Ein Foto erzählt Geschichte

NDR Fernsehen EIN FOTO ERZÄHLT GESCHICHTE, "Domenica und die Suche nach Liebe", am Montag (17.07.17) um 23:30 Uhr.Domenica Anita Niehoff (geb. 1945) verbrachte ihre Kindheit in einem katholischen Kölner Waisenhaus. Ihre Lehre brach sie ab, weil sie sich in einen Bordellbesitzer verliebt hatte. Mit ihm lebte sie in Saus und  Braus. Doch er nahm sich das Leben und Domenica wollte auf den Luxus nicht verzichten. So stieg sie in  die Prostitution ein und wurde in der 1980er Jahren nicht nur zu Deutschlands bekanntester Hure, sondern  sogar zum Liebling der Society. Vergrößern
NDR Fernsehen EIN FOTO ERZÄHLT GESCHICHTE, "Domenica und die Suche nach Liebe", am Montag (17.07.17) um 23:30 Uhr.Domenica Anita Niehoff (geb. 1945) verbrachte ihre Kindheit in einem katholischen Kölner Waisenhaus. Ihre Lehre brach sie ab, weil sie sich in einen Bordellbesitzer verliebt hatte. Mit ihm lebte sie in Saus und Braus. Doch er nahm sich das Leben und Domenica wollte auf den Luxus nicht verzichten. So stieg sie in die Prostitution ein und wurde in der 1980er Jahren nicht nur zu Deutschlands bekanntester Hure, sondern sogar zum Liebling der Society.
Fotoquelle: NDR/ECO Media/Günter Zint
Report, Dokumentation
Ein Foto erzählt Geschichte

NDR
Mo., 17.07.
23:30 - 00:15
Domenica und die Suche nach Liebe


In aufwändig recherchierten und hochwertig gefilmten Dokumentationen präsentiert "Ein Foto erzählt Geschichte" die Story hinter berühmten und zeittypischen Fotos, die ein Schlaglicht auf ein einschneidendes Ereignis werfen oder Momente der norddeutschen Geschichte erhellen. Keine Prostituierte ist so oft fotografiert worden wie Domenica, die Hamburger "Hure mit Herz". Doch es gibt ein Foto, das ihr ganzes Leben zu erzählen scheint. Es ist das Lieblingsbild ihres Freundes, des St.-Pauli-Fotografen Günter Zint. Es zeigt Domenica Niehoff als die "beschädigte Schönheit", als die sie eine Freundin empfand. Ein Foto, das ein bewegtes Leben spiegelt, das zum ersten Mal Thema einer umfassenden Dokumentation ist. Ausgehend von dem Foto und weiteren, unbekannten Aufnahmen und Dokumenten erzählt "Domenica und die Suche nach Liebe" ein Leben und eine Epoche, in der sich alles um die Liebe dreht. Eine Prostituierte als Liebling der Society, das war bis Anfang der 1980er-Jahre undenkbar. Doch dann kam Domenica. Die "Hure mit Herz" war anders, als sich die breite Öffentlichkeit das Rotlicht vorstellte: laut, offensiv, einfühlsam und stolz auf ihr Leben. Günter Zint begleitete Domenica 30 Jahre lang mit seiner Fotokamera. Niemand kam der "Hure" dabei so nahe wie er. Bis zu diesem Film war die Akte Domenicas aus dem Kölner Waisenhaus, wo sie aufwuchs, unter Verschluss. Die Berichte werfen ein Schlaglicht auf eine schwierige Kindheit. Ihre deutsche Mutter war spielsüchtig, ihr italienischer Vater gewalttätig. Ihr erster Mann war ein Kölner Bordellbesitzer, 25 Jahre älter als die damals 17-Jährige, der ihr ein Leben in Saus und Braus bot, bis er sich nach einem Schicksalsschlag in der gemeinsamen Wohnung erschossen hat. Domenica will auf ihr Luxusleben nicht verzichten und stieg Anfang der 1970er-Jahre in die Prostitution ein. "Ich bin nicht hineingeschubst worden ins Leben, ich bin freiwillig gegangen." Als sie dann den Hamburger Zuhälter und Kneipenwirt Hanne Kleine kennenlernte und sich in den verheirateten Mann verliebte, ging sie für ihn in einem Großbordell auf der Reeperbahn jede Nacht bis vier Uhr morgens anschaffen und gab ihm das Geld ihrer Freier. "Ich dachte, eine liebende Frau muss alles tun. Ich wollte ihm so meine Liebe beweisen." Doch Domenica, sehr verbittert darüber, dass sie immer nur die ausgebeutete Zweitfrau war, gelang der Absprung. Sie machte sich in der Herbertstraße 7b selbstständig. Domenica mit freizügigem Dekolleté im Fenster ihres Studios, sie war die Attraktion des Hamburger Rotlichts. Die Freier standen Schlange bei ihr. Und bald wurde sie auch von Künstlern, Literaten und Filmemachern besungen und als Muse verehrt. Anfang der 1980er-Jahre erlangte Domenica bundesweit Berühmtheit, weil sie sich in Talkshows als Hure bekannte und sich als eine der Ersten für die Legalisierung der Prostitution einsetzte. Sie stieg 1991 aus dem Geschäft aus, engagierte sich als Streetworkerin, eröffnete eine Kneipe, zog sogar kurzzeitig aus Hamburg weg. Doch es zog sie auf den Kiez zurück. Nach ihrem Tod 2011 fand Zint in ihrem Nachlass Tausende Briefe, Fotos und Domenicas unveröffentlichtes Tagebuch, aus dem der Film erstmals zitiert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Der Natur auf der Spur - Abenteuer wilder Südwesten

Der Natur auf der Spur - Abenteuer wilder Südwesten

Report | 29.07.2017 | 13:15 - 14:00 Uhr (noch 9 Min.)
0/500
Lesermeinung
DMAX Mythbusters - Die Wissensjäger

Mythbusters - Die Wissensjäger - Bombe de Toilette(Toilet Bomb)

Report | 29.07.2017 | 13:15 - 14:15 Uhr (noch 24 Min.)
3.11/5053
Lesermeinung
arte Aliens - E.T.s gefährliche Brüder

Aliens - E.T.s gefährliche Brüder

Report | 29.07.2017 | 14:10 - 15:05 Uhr
0/500
Lesermeinung

 

News
Drehstart für "Venus im vierten Haus": Adele Neuhauser (zweite von links) steht mit Karin Thaler (links) und Johanna Bittenbinder vor der Kamera

"Tatort"-Ermittlerin Adele Neuhauser wagt sich mit "Venus im vierten Haus" in Comedy-Gefilde. Derzei…  Mehr

Im Januar 2005 wurde Moshammer am Münchner Ostfriedhof beigesetzt.

Das Leben des Modeschöpfers Rudolph Moshammer bietet zwölf Jahre nach seinem Tod Stoff für einen Fil…  Mehr

Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel (von links) begutachten die Ideen von gewieften Erfindern und Geschäftsleuten.

"Die Höhle der Löwen" geht weiter. Und die vierte Staffel der Show bietet einige Neuerungen: beispie…  Mehr

Schlagzeilen über Larissa Marolt zierten schon öfter die Zeitungen. Trotzdem macht sich die Österreicherin deshalb nicht verrückt: "Sobald man sich darüber Gedanken macht, lebt man ewig in Angst, und ewig in Angst leben ist fast gestorben."

EX-GNTM-Model Larissa Marolt übernimmt eine Hauptrolle in "Sturm der Liebe". Im Interview erklärt di…  Mehr

So sieht ein Sieger aus: David Friedrich (27) hat das Herz von Jessica Paszka (27) erobert.

Jessica Paszka verteilte in der aktuellen Staffel von "Die Bachelorette" die Rosen bei RTL. Jetzt ha…  Mehr