Ein Sommer in Long Island

TV-Film, TV-Komödie
Ein Sommer in Long Island

Infos
Originaltitel
Ein Sommer in Long Island
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Sa., 10. Januar 2009
ZDF
So., 01.07.
10:15 - 11:45


Ben muss seinen Vater, den berühmten Schriftsteller Sven Goldmann, beerdigen. Für seine eigene schriftstellerische Tätigkeit möchte Ben dann den Sommer im Haus des Vaters verbringen. Zudem hat der zurückhaltende junge Mann dann endlich wieder Zeit für seinen Halbbruder Nick. Nick ist ein smarter, extrovertierter Charmeur, dessen Leben sich im Wesentlichen um sein Maklerbüro dreht, in dem er die schönsten Häuser der Umgebung verkauft. Sein cleverer Umgang mit den Kunden macht ihn zum Besten seiner Branche. Das Leben der beiden Brüder ändert sich grundlegend, als sie Holly begegnen. Die junge, attraktive Landschaftsarchitektin reist seit Beendigung ihres Studiums dem Sommer entgegen, um in den verschiedensten Gärten der schönsten Regionen weltweit arbeiten zu können. Als Ben unter der drückenden Last der Vergangenheit in eine Schreibblockade gerät, entschließt er sich, vor dem Verkauf des Familienanwesens den wilden, vernachlässigten Garten herrichten zu lassen. Es ist Holly, die den Auftrag ergattert und wie eine gute Fee das heruntergekommene Grundstück mit ihrer magischen Art belebt - immer an ihrer Seite ihr treuer Hund Hudson, eine englische Bulldogge "auf Diät". Ben ist von der jungen Frau, die eine Mischung aus Zartheit und zupackender Stabilität verkörpert, hingerissen. Nicht ahnend, dass sein Bruder Nick und Holly am Anfang einer Beziehung stehen, verlässt Ben sein "Schneckenhaus".

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ein Sommer in Long Island" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Clemens Filzhofer (Walter Kreye, vorne) stürzt durch die Liebe zu Esperanza (Isabelle Redfern, li.) seine Familie in eine "Kuba-Krise". Von rechts nach links (hinten): Rechtsbeistand Dr. Wallner (Stefan Merki), Tochter Martina (Annika Kuhl), Sohn Peter (Johann von Bülow), Enkelin Sabrina (Ella-Maria Gollmer) und Schwiegertochter Andrea (Rebecca Immanuel).

Papa und die Braut aus Kuba

TV-Film | 01.07.2018 | 11:30 - 13:00 Uhr
3.57/5014
Lesermeinung
3sat Simon (Francis Fulton Smith), Carla (Janina Hartwig, Mitte), Ronja (Lucy Ella von Scheele).

Willkommen in Kölleda

TV-Film | 01.07.2018 | 16:30 - 18:00 Uhr
3.43/5014
Lesermeinung
WDR Bei einer Filmpremiere treffen Sophie (Annette Frier) und ihr Mann Hubertus (Hans-Jochen Wagner, re.) auf Marc Terenzi (Marc Terenzi).

Sophie kocht

TV-Film | 01.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.29/5014
Lesermeinung
News
Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr

Matthias Fornoff, beim ZDF Leiter der Hauptredaktion "Politik und Zeitgeschehen", sorgt für mit dem Film "Russland Geheimnisse" für WM-Landeskunde abseits des grünen Rasens.

Russland ist mehr als Wodka, Oligarchen und Korruption. ZDF-Journalist Matthias Fornoff reiste durch…  Mehr

Alan (Zach Galifinakis) ist nach dem Tod seines Vaters psychisch noch labiler als sonst.

Eigentlich wollten sie Las Vegas für immer vergessen, doch im dritten Teil der "Hangover"-Reihe kehr…  Mehr

Da sind sie wieder: Die Kölner Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Schenk (Dietmar Bär) eröffnen die "Tatort"-Sommerpause 2018.

Biederer Start in die "Tatort"-Sommerpause 2018: Das Kölner Depri-Stück über eine bürgerliche Famili…  Mehr

Die Reporterin Roxanne lässt den Schurken Megamind an seiner Boshaftigkeit zweifeln.

Dem Animationsabenteuer "Megamind" mag es an Frechheit mangeln, unterhaltsam ist der Film aber allem…  Mehr