Ein Jahr in Kanadas Wildnis

  • Der Basstölpel  verbringt die Sommermonate nahe der Küste und zieht dort seine Jungen auf. Im Herbst müssen diese ihre Flugkünste an den steilen Klippen beweisen, von denen sie sich in die Tiefe stürzen. Vergrößern
    Der Basstölpel verbringt die Sommermonate nahe der Küste und zieht dort seine Jungen auf. Im Herbst müssen diese ihre Flugkünste an den steilen Klippen beweisen, von denen sie sich in die Tiefe stürzen.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Das Geweih dieses männlichen Elchs ist pünktlich zur herbstlichen Paarungszeit ausgewachsen. Um ein Weibchen begatten zu können, muss er sich damit gegen viele andere Rivalen durchsetzen. Vergrößern
    Das Geweih dieses männlichen Elchs ist pünktlich zur herbstlichen Paarungszeit ausgewachsen. Um ein Weibchen begatten zu können, muss er sich damit gegen viele andere Rivalen durchsetzen.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Blätter, die im Herbst von den Bäumen fallen, bereiten den Boden für die Pilze vor, die nur zu dieser Jahreszeit auf dem Waldboden wachsen ? wie dieser giftige Fliegenpilz. Vergrößern
    Die Blätter, die im Herbst von den Bäumen fallen, bereiten den Boden für die Pilze vor, die nur zu dieser Jahreszeit auf dem Waldboden wachsen ? wie dieser giftige Fliegenpilz.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Bevor sie sich auf ihren langen nach Südamerika machen, tanken die Strandläufer noch ein letztes Mal Kraft an der Bay of Fundy. Im Schlamm suchen sie nach kleinen Krebstieren und Wasserinsekten. Vergrößern
    Bevor sie sich auf ihren langen nach Südamerika machen, tanken die Strandläufer noch ein letztes Mal Kraft an der Bay of Fundy. Im Schlamm suchen sie nach kleinen Krebstieren und Wasserinsekten.
    Fotoquelle: ARTE France
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Ein Jahr in Kanadas Wildnis

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 18/04 bis 01/06
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2017
arte
Do., 18.04.
18:35 - 19:20
Herbst


Im Herbst wandeln sich die kanadischen Wälder in ein Farbenmeer. Es ist die Zeit der großen Wanderungen. Drei Viertel aller Vogelarten, die in Kanada genistet haben, ziehen wieder gen Süden. Viele von ihnen versammeln sich vor dem Abflug an steilen Felsformationen. Die Strandläufer hingegen machen in der für ihre Gezeitenunterschiede bekannten Bay of Fundy Rast. Bei Ebbe machen die Vögel reiche Beute in Gestalt von Abertausenden Schlickkrebsen. Wenn die Vögel vollgefressen und träge sind, werden sie selbst zur Zielscheibe: An den Stränden der Bucht machen sich die wesentlich schnelleren und stärkeren Wanderfalken unerbittlich auf die Jagd. Das Reifen der Eicheln und Nüsse in den kanadischen Wäldern stellt die Streifenhörnchen vor neue Herausforderungen: Beim Wettsammeln von Wintervorräten müssen unliebsame Konkurrenten in die Flucht geschlagen werden. Weiter westlich bietet die herbstliche Prärie die Kulisse für ein spektakuläres Balzritual. Jeden Herbst aufs Neue tragen die Elche ihre Brunftkämpfe aus, bei denen die Bullen ihre ausladenden Geweihe gegeneinandersetzen. Die Elche bleiben mit den Elchkühen zwei Tage zusammen, um sich fortzupflanzen. Im stürmischen Wasser vor der zerklüfteten Küste British Columbias wacht der Pazifische Riesenkrake sechs Monate lang über sein Gelege von über 80.000 Eiern, um kurz nach dem Schlüpfen der Jungen zu sterben. Indessen beginnen der Seestern und die Seeanemone einen faszinierenden Tanz zwischen Räuber und Beute. In der Hudson Bay sichern die hungrigen Eisbären ihr Überleben, indem sie weiter Richtung Meer wandern, wo sie auf den Einbruch des Winters warten und darauf, dass sich Eisbänke herausbilden. Wenn es so weit ist, können sie endlich Robben jagen. Am Cape St. Mary's, an der zerklüfteten Küste Neufundlands, klammern sich Tausende Basstölpel-Küken an die Brutfelsen. Ihnen steht ein gefährliches Initiationsritual bevor: Jetzt gilt es, die sicheren Nester zu verlassen und den Sturzflug zum Stoßtauchen in die Meerestiefen zu wagen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Neuseeländische Seelöwen gehören zu den seltensten Seelöwen der Welt. 1993 kehrte ein Weibchen auf die Hauptinseln zurück, die seit über 100 Jahren verwaist waren. Heute sind die meisten Neuseeländischen Seelöwen dort ihre Nachkommen.

Wildes Neuseeland - Im Reich der Extreme

Natur+Reisen | 25.04.2019 | 18:35 - 19:20 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
3sat Naturpark Heidenreichsteiner Moor.

Eine Reise durch Niederösterreichs Naturparke - Von wilden Tieren, Mooren und Ruinen

Natur+Reisen | 26.04.2019 | 03:30 - 03:40 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Unsere Wälder - Nonstop

Unsere Wälder - Nonstop

Natur+Reisen | 26.04.2019 | 03:30 - 04:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der junge Anwalt Tobias Lassner (Patrick Müller, Mitte) aus der RTL-Serie "Unter uns" erleidet einen Schlaganfall. Dafür kooperiert RTL mit der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. Easy (Lars Steinhöfel) und Vivien (Sharon Berlinghoff) besuchen ihn im Krankenhaus.

Ein ernstes Thema am Vorabend: Der junge Anwalt Tobias Lassner erleidet in der Serie "Unter uns" ein…  Mehr

14 Paare sind angetreten, um bei "Let's Dance" ins Finale zu kommen. Folge für Folge scheidet ein Paar, bestehend aus einem Promi-Kandidaten und einem Profi-Tänzer aus. Wen es getroffen hat, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um ins Finale zu kommen. Do…  Mehr

War seit der ersten Folge im November 1981 bis 2018 mit an Bord des "Traumschiffs": Heide Keller als Chefstewardess Beatrice. In einem Interview missbilligt sie nun die aktuellen Casting-Entscheidungen für das ZDF-Kultformat.

Fast vier Jahrzehnte spielte Heide Keller auf dem ZDF-"Traumschiff" die Chefstewardess Beatrice. Das…  Mehr

Sie wurde nur 37 Jahre: Die kanadische Schauspielerin Stefanie Sherk ist überraschend vergangenen Samstag gestorben. Ihr Lebenspartner Demián Bichir schrieb auf Instagram: "Es war die traurigste und härteste Zeit unseres Lebens, und wir wissen nicht, wie lange es dauern wird, bis wir diesen Schmerz überwunden haben."

Die kanadische Schauspielerin Stefanie Sherk ist verstorben. Sie wurde nur 37 Jahre alt. Ihr Lebensp…  Mehr

Guido Maria Kretschmer präsentiert demnächst mit "Guidos Masterclass" seine erste eigene Prime-Time-Show auf VOX.

Guido Maria Kretschmer verlässt Berlin und zieht nach Hamburg. Der Designer und sein Mann nehmen Erd…  Mehr