Ein Käfig voller Helden

  • (Stehend v.l.) Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner), Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane), General von Kattenhorn (Jacques Aubuchon), Colonel Wilhelm Klink (Werner Klemperer) Vergrößern
    (Stehend v.l.) Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner), Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane), General von Kattenhorn (Jacques Aubuchon), Colonel Wilhelm Klink (Werner Klemperer)
    Fotoquelle: RTL NITRO
  • Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane, l.), Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner) Vergrößern
    Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane, l.), Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner)
    Fotoquelle: RTL NITRO
  • Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane, l.), Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner) Vergrößern
    Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane, l.), Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner, l.), Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane) Vergrößern
    Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner, l.), Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • (Stehend v.l.) Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner), Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane), General von Kattenhorn (Jacques Aubuchon), Colonel Wilhelm Klink (Werner Klemperer) Vergrößern
    (Stehend v.l.) Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner), Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane), General von Kattenhorn (Jacques Aubuchon), Colonel Wilhelm Klink (Werner Klemperer)
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Comedyserie
Ein Käfig voller Helden

Infos
Originaltitel
Hogan's Heroes
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1965
RTL NITRO
Fr., 08.02.
18:50 - 19:20
Ganz in schwarz


Drei Frauen, die zufällig den Standort einer deutschen Raketenfabrik erfahren haben, werden von der Gestapo im Stalag 13 festgehalten. Um sie befreien zu können, müssen Hogan, Newkirk und LeBeau in Frauenkleider schlüpfen und sich anstelle der Drei nach Berlin transportieren lassen. Während die Gestapo draußen nach den drei flüchtigen Damen sucht, kann im Lager deren Flucht durch den Nottunnel organisiert werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Gisi (Franziska Traub, l.) erzählt Rita (Gaby Köster), wie wunderbar ihre Zusammenarbeit mit Horst läuft. Rita kann's kaum glauben...

Ritas Welt - Die Teilhaberin

Serie | 18.01.2019 | 20:15 - 20:35 Uhr
3.82/5033
Lesermeinung
RTLplus Nikola (Mariele Millowitsch, M.) überzeugt auf der Schwesternversammlung die Kolleginnen von einem Gehaltsverzicht, um so fünf Stellen erhalten zu können.

Nikola - Karrieresprung

Serie | 18.01.2019 | 21:05 - 21:30 Uhr
4.73/5022
Lesermeinung
RTLplus Viktor braucht mal wieder einen Fahndungserfolg. Atze (Atze Schröder, 2.v.li.) und Murat (Fatih Cevikkollu, li.) wollen in einer stadtbekannten Spilunke Kontakt zur Unterwelt knüpfen, um einer Straftat in Viktors Bezirk etwas nachzuhelfen. Zunächst einmal verteilt Atze aber großzügig sein Geld an die halbnackten Tänzerinnen.

Alles Atze - Schwere Jungs

Serie | 18.01.2019 | 22:00 - 22:25 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
News
Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr

Anne Hathaway übernimmt die Hauptrolle in der Neuauflage von "Hexen hexen". Das berichtet das US-Portal "Variety".

Gibt es bald eine weitere magische Performance von Anne Hathaway? In "Hexen hexen" übernimmt der Hol…  Mehr

Die Promi-Kandidaten bei "Dancing on Ice". Sarah Lombardi (4.v.l.) droht das Aus wegen einer Verletzung.

Sarah Lombardi droht bei der SAT.1-Show "Dancing on Ice" das Aus. Die Sängerin hat sich an der Hüfte…  Mehr

Der "Glöckner von Notre Dame" kehrt auf die Leinwand zurück - diesmal aber als Realverfilmung. Der Originalfilm aus dem Jahr 1996 ist auf DVD und Blu-Ray im Handel erhältlich.

Disney haut derzeit ein Remake als Realverfilmung nach dem anderen raus. Nun wird mit "Der Glöckner …  Mehr