Ein Herz voll Musik

Spielfilm, Liebesfilm
Ein Herz voll Musik

Infos
[Bild: 4:3], [Ton: Mono]
Originaltitel
Ein Herz voll Musik
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1955
RBB
So., 05.08.
09:00 - 10:25


Ellinor Patton ist so reich, dass ihre sechs misslungenen Ehen und gelungenen Scheidungen als standesgemäß bewertet werden. Zurzeit ist sie wieder einmal unglücklich und gelangweilt und setzt deshalb erneut auf ihre Glückszahl "7". Diese Nummer 7 gibt ihr jedoch erhebliche Rätsel auf. In St. Moritz ist es nämlich der Eishockeystar Vico Lezampa, der unter dieser Glückszahl Tore schießt und Teenagerherzen zum Klopfen bringt. In Cortina d'Ampezzo dagegen umkurvt Nr. 7 als Vico Rappow siegreich die Slalomfahnen, und in Pontresina ignoriert genau derselbe Vico, denn zweifellos ist nur sein Vorname echt, eiskalt die Tücken der Bobbahn und auch Ellinors Einladung, die sie durch ihren Freund Granitio Bubiblanca überbringen lässt. Doch die große Überraschung kommt noch: Im Schweizer Nobelhotel des Jean Hasenpfot ist dieser Vico Soundso der Kellner Nr. 7! Was Ellinor nicht weiß, ist, dass Vico der Sohn des Hotelbesitzers Hasenpfot ist, dessen Herz dem Blumenmädchen Blanche gehört und der von einer Karriere als Sänger träumt. Dass Vico tatsächlich Stimme hat, beweist er beim Abschiedskonzert des Orchesters Mantovani. Vater Hasenpfot aber tobt, als er von Vicos Rendezvous mit Blanche, seinem Gesang und dem Ansinnen des Orchesters, Kellner Nr. 7 zu engagieren, hört. Blanche wird auf Hasenpfots Anweisung in ein Hotel nach Rom versetzt und Sohn Vico werden die monatlichen Gelder gesperrt, damit er das Singen aufgibt. Doch Vico bricht mit seinem Vater und geht nach Rom. Ellinor sieht ihre Chance, aber auch Vico. Was soll er mit den Hotels, schließlich hat er heimlich Gesang studiert, und in Rom ist Blanche.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ein Herz voll Musik" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ryan Gosling und Rachel McAdams in einer unsterblichen und kämpferischen Liebesgeschichte

Wie ein einziger Tag

Spielfilm | 22.07.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.56/5018
Lesermeinung
HR Zwei Herzen und ein Edelweiß

Zwei Herzen und ein Edelweiß

Spielfilm | 04.08.2018 | 13:10 - 14:40 Uhr
1/501
Lesermeinung
MDR Im Cafehaus Tomasoni begegnet Graf Ferdinand Tettenbach (Michael Cramer) der reizenden Theres (Marianne Koch) und verliebt sich Hals über Kopf.

Königswalzer

Spielfilm | 18.08.2018 | 16:30 - 18:00 Uhr
2/503
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr