Ein Tag in Sankt Petersburg

Natur+Reisen, Stadtbild
Ein Tag in Sankt Petersburg

Infos
Schwerpunkt
arte
So., 23.12.
12:40 - 13:25


Zum Auftakt des Schwerpunkts begibt sich ARTE auf die Pfade der Vergangenheit Sankt Petersburgs. Die erste Folge der Dokumentationsreihe "Auf der Suche nach dem alten Russland" zeugt von einer Stadt, in der die vergangene Pracht der Zarenzeit heller strahlt als sonst irgendwo in Russland. Die zweite Folge "St. Petersburg - Der Zauber der weißen Nächte" zeichnet wiederum ein ganz anderes Bild der Metropole. Eine besondere Rolle in der Stadt, in der auch Tschaikowsky aufwuchs, spielt die Musik. Erlebbar wird dies für den Zuschauer beim Galakonzert der Sankt Petersburger Philharmoniker am 15. Dezember unter der Leitung von Mariss Jansons mit zahlreichen Solisten. Auf andere Art für Gänsehaut sorgt das Porträt des berühmten Heilers Rasputin, der in der Zarenfamilie ein- und ausging. Anhand von Archivmaterial zeigt ARTE den mystischen, unheimlichen Prediger, der im Winter 1916 ermordet wurde, von einer unbekannten Seite. Auch die Dokumentation "Marius Petipa - Der Meister des klassischen Balletts" beleuchtet eine Biografie, die eng mit der Stadt Sankt Petersburg verwoben ist: die des Tänzers Marius Petipa aus Marseille, der in Russland Ballettmeister am Zarenhof wurde. Er schuf rund sechzig Choreographien, darunter die berühmtesten Werke des klassischen Repertoires. Eins davon, das große romantische Ballett "Raymonda" in einer Aufführung am Petersburger Mariinski-Theater, zeigt ARTE im Anschluss an den Film des Abends, "Katja, die ungekrönte Kaiserin" von Robert Siodmak mit Romy Schneider und Curd Jürgens. Den Abschluss bildet eine Begegnung mit dem geheimnisvollen russischen Pianisten Oleg in der Eremitage. Während das Petersburger Kunstmuseum für den Publikumsverkehr geschlossen ist, spricht Oleg über die Gefühle, die Kunst in ihm hervorruft, sowie über sein Russland. Vor allem aber spielt er Klavier - auf dem Instrument, das einst Zar Nikolaus II. gehörte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Vancouver - Kanadas Vorzeigemetropole

Vancouver - Kanadas Vorzeigemetropole

Natur+Reisen | 18.12.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Die Straße "Markt" in der neuen Frankfurter Altstadt: der "Krönungsweg", auf dem Kaiser und Könige zur Krönung vom Römer aus hoch zum Dom zogen; rechts im Bild die Rotunde der Schirn Kunsthalle.

Im Herzen Frankfurts - Die neue Altstadt

Natur+Reisen | 30.12.2018 | 18:00 - 18:45 Uhr
4/501
Lesermeinung
HR Altstädte im Aufbruch - die neue Liebe für Hessens alte Stadtkerne

Altstädte im Aufbruch - die neue Liebe für Hessens alte Stadtkerne

Natur+Reisen | 30.12.2018 | 18:45 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr