Ein Schotte macht noch keinen Sommer

  • Feiern das Leben: Emilia Jones als Lottie, David Tennant als Doug, Harriet Turnbull als Jess, Rosamund Pike als Abi, Bobby Smalldridge als Mickey Vergrößern
    Feiern das Leben: Emilia Jones als Lottie, David Tennant als Doug, Harriet Turnbull als Jess, Rosamund Pike als Abi, Bobby Smalldridge als Mickey
    Fotoquelle: SRF/Tobis Film
  • Nimmt es gelassen: Billy Connolly als Gordie Vergrößern
    Nimmt es gelassen: Billy Connolly als Gordie
    Fotoquelle: SRF/Tobis Film
  • Erleben Überraschungen: Rosamund Pike als Abi, David Tennant als Doug Vergrößern
    Erleben Überraschungen: Rosamund Pike als Abi, David Tennant als Doug
    Fotoquelle: SRF/Tobis Film
Spielfilm, Tragikomödie
Ein Schotte macht noch keinen Sommer

Infos
Originaltitel
What We Did on Our Holiday
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 20. November 2014
SF2
Fr., 07.09.
00:35 - 02:05


Mitsamt ihrer drei übermütigen Kinder machen sich Abi und Doug auf in die schottischen Highlands, um dort Dougs Vater Gordie zu besuchen, der seinen 75. Geburtstag im Kreise seiner Familie feiern möchte. Abi und Doug stehen kurz vor der Scheidung und leben bereits in getrennten Wohnungen. Dementsprechend angespannt ist die Stimmung zwischen den beiden. Beim Familientreffen wollen sie «heile Welt» vorspielen, um den an Krebs erkrankten Grossvater Gordie nicht aufzuregen. Dies gestaltet sich jedoch schwerer als gedacht, denn die Kinder verarbeiten die angespannte Stimmung auf ihre Art und drohen ständig damit, das Lügenspiel der Eltern auffliegen zu lassen. Grossvater Gordie merkt schnell, dass etwas nicht stimmt. Statt sich mit Streitereien zwischen seinen ungleichen Söhnen, deren Eheproblemen oder Geburtstagsvorbereitungen auseinanderzusetzen, verbringt der eigensinnige Schotte den Tag mit seinen Enkeln an seinem Lieblingsstrand - ein Ausflug mit Folgen: Die Kinder finden zu einer grossen Geste und erinnern die Erwachsenen an den Wert der Familie. «Ein Schotte macht noch keinen Sommer» ist das erste gemeinsame Kinoprojekt der englischen Comedy-Spezialisten Andy Hamilton und Guy Jenkin («Outnumbered»), die auch das Drehbuch zusammen schrieben. Das Besondere dabei: Hamilton und Jenkin verbinden geniale Drehbucharbeit mit einem offenem Stil, der ihren Stars David Tennant («Broadchurch»), Rosamund Pike («Gone Girl»), Kultkomiker Billy Connolly und insbesondere auch den Kinderdarstellern Raum zur individuellen Entfaltung lässt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ein Schotte macht noch keinen Sommer" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Ein Schotte macht noch keinen Sommer"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Kyle (Seth Rogen) und Adam (Joseph Gordon-Levitt) verbrennen feierlich ein Bild von Adams selbstsüchtiger Ex-Freundin.

50/50 - Freunde fürs (Über)Leben

Spielfilm | 22.10.2018 | 01:30 - 03:03 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/503
Lesermeinung
arte In seinen Alpträumen wird Ahmad (Ahmad Thaher) gejagt: von seinen Schuldnern, Gläubigern und den Menschen, die er betrogen hat und die ihn betrogen haben.

Gelobt sei der Profit!

Spielfilm | 22.10.2018 | 02:15 - 03:40 Uhr
1/501
Lesermeinung
WDR Der profilneurotische bis unverschämte ruhmsüchtige junge Kunstkritiker Sebastian Zöllner (Daniel Brühl) verspricht sich von einer Biographie über den ehemals weltberühmten Maler Manuel Kaminski, der zurückgezogen in einem bayerischen Bergdorf wohnt, Ruhm und Anerkennung.

Ich und Kaminski

Spielfilm | 23.10.2018 | 22:10 - 00:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.13/508
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr