Ein Schotte macht noch keinen Sommer

Spielfilm, Tragikomödie
Ein Schotte macht noch keinen Sommer

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
What We Did on Our Holiday
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 20. November 2014
HR
Sa., 04.08.
03:00 - 04:30


Der 75. Geburtstag von Gordie McLeod sollte eigentlich ein freudiger Anlass für ein großes Familientreffen werden. Auf dem herrschaftlichen Landsitz in den schottischen Highlands, wo Gordie bei seinem älteren Sohn, dem Millionär Gavin, und dessen Gattin Margaret lebt, sind mehr als 200 Gäste geladen. Während die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen, ist dem eigensinnigen Jubilar, der ohnehin lieber seine Ruhe hat, so gar nicht nach Feiern zumute: Er leidet unter einer unheilbaren Krebserkrankung. Aus dem fernen London kommt sein zweiter Sohn Doug mitsamt Gattin Abi und den Kindern Lottie, Mickey und Jess angereist. Sie haben reichlich privaten Ballast im Gepäck: Keiner soll erfahren, dass Doug und Abi längst kein Paar mehr sind und mittlerweile getrennt leben - vor allem nicht Gordie. Während seine rivalisierenden Zöglinge nebst Anhang schnell in die üblichen Streitereien verfallen, kann sich der Opa wenigstens an seinen quirligen Enkeln erfreuen. Mit ihnen setzt er sich an seinen Lieblingsstrand ab und erlebt dort einen wunderbaren Nachmittag. Es soll sein letzter sein, denn während die Kinder spielen, stirbt der todkranke Gordie an Ort und Stelle. Sein letzter Wunsch nach einem "Wikinger-Begräbnis", den ihm seine nunmehr unbeaufsichtigten Enkel umgehend erfüllen, sorgt erst richtig dafür, dass es auf den Highlands hoch hergeht ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ein Schotte macht noch keinen Sommer" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Ein Schotte macht noch keinen Sommer"

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die Blindenlehrerin Sissi (Alwara Höfels) soll sich um den erblindeten Stahlfabrikant Theo Olssen (Peter Haber) kümmern.

Sturköpfe

Spielfilm | 04.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4/5019
Lesermeinung
ARD Vincent (Bill Murray) raucht, trinkt, flucht, zockt und trifft sich einmal pro Woche mit einer Prostituierten.

TV-Tipps St. Vincent - Mein himmlischer Nachbar

Spielfilm | 07.08.2018 | 22:45 - 00:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/504
Lesermeinung
arte Karo (Claudia Eisinger) und ihre Mutter Luzy (Katja Riemann) beim Weihnachtsessen

TV-Tipps Mängelexemplar

Spielfilm | 10.08.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
Prisma-Redaktion
1.5/502
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr