Ein Leopard mit kleinen Schwächen

  • Leoparden verstecken ihre Beute oft hoch oben in Bäumen. So schützen sie den Riss vor  Hyänen und anderen Aasfressern. Vergrößern
    Leoparden verstecken ihre Beute oft hoch oben in Bäumen. So schützen sie den Riss vor Hyänen und anderen Aasfressern.
    Fotoquelle: ZDF/MDR/Wildlife Films Botsw
  • Ein Leopard auf seinem täglichen Streifzug durchs Revier. Die Größe eines Territoriums hängt vom Nahrungsangebot ab, kann aber mehr als 100 Quadratkilometer umfassen. Vergrößern
    Ein Leopard auf seinem täglichen Streifzug durchs Revier. Die Größe eines Territoriums hängt vom Nahrungsangebot ab, kann aber mehr als 100 Quadratkilometer umfassen.
    Fotoquelle: ZDF/MDR/Wildlife Films Botsw
Natur+Reisen, Tiere
Ein Leopard mit kleinen Schwächen

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
3sat
Mo., 25.06.
14:45 - 15:30


Vor der atemberaubenden Kulisse des Okavango-Deltas in Botsuana dokumentiert der Film mit liebevollem Humor das Heranwachsen eines etwas tollpatschigen Leopardens. Die ersten Lebenswochen verbringt der kleine, tapsige Leopard Dikeledi im Schatten eines mächtigen Leberwurstbaumes. Seine Mutter, Lehrmeisterin und einzige Gefährtin, weiß, was ein Spitzenräuber im Okavango-Delta können muss, um zu überleben. Sie betreut ihn mit Geduld und großer Fürsorge. Schnell zeigt sich, dass Dikeledi als Leopard nicht gerade ein Naturtalent ist. Er stellt sich oft besonders ungeschickt an, wenn er - neugierig wie alle Katzen - die wundersame Welt ringsum erkundet. Auch nach Monaten beherrscht er die Kunst des Kletterns nicht, wie es sich für einen Leoparden geziemt. Er besitzt wenig Gespür für Balance und den Umgang mit seinen übergroßen Pranken. In einem Alter, in dem er längst selbst jagen sollte, lässt sich der Schlaks noch immer genüsslich von der Mutter mit Nahrung versorgen. Doch plötzlich ändert sich alles: Sein Vater erscheint im Revier und macht der paarungsbereiten Leopardin den Hof. Für Dikeledi gibt es jetzt keinen Aufschub mehr: Er muss gehen. Ohne Jagderfahrung und umgeben von Hyänen, Schakalen, Geiern und Pavianen stolpert der junge Leopard zunächst von Misserfolg zu Misserfolg. Beinahe verpasst er die Chance seines Lebens, weil er zu tief schläft. Der erste eigene Riss - ein Wendepunkt. Langsam, aber sicher findet der Leopard mit den kleinen Schwächen seinen Platz in der großen, weiten Welt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Botsuana: Dr. Michael Chase und sein Team legen einem jungen Elefanten ein Datenspeicherhalsband an.

Mike und die Wege der Elefanten

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 14:05 - 14:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Kalahari-Löwen unterscheiden sich von den Artgenossen in anderen Regionen Afrikas: Sie sind größer und schlanker, ihr Fell ist heller, die Mähne ausgewachsener Männchen dafür fast schwarz.

Die Löwen der Kalahari

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 15:30 - 16:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Nashörner im Ngorongoro-Krater.

Nashörner für die Serengeti

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 16:15 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr