Ein Käfig voller Helden

  • Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane, l.), Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner) Vergrößern
    Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane, l.), Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner)
    Fotoquelle: TVNOW
  • (Stehend v.l.) Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner), Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane), General von Kattenhorn (Jacques Aubuchon), Colonel Wilhelm Klink (Werner Klemperer) Vergrößern
    (Stehend v.l.) Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner), Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane), General von Kattenhorn (Jacques Aubuchon), Colonel Wilhelm Klink (Werner Klemperer)
    Fotoquelle: TVNOW
  • (Stehend v.l.) Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner), Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane), General von Kattenhorn (Jacques Aubuchon), Colonel Wilhelm Klink (Werner Klemperer) Vergrößern
    (Stehend v.l.) Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner), Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane), General von Kattenhorn (Jacques Aubuchon), Colonel Wilhelm Klink (Werner Klemperer)
    Fotoquelle: RTL NITRO
  • Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane, l.), Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner) Vergrößern
    Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane, l.), Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner)
    Fotoquelle: RTL NITRO
  • Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner, l.), Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane) Vergrößern
    Sgt. Hans Georg Schultz (John Banner, l.), Colonel Robert E. Hogan (Bob Crane)
    Fotoquelle: TVNOW
Serie, Comedyserie
Ein Käfig voller Helden

Infos
Originaltitel
Hogan's Heroes
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1967
RTL NITRO
Mo., 22.07.
18:55 - 19:20
Husch, husch, ins Körbchen


Christopher Downes ist ein wichtiger britischer Agent, und er muss unbedingt aus dem Lager geschmuggelt werden. Doch dies scheint unmöglich zu sein, solange die Gestapo im Stalag 13 kommandiert. Als Hogan deshalb seinen Männern den Auftrag gibt, Drachen steigen zu lassen und Körbe zu flechten, scheint er endgültig seinen Verstand verloren zu haben. Das denken auch die Deutschen, und das ist gut so. Denn natürlich handelt es sich dabei um Maßnahmen zu Downes Flucht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Heinz (Gerd Dudenhöffer) und Hilde (Sabine Urig) Becker machen einen Einkaufsbummel - noch ahnen sie nicht, dass Ihnen später Unheil bei der Aufzugfahrt bevorsteht ...

Familie Heinz Becker - Hallo!

Serie | 20.08.2019 | 22:00 - 22:30 Uhr
4.21/5024
Lesermeinung
RTLplus Claudia (Nora Binder, li.) versucht ein romantisches Zusammentreffen mit Carsten zu inszenieren. Die gesamte Familie Degenhardt wird dafür eingespannt. Bei den Proben muss ein Kissen als Ersatz für Carsten herhalten. Die Begeisterung von Anke (Maren Kroymann, re.), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Alex (Wolke Hegenbarth) über die akribische Vorbereitung von Claudia hält sich in Grenzen.

Mein Leben & Ich - Nacht in Flammen

Serie | 21.08.2019 | 20:15 - 20:35 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
RTLplus Dr. Schmidt (Walter Sittler, Mi.) läßt sich gerne von seinen Assistenten (Roland Jankowsky, li., Alexander Schottky) für sein medizinisches Können bewundern.

Nikola - Die Intelligenzbestie

Serie | 23.08.2019 | 21:05 - 21:30 Uhr
4.74/5023
Lesermeinung
News
Claudia von Brauchitsch ist ab Ende August die neue "Akte"-Moderatorin. Die 44-Jährige ist damit die Nachfolgerin von Claus Strunz.

Claudia von Brauchitsch beerbt Claus Strunz als Moderatorin von "Akte" und ist die erste Frau, die d…  Mehr

Ja, auch das gibt es: Merjungfrauen-Treffen am Strand der kalifornischen Küstenstadt Huntington Beach.

Im Weeki Wachee Springs Park sind "echte" Meerjungfrauen eine Touristenattraktion. Eine ARTE-Doku ni…  Mehr

Bonds (Daniel Craig) Aston Martin ist zurück - und er besitzt noch immer außergewöhnliche Fähigkeiten.

In "Skyfall" ist James Bond endgültig angekommen in Moderne – und doch tief verwurzelt in der Tradit…  Mehr

Im Bewerbungsgespräch bei der NSA gibt sich Snowden (Joseph Gordon-Levitt) patriotisch.

Eine wahre Begebenheit als großes Kino: Oliver Stone erzählt in "Snowden" die wahnwitzige Geschichte…  Mehr

Freundschaft mit eingebautem Konflikt: Freigeist (Julia Richter, links) trifft auf die stets korrekte Ella mit Asperger (Annette Frier). Beide Frauen waren - zeitgleich - mit demselben Mann zusammen.

Nach dem Tod ihres Mannes erfährt Ella Schön von dessen Doppelleben. Langsam aber sicher freundet si…  Mehr