Ein Tag im Moskauer Untergrund

Report, Dokumentation
Ein Tag im Moskauer Untergrund

HR
Mi., 03.10.
02:40 - 03:05


Ein Russe und eine Deutsche - zwei Menschen, die einander nie begegnen werden. Nur eines verbindet sie: die Moskauer Metro, die schönste und schnellste U-Bahn der Welt. Der Film stellt beide vor: den Fahrer Igor, einer von 2.765 Fahrern der Metro, und seinen Fahrgast Martina, eine deutsche Journalistin, die seit zwölf Jahren in Moskau lebt und jeden Tag mit der U-Bahn zu ihren Terminen ins Stadtzentrum fährt - eine von täglich zehn Millionen Passagieren. Von morgens früh bis Mitternacht begleitet der Film die beiden. Dabei ist allerlei über sie persönlich, über die legendäre Metro und darüber, wie man in der 14-Millionen-Metropole lebt, arbeitet und feiert, zu erfahren - etwa wie Igor sich morgens aus dem Bett quält, warum er sich jedesmal vor Schichtbeginn einem Gesundheitsscheck unterziehen muss, wie schnell er durch den Untergrund rast, warum Fahrer bei der Metro zu sein nicht nur eine Ehre, sondern ein heißbegehrter Job ist; weshalb für Martina Metrofahren kein Stress, sondern ein Lebensgefühl ist, welche der alten Prunkstationen der Metro, der weltberühmten "Paläste des Proletariats", sie besonders liebt, was deren Schönheit und besondere Geschichte ausmacht - sie entstanden unter Stalin - und wie Martina in Moskau als Journalistin arbeitet. Der Film begleitet sie etwa zu einem Termin in den Kreml. Und nach Feierabend? Wo feiern die ausgehwütigen Moskauer am liebsten? In einem Restaurant in der Nähe der Metro. Auch Igor und Martina feiern - sie mit ihren besten Freundinnen, Igor mit Kollegen, um seine Auszeichnung als Fahrer des Jahres ausgiebig zu begießen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Die Crash-Kings

Die Crash-Kings - Episode 1(To Have and Have Not in Kamas)

Report | 03.10.2018 | 02:00 - 02:55 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Wien und seine Bahnen - Granteln gehört dazu

Wien und seine Bahnen - Granteln gehört dazu

Report | 03.10.2018 | 03:05 - 03:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Bei Lüdinghausen im Münsterland steht die Burg Vischering, eine in wesentlichen Teilen erhaltene Wasserburg.

Deutschland von oben 2 - Land

Report | 03.10.2018 | 03:15 - 03:55 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Markus' (Andreas Döhler) Geschichte belastet auch die Beziehung zu seiner Frau (Jessica Schwarz).

Als Kind wurde Markus von seiner Mutter missbraucht. Bei einem Familientreffen will er die Verwandts…  Mehr

Literaturverfilmung "Kruso": Auf Hiddensee lernt der junge, gerade zugereiste Ed (Jonathan Berlin, links) den charismatischen "Klausner"-Guru Kruso (Albrecht Schuch) kennen.

Die Verfilmung von Lutz Seilers gefeierten Roman "Kruso", der 2014 den Deutschen Buchpreis gewann, v…  Mehr

Die zweite Staffel von "Making a Murderer" kommt im Oktober.

Die True-Crime-Dokumentation "Making a Murderer" ist bis heute eine der meist diskutierten Netflix-S…  Mehr

Claus Strunz will es wissen. In einem "Faktencheck" geht er dem "Leben im sozialen Brennpunkt" auf den Grund.

Wie leben Menschen in Stadtteilen, in die andere keinen Schritt freiwillig machen? Claus Strunz hat …  Mehr

Die Kelly Family soll bei VOX wieder für gute Quoten sorgen.

Nach den starken Quoten von "Die Kelly Family – Die Geschichte einer außergewöhnlichen Familie" verl…  Mehr