Ein Luftikus zum Verlieben
Fernsehfilm, Liebeskomödie • 19.12.2020 • 10:30 - 12:00
Lesermeinung
Rosenkavalier: Max (Heio von Stetten) beglückt seine Freundin Anna (Sophie Schütt) mit einem Geburtstagsstrauss.
Vergrößern
Einfach unsichtbar: Anna (Sophie Schütt, Mitte) und Lilli (Marie Bruns) lassen sich von Max (Heio von Stetten) gar nicht stören.
Vergrößern
Der unsichtbare Max (Heio von Stetten) ist erstaunt, dass die kleine Lilli (Marie Bruns) ihn sehen kann.
Vergrößern
Verzweifelt versucht der unsichtbare Max (Heio von Stetten), sich bei Anna (Sophie Schütt, Mitte) und deren Freundin Magda (Karin Gregorek) Gehör zu verschaffen.
Vergrößern
Originaltitel
Ein Luftikus zum Verlieben
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2005
Kinostart
Do., 15. September 2005
Fernsehfilm, Liebeskomödie

Ein Luftikus zum Verlieben

Der charmante Unternehmensberater Max Tanner (Heio von Stetten) ist ein Luftikus wie er im Buche steht. Diese leidvolle Erfahrung muss auch seine neue Freundin Anna (Sophie Schütt) machen, als sie ihn mit einer anderen ertappt. In ihrem Zorn verflucht Anna den Hallodri mit den Worten "Von nun an bist Du Luft!" Und tatsächlich: Von diesem Moment an ist Max für alle Welt unsichtbar! Nach dem ersten Schreck setzt der arg gebeutelte Casanova alles daran, wieder sichtbar zu werden. Auf den ersten Blick ist der Münchner Unternehmensberater Max Tanner ein echter Traumtyp: attraktiv, erfolgreich und charmant. Allerdings ist Max auch ein unverbesserlicher Luftikus und Casanova. Dies will seine neue Freundin, die Illustratorin Anna, natürlich nicht wahrhaben, denn sie ist bis über beide Ohren in Max verliebt. Alle Warnungen ihrer kleinen Tochter Lilli und ihrer Freundin Magda schlägt sie in den Wind - bis Max sie ausgerechnet an ihrem Geburtstag versetzt, um mit einer verführerischen Geschäftspartnerin auszugehen. Als die enttäuschte Anna ihn dabei auch noch in flagranti ertappt, macht sie auf der Stelle mit Max Schluss und verflucht ihn mit den Worten: "Von nun an bist Du Luft!" Was Anna nicht ahnt: Ihre Worte werden wahr! Als Max am nächsten Tag ins Büro kommt, muss er zu seinem Entsetzen feststellen, dass ihn kein Mensch sehen kann! Er selbst findet als unsichtbarer Zuhörer jedoch einige unangenehme Wahrheiten heraus: Seine Kolleginnen, die ihn sonst so bewundert haben, lästern in Wahrheit über seine zahllosen Affären; sein Freund und Partner Robert klaut seine Ideen und versucht, die Firma zu übernehmen. Erst jetzt begreift Max allmählich, wie viel ihm Anna wirklich bedeutet. Fieberhaft sucht er nach einem Weg, um wieder sichtbar zu werden und Anna um Verzeihung zu bitten - vergeblich. Erst als er die kleine Lilli vor einem schweren Unfall bewahrt, kann wenigstens diese ihn wieder sehen. Und obwohl das Mädchen ihn eigentlich noch nie ausstehen konnte, gelingt es Max, sie dazu zu bewegen, ihm zu helfen. Doch Anna glaubt ihrer Tochter kein Wort, als diese versucht, ihr Max' missliche Lage zu erklären. Ganz nebenbei zeigen sich allerdings auch die Vorzüge seiner Unsichtbarkeit. So kann Max Lilli in der Schule einsagen und Anna vor den Avancen eines schmierigen Verlegers retten. Als Robert jedoch um Annas Hand anhält und diese zögernd den Antrag annimmt, scheint für Max alles verloren …
top stars
Das beste aus dem magazin
Dr. Andreas Hagemann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Röher Parkklinik (Privatklinik) in Eschweiler bei Aachen.
Gesundheit

Jobverlust kann zu Doppeldepression führen

Wenn zu einer chronischen Niedergeschlagenheit eine akute depressive Episode hinzukommt – beispielsweise ausgelöst durch Jobverlust oder andere einschneidende Ereignisse – kann eine "Doppeldepression" entstehen.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Wer braucht Nahrungsergänzungsmittel?

Immer wieder stellen mir Patientinnen und Patienten Fragen zur Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Meine Antwort ist meist dieselbe.
Dr. Melanie Ahaus ist niedergelassene Kinder- und Jugendärztin in Leipzig und Sprecherin des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte in Sachsen.
Gesundheit

Wie viel Bildschirmzeit für Kinder?

Fast jeden Tag klagen mir Eltern ihr Leid: "Unser Kind hängt von morgens bis abends am Handy – und zwischendurch daddelt es am Computer."
Tomaten enthalten viel Magnesium.
Gesundheit

Richtige Ernährung gegen Muskelkater

Kalziumhaltige Milchprodukte wie Joghurt stärken nicht nur die Knochen, sondern auch die Regeneration der Muskeln. Auch Tomaten wirken Wunder, denn sie enthalten viel Magnesium, das für den Regenerationsprozess der Muskeln sehr nützlich ist.
Ob ein Salz Jod enthält, ist auf der Packung vermerkt.
Gesundheit

Beim Salz aufs Jod achten

Bei Spezialsalzen weist die Verbraucherzentrale darauf hin, dass die meisten von ihnen einen entscheidenden Nachteil haben: Sie enthalten in der Regel kein Jod.
Auch der Gesichtsmuskulatur tut Entspannung gut.
Gesundheit

Yogaübungen für das Gesicht

Dass es spezielle Übungen fürs Gesicht gibt, die die Muskulatur entspannen und neue Energie schenken sollen, ist vielen Menschen nicht bekannt. Dabei sind viele Übungen ganz einfach.