Ein Hauptgewinn für Papa

  • Der alleinerziehende Vater Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) macht mit seinen beiden Kindern Jennifer (Gina Sehlmeyer) und Philipp (Alexander Seidel) einen Badeausflug im neuen Luxusauto. Vergrößern
    Der alleinerziehende Vater Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) macht mit seinen beiden Kindern Jennifer (Gina Sehlmeyer) und Philipp (Alexander Seidel) einen Badeausflug im neuen Luxusauto.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Herr Haugk (Ingo Naujoks, links) von der Lotterie präsentiert Peter Grainernapp (Heio von Stetten) seinen Hauptgewinn: ein Luxussportwagen. Vergrößern
    Herr Haugk (Ingo Naujoks, links) von der Lotterie präsentiert Peter Grainernapp (Heio von Stetten) seinen Hauptgewinn: ein Luxussportwagen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) hat sich in seine Kollegin Anja Lohse (Dana Vávrová) verliebt. Vergrößern
    Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) hat sich in seine Kollegin Anja Lohse (Dana Vávrová) verliebt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten, rechts) und sein Kollege Dr. Neumann (Anian Zollner) wollen beide einer verehrten Mitarbeiterin zum Geburtstag gratulieren. Vergrößern
    Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten, rechts) und sein Kollege Dr. Neumann (Anian Zollner) wollen beide einer verehrten Mitarbeiterin zum Geburtstag gratulieren.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) und seine Kollegin Anja Lohse (Dana Vávrová) verstehen sich auch privat blendend. Vergrößern
    Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) und seine Kollegin Anja Lohse (Dana Vávrová) verstehen sich auch privat blendend.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Grainernapp (Heio von Stetten) hat einen folgenreichen Verkehrsunfall mit Xenia Teschmacher (Anica Dobra), der attraktiven Referentin des Bürgermeisters. Vergrößern
    Dr. Grainernapp (Heio von Stetten) hat einen folgenreichen Verkehrsunfall mit Xenia Teschmacher (Anica Dobra), der attraktiven Referentin des Bürgermeisters.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten, Mitte) genießt seit dem Hauptgewinn eines Luxussportwagens in der Öffentlichkeit große Aufmerksamkeit, was Xenia Teschmacher (Anica Dobra), die attraktive Referentin des Bürgermeisters (Andreas Mannkopff), geschickt für ihre Zwecke ausnutzt. Vergrößern
    Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten, Mitte) genießt seit dem Hauptgewinn eines Luxussportwagens in der Öffentlichkeit große Aufmerksamkeit, was Xenia Teschmacher (Anica Dobra), die attraktive Referentin des Bürgermeisters (Andreas Mannkopff), geschickt für ihre Zwecke ausnutzt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Neumann (Anian Zollner) klärt seine Kollegin Anja Lohse (Dana Vávrová) über die merkwürdigen Aktivitäten ihres Vorgesetzten auf. Vergrößern
    Dr. Neumann (Anian Zollner) klärt seine Kollegin Anja Lohse (Dana Vávrová) über die merkwürdigen Aktivitäten ihres Vorgesetzten auf.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) hat viel Spaß mit der charmanten Xenia Teschmacher (Anica Dobra). Vergrößern
    Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) hat viel Spaß mit der charmanten Xenia Teschmacher (Anica Dobra).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Während der feierlichen Präsentation seines großen Projektes, zu der auch seine Mutter Gisela (Elisabeth Wiedemann) sowie seine beiden Kinder Jennifer (Gina Sehlmeyer) und Philipp (Alexander Seidel) gekommen sind, bemerkt Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) endlich, dass er der ausgekochten Xenia Teschmacher nicht vertrauen kann. Vergrößern
    Während der feierlichen Präsentation seines großen Projektes, zu der auch seine Mutter Gisela (Elisabeth Wiedemann) sowie seine beiden Kinder Jennifer (Gina Sehlmeyer) und Philipp (Alexander Seidel) gekommen sind, bemerkt Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) endlich, dass er der ausgekochten Xenia Teschmacher nicht vertrauen kann.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Verzweifelt versucht Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten, links) Geld aufzutreiben, um den Fortbestand des Projektes zu sichern, an dem auch seine Kollegen Anja Lohse (Dana Vávrová), Dr. Neumann (Anian Zollner) und Sven (Gerrit Schmidt-Foß, rechts) mitarbeiten. Vergrößern
    Verzweifelt versucht Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten, links) Geld aufzutreiben, um den Fortbestand des Projektes zu sichern, an dem auch seine Kollegen Anja Lohse (Dana Vávrová), Dr. Neumann (Anian Zollner) und Sven (Gerrit Schmidt-Foß, rechts) mitarbeiten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Auf einem Empfang trifft Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten, 2. von links) zusammen mit seiner Kollegin Anja Lohse (Dana Vávrová) die zwielichtigen Investoren Dr. Heinze (Jaecki Schwarz, rechts) und Dr. Schierling (Dieter Montag). Vergrößern
    Auf einem Empfang trifft Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten, 2. von links) zusammen mit seiner Kollegin Anja Lohse (Dana Vávrová) die zwielichtigen Investoren Dr. Heinze (Jaecki Schwarz, rechts) und Dr. Schierling (Dieter Montag).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Am Ende glücklich vereint: Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) und seine beiden Kinder Jennifer (Gina Sehlmeyer) und Philipp (Alexander Seidel) sowie Anja Lohse (Dana Vávrová, rechts) und ihre Tochter Marie (Sophie Bäumer, 2. von rechts). Vergrößern
    Am Ende glücklich vereint: Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) und seine beiden Kinder Jennifer (Gina Sehlmeyer) und Philipp (Alexander Seidel) sowie Anja Lohse (Dana Vávrová, rechts) und ihre Tochter Marie (Sophie Bäumer, 2. von rechts).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Meltzer (Karl Kranzkowski, links) erklärt seinem Untergebenen Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten, rechts) und dessen Kollegin Anja Lohse (Dana Vávrová) ganz nebenbei, dass sie die Ärmel hochkrempeln müssen: die feierliche Präsentation ihres großen Projektes wurde um einige Wochen vorverlegt. Vergrößern
    Dr. Meltzer (Karl Kranzkowski, links) erklärt seinem Untergebenen Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten, rechts) und dessen Kollegin Anja Lohse (Dana Vávrová) ganz nebenbei, dass sie die Ärmel hochkrempeln müssen: die feierliche Präsentation ihres großen Projektes wurde um einige Wochen vorverlegt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) und seine beiden Kinder Jennifer (Gina Sehlmeyer) und Philipp (Alexander Seidel) sowie Anja Lohse (Dana Vávrová, rechts) und ihre Tochter Marie (Sophie Bäumer, 2. von rechts) unternehmen einen Badeausflug. Vergrößern
    Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) und seine beiden Kinder Jennifer (Gina Sehlmeyer) und Philipp (Alexander Seidel) sowie Anja Lohse (Dana Vávrová, rechts) und ihre Tochter Marie (Sophie Bäumer, 2. von rechts) unternehmen einen Badeausflug.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Am Ende glücklich vereint: Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) und seine beiden Kinder Jennifer (Gina Sehlmeyer, unten) und Philipp (Alexander Seidel) freuen sich darauf, dass sie mit Anja Lohse (Dana Vávrová) und ihrer Tochter Marie (Sophie Bäumer, oben) eine große Familie bilden. Vergrößern
    Am Ende glücklich vereint: Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) und seine beiden Kinder Jennifer (Gina Sehlmeyer, unten) und Philipp (Alexander Seidel) freuen sich darauf, dass sie mit Anja Lohse (Dana Vávrová) und ihrer Tochter Marie (Sophie Bäumer, oben) eine große Familie bilden.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die mit allen Wassern gewaschene Xenia Teschmacher (Anica Dobra, links) unternimmt alles, um Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) und seine nette Kollegin Anja Lohse (Dana Vávrová) auseinander zu bringen. Vergrößern
    Die mit allen Wassern gewaschene Xenia Teschmacher (Anica Dobra, links) unternimmt alles, um Dr. Peter Grainernapp (Heio von Stetten) und seine nette Kollegin Anja Lohse (Dana Vávrová) auseinander zu bringen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Spielfilm, Komödie
Ein Hauptgewinn für Papa

Infos
Originaltitel
Ein Hauptgewinn für Papa
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Do., 25. Mai 2006
BR
Sa., 29.12.
10:30 - 12:00


Der alleinerziehende Vater Dr. Peter Grainernapp lebt mit seinen beiden aufgeweckten Kindern Jennifer und Philipp sowie mit seiner reiselustigen Mutter Gisela unter einem Dach. Beruflich steht der ambitionierte Astrophysiker, der mit seiner Kollegin Anja Lohse an der Entwicklung eines revolutionären Teleskops arbeitet, vor dem großen Durchbruch. Auch privat funkt es zwischen den beiden Sterneguckern - doch ehe der schüchterne Peter ein Rendezvous arrangieren kann, gewinnt er unverhofft in einem Preisrätsel einen feuerroten Luxussportwagen. Sein gemächliches Leben findet plötzlich auf der Überholspur statt: Durch die ungewohnte Aufmerksamkeit, die Peter nun erfährt, wird auch Xenia Teschmacher, die attraktive Referentin des Bürgermeisters, auf ihn aufmerksam. Fasziniert vom professionellen Charme Xenias, die den Physiker auf glamourösen Partys geschickt für ihre PR-Zwecke einspannt, vernachlässigt Peter seine Kinder, sein Projekt, sein Bankkonto - und vor allem Anja. Als er das Patent des Teleskops über die Köpfe der Kollegen hinweg an die zwielichtigen Investoren Dr. Heinze und Dr. Schierling verkauft, wofür Xenia eine satte Provision einstreicht, zieht Anja sich resigniert zurück. Peter dämmert, dass er vom Weg abgekommen ist, seit er am Steuer dieses vermaledeiten Luxussportwagens sitzt ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ein Hauptgewinn für Papa" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Bibi (Lina Larissa Strahl, r.) und Tina (Lisa-Marie Koroll, l.) sind beste Freundinnen.

Bibi & Tina - Der Film

Spielfilm | 31.12.2018 | 08:15 - 09:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
ARD Gottfried Häberle (Christian Pätzold) ist seinen drei Töchtern Maria (Natalia Wörner), Christine (Karoline Eichhorn) und Klara (Julia Nachtmann) nicht wirklich gewachsen. So friedlich sind die drei nur selten ...

Die Kirche bleibt im Dorf

Spielfilm | 31.12.2018 | 12:15 - 13:40 Uhr
2.57/507
Lesermeinung
RTL Julian (Paul 'Sido' Würdig), l., Addi (Tedros Teclebrhan, M.) und Yasin (Fahri Yardim) haben nicht viel gemeinsam, außer dieselbe Mutter. Um das Erbe antreten zu können, reisen die drei Halbbrüder quer durch Deutschland.

Halbe Brüder

Spielfilm | 31.12.2018 | 12:55 - 15:00 Uhr
4.64/5042
Lesermeinung
News
Andrea Sawatzki - wenn sie lächelt, strahlt sie übers ganze Gesicht.

In der SAT.1-Komödie "Es bleibt in der Familie" spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die unfreiwillig z…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Landschaftsidyll, aber keine Perspektive? Die Frontal 21-Reportage "Stadt, Land, Schluss?" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Vernachlässigung der ländlichen Räume gesellschaftlichen Unfrieden stiftet. Hier eine Luftaufnahme, die bei Prenzlau entstand.

Viele Menschen, die auf dem Land leben, fühlen sich benachteiligt. Die "Frontal 21-Doku" widmet sich…  Mehr

"Werk ohne Autor" ist weiterhin im Oscar-Rennen.

Florian Henckel von Donnersmarck darf weiter auf seinen zweiten Oscar hoffen. Sein Film "Werk ohne A…  Mehr

Roland Trettl verlässt "The Taste" als Sieger.

Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Das denkt sich wohl auch Star-Koch Roland Trettl und st…  Mehr