Ein Sommer in Ungarn

  • Ildiko (Teresa Harder, l.) entführt Doro (Chiara Schoras, r.) in die ungarische Provinz zum Haareschneiden. Jozsef (Sándor Halmágyi) ist auch dabei. Vergrößern
    Ildiko (Teresa Harder, l.) entführt Doro (Chiara Schoras, r.) in die ungarische Provinz zum Haareschneiden. Jozsef (Sándor Halmágyi) ist auch dabei.
    Fotoquelle: ZDF/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Doro (Chiara Schoras) ist fest entschlossen, nach Berlin zu gehen, und daran kann auch Tamás' (David Rott) Auftritt und Geigenspiel nichts ändern. Vergrößern
    Doro (Chiara Schoras) ist fest entschlossen, nach Berlin zu gehen, und daran kann auch Tamás' (David Rott) Auftritt und Geigenspiel nichts ändern.
    Fotoquelle: ZDF/Hans-Joachim Pfeiffer
  • Misstrauisch beobachtet Eszter (Erika Marozsan, l.) , wie gut sich Laszlo (Blerim Destani, M.) und Doro (Chiara Schoras, r.) verstehen. Vergrößern
    Misstrauisch beobachtet Eszter (Erika Marozsan, l.) , wie gut sich Laszlo (Blerim Destani, M.) und Doro (Chiara Schoras, r.) verstehen.
    Fotoquelle: ZDF/Hans-Joachim Pfeiffer
Spielfilm, Komödie
Ein Sommer in Ungarn

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
ZDF
Mo., 21.05.
16:45 - 18:15


Nach einem Streit mit ihrem Chef verlässt Friseurin Doro in Budapest kurz entschlossen das Donau-Kreuzfahrtschiff. Ildiko, eine temperamentvolle Ungarin, die Doro bereits auf dem Schiff kennengelernt hat, macht ihr ein Angebot: Weil sich ihre Cousine Réka das Bein gebrochen hat, soll Doro drei Wochen lang ihre Vertretung im einzigen Friseursalon weit und breit übernehmen. Und so landet Doro mitten in der ungarischen Provinz in einem kleinen Dorf. Dort empfangen sie nicht nur die Ehefrauen im Ort mit großem Misstrauen. Auch Réka sträubt sich gegen eine weibliche Vertretung, die so jung, hübsch und talentiert ist. Wie es Doros Art ist, will sie eigentlich nur eins: schnell wieder weg! Aber da hat sie nicht mit Ildiko, dem melancholischen Tamás und den liebenswerten ungarischen Dorfbewohnern gerechnet, die ihr das unerklärliche Gefühl geben, endlich am richtigen Platz angekommen zu sein.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ein Sommer in Ungarn" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Luise Jansen (Iris Berben) und Frans Winther (Edgar Selge) beschnuppern sich.

Miss Sixty

Spielfilm | 27.05.2018 | 21:50 - 23:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.46/5013
Lesermeinung
3sat v.l.: Nadine (Pheline Roggan) und Zinos (Adam Bousdoukos).

Soul Kitchen

Spielfilm | 03.06.2018 | 23:30 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.75/504
Lesermeinung
HR Hilflos beobachtet der unsichtbare Max (Heio von Stetten, re.), wie Anna (Sophie Schütt) und Robert (Florian Fitz) miteinander flirten.

Ein Luftikus zum Verlieben

Spielfilm | 04.06.2018 | 12:40 - 14:10 Uhr
3.27/5011
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr