Ein Tag in Teheran

Report, Land und Leute
Ein Tag in Teheran

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 09/06 bis 08/08
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
Sa., 09.06.
13:30 - 14:00
Folge 5, Der Mann, der Bäume pflanzte


Ghaem verbringt seine Tage in Darabad, einem gebirgigen Viertel im Norden Teherans. Die Teheraner kommen gerne hierher, um der Luftverschmutzung in der Stadt zu entfliehen - und viele kennen den Asketen Ghaem. Jeden Morgen besteigt der 61-Jährige den Berg, beladen mit Wassereimern, einer Schaufel und jungen Baumsetzlingen; für seine Fracht hat er sogar einen speziellen Rucksack konzipiert. In einer Unterkunft macht er Rast und setzt die Jungpflanzen in die Erde, damit sie sich an das Höhenklima gewöhnen. Wenn sie etwas kräftiger geworden sind, pflanzt Ghaem sie um. So hat er auf eigene Initiative bereits etwa tausend Bäume gepflanzt. Ghaem ist kein echter Einsiedler, sondern eher ein Weiser: ein Utopist in Symbiose mit der Natur, die hier so unwirtlich und karg ist, dass niemand auf die Idee kommen würde, Besitzansprüche zu erheben. Ghaem spricht die Sprache der Pflanzen und der Tiere: In allem findet er Gott, und Gott allein will er dienen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Massoumeh schneidet ihrem Vater die Haare.

Ein Tag in Teheran - Der Schönheitssalon

Report | 09.06.2018 | 11:40 - 12:10 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Landesschau Mobil

Landesschau Mobil - Rosenfeld

Report | 11.06.2018 | 05:30 - 06:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Kilauea - einer der aktivsten Vulkane auf der Erde

Hawaii - Inside Paradise - Big Island - Gesichter der Feuer-Insel

Report | 12.06.2018 | 13:25 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr

Im "Mallorca Spezial" der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es einen unerwünschten Gast.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr