Mittwoch, 1. Oktober 1958: Im Hafen von Bremerhaven warten Hunderte Teenager auf ihr Idol Elvis Presley, der als US-Soldat nach Deutschland geschickt wurde. In dem Trubel gelingt es allein dem 16-jährigen Lehrling Helge Rothenberg tatsächlich, bis zur Gangway vorzudringen, um von dem Star ein Autogramm zu bekommen. Ein Fotograf hält diesen Augenblick fest.