
    Fotoquelle: SRF/1988 Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc.
  • Otto heizt Ken tüchtig ein: Kevin Kline als Otto, Michael Palin als Ken Vergrößern
    Otto heizt Ken tüchtig ein: Kevin Kline als Otto, Michael Palin als Ken
    Fotoquelle: SRF/1988 Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc.
Spielfilm, Krimikomödie
Ein Fisch namens Wanda

Infos
Originaltitel
A Fish Called Wanda
Produktionsland
USA / Großbritannien
Produktionsdatum
1987
Altersfreigabe
14+
DVD-Start
Do., 06. Oktober 2005
SF1
Mo., 19.11.
01:00 - 02:40


Kaum haben die britischen Gauner George und Ken zusammen mit dem US-amerikanischen Pärchen Otto und Wanda ihren perfekten Juwelenraub durchgezogen, schon versuchen alle, einander übers Ohr zu hauen. Otto und Wanda verpfeifen George, müssen aber feststellen, dass dieser die Beute bereits an einem unbekannten Ort versteckt hat. Um herauszubekommen, wo die Juwelen hingekommen sind, macht sich Wanda an Georges Strafverteidiger Archie Leach heran. Der verheiratete Archie weiss nicht, wie ihm geschieht, lässt sich aber von der verführerischen US-Amerikanerin widerstandslos erobern. Allerdings stört der psychopathisch veranlagte Otto, der sich als Wandas Bruder ausgibt, die Idylle mit seinen mörderischen Eifersuchtsszenen. Inzwischen versucht Ken mit mässigem Erfolg, die einzige Zeugin des Überfalls, eine alte Dame, zu beseitigen. Zusammen mit dem verhafteten George schmiedet er eigene Pläne, in denen Kens Aquariumfisch namens Wanda eine entscheidende Rolle spielt. Dem englischen Komiker John Cleese, Gründungsmitglied der legendären Monty Python-Gruppe, und dem Komödien-Altmeister Charles Crichton war mit ihrer irrwitzigen Geschichte 1987 ein veritabler Kinohit geglückt; eine einmal klamaukige, dann wieder romantische und oft rabenschwarze Gaunerkomödie mit satirischen Seitenhieben auf britisch-amerikanische Diskrepanzen. Ihren Erfolg hat Crichton so erklärt: «Im Grunde ist das ein richtig fieser Film, brutal, geil und sadistisch - kurz, er hat alle Elemente einer guten Komödie.»

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ein Fisch namens Wanda" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Im Banne des Jade Skorpions

Im Bann des Jade Skorpions

Spielfilm | 26.11.2018 | 22:10 - 23:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3/500
Lesermeinung
ProSieben Dom Hemingway

Dom Hemingway

Spielfilm | 30.11.2018 | 22:35 - 00:25 Uhr
Prisma-Redaktion
5/501
Lesermeinung
ARD Der durchgeknallte Orthopäde Ken Feinman (Josh Pais, li.) bedroht Bill (Edward Norton).

Gefährliches Gras

Spielfilm | 02.12.2018 | 03:15 - 04:53 Uhr
Prisma-Redaktion
3.67/503
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr