Ein Traum von Baum

  • Zur ARTE-Sendung
Ein Traum von Baum (3): Zeugen vergangener Zeiten
4: Früher befand sich hier sogar ein Tanzboden. Rings um den Stamm der Himmelsberger Tanzlinde herum konnte die Jugend ungestört schwofen. 
© Camera lucida/Alexandre Abrard
Foto: ARTE
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Zur ARTE-Sendung Ein Traum von Baum (3): Zeugen vergangener Zeiten 4: Früher befand sich hier sogar ein Tanzboden. Rings um den Stamm der Himmelsberger Tanzlinde herum konnte die Jugend ungestört schwofen. © Camera lucida/Alexandre Abrard Foto: ARTE Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: ARTE / © Camera lucida/Alexandre Abrard
  • Die majestätische Whiteleaved Oak, an dessen Fuße die Schafe grasen, wird regelmäßig von Männern und Frauen besucht, die hier Gebete, Gesänge, Gedichte und rituelle Waschungen vollführen.Zur ARTE-Sendung
Ein Traum von Baum (3): Zeugen vergangener Zeiten
7: Die majestŠtische Whiteleaved Oak, an dessen Fu§e die Schafe grasen, wird regelmŠ§ig von MŠnnern und Frauen besucht, die hier Gebete, GesŠnge, Gedichte und rituelle Waschungen vollfźhren.
© Camera lucida/Alexandre Abrard
Foto: ARTE
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Ein Traum von Baum (3): Zeugen vergangener Zeiten 7: Die majestätische Whiteleaved Oak, an dessen FuĂźe die Schafe grasen, wird regelmäßig von Männern und Frauen besucht, die hier Gebete, Gesänge, Gedichte und rituelle Waschungen vollfĂĽhren. © Camera lucida/Alexandre Abrard Foto: ARTE Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Die majestätische Whiteleaved Oak, an dessen Fuße die Schafe grasen, wird regelmäßig von Männern und Frauen besucht, die hier Gebete, Gesänge, Gedichte und rituelle Waschungen vollführen.Zur ARTE-Sendung Ein Traum von Baum (3): Zeugen vergangener Zeiten 7: Die majestŠtische Whiteleaved Oak, an dessen Fu§e die Schafe grasen, wird regelmŠ§ig von MŠnnern und Frauen besucht, die hier Gebete, GesŠnge, Gedichte und rituelle Waschungen vollfźhren. © Camera lucida/Alexandre Abrard Foto: ARTE Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Ein Traum von Baum (3): Zeugen vergangener Zeiten 7: Die majestätische Whiteleaved Oak, an dessen FuĂźe die Schafe grasen, wird regelmäßig von Männern und Frauen besucht, die hier Gebete, Gesänge, Gedichte und rituelle Waschungen vollfĂĽhren. © Camera lucida/Alexandre Abrard Foto: ARTE Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: ARTE / © Camera lucida/Alexandre Abrard
  • Zur ARTE-Sendung
Ein Traum von Baum (3): Zeugen vergangener Zeiten
8: Die Whiteleaved Oak ist sozusagen eine „natürliche Kathedrale“, ein Ort an dem Menschen zusammenkommen, die an die Kraft der Eiche glauben.
© Camera lucida/Alexandre Abrard
Foto: ARTE
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Zur ARTE-Sendung Ein Traum von Baum (3): Zeugen vergangener Zeiten 8: Die Whiteleaved Oak ist sozusagen eine „natürliche Kathedrale“, ein Ort an dem Menschen zusammenkommen, die an die Kraft der Eiche glauben. © Camera lucida/Alexandre Abrard Foto: ARTE Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: ARTE / © Camera lucida/Alexandre Abrard
  • Zur ARTE-Sendung
Ein Traum von Baum (3): Zeugen vergangener Zeiten
11: Der Whiteleaved Oak im englischen Herefordshire werden magische Kräfte zugeschrieben.
© Camera lucida/Alexandre Abrard
Foto: ARTE
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Vergrößern
    Zur ARTE-Sendung Ein Traum von Baum (3): Zeugen vergangener Zeiten 11: Der Whiteleaved Oak im englischen Herefordshire werden magische Kräfte zugeschrieben. © Camera lucida/Alexandre Abrard Foto: ARTE Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv
    Fotoquelle: ARTE / © Camera lucida/Alexandre Abrard
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Ein Traum von Baum

Infos
Originaltitel
Histoires d'arbres
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2015
arte
Mi., 11.09.
08:05 - 08:50
Folge 3, Zeugen vergangener Zeiten


Die Himmelsberger Tanzlinde in Deutschland und die Eiche Whiteleaved Oak in England stehen im Mittelpunkt historischer Brauchtümer, die von der lokalen Bevölkerung bis heute lebendig gehalten werden. Die beiden Bäume - der eine verloren in der Landschaft, der andere mitten in einem Dorf - ziehen die Menschen magisch an und scheinen ihnen ein kleines Stück ihrer Kindheit zurückzugeben. Die Tanzlinde trägt ihren Namen nicht umsonst, denn unter ihrem Blätterdach kommen die Dorfbewohner seit Jahrhunderten zu ausgelassenen Festen zusammen. Früher montierte man zwischen ihren Ästen sogar einen Tanzboden aus Holzplanken, auf dem die Jugend ungestört schwofen konnte! Eine Tradition, die das ganze Dorf fortführen möchte - schließlich sind die Wurzeln des alten Baumes auch ein wenig die ihren. Der englischen Eiche mit dem verzweigten Astwerk und dem hohlen Stamm werden magische Kräfte zugeschrieben. Der majestätische Baum, an dessen Fuße die Schafe grasen, wird regelmäßig von Männern und Frauen besucht, die hier Gebete, Gesänge, Gedichte und rituelle Waschungen vollführen. Bei diesen esoterisch-verschrobenen Zusammenkünften scheint es, als würden die fröhlichen und manchmal exzentrischen Besucher tatsächlich mit der alten Eiche kommunizieren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die harschen Bedingungen der Namib verlangen den Wüstenbewohnern alles ab. Hier zu leben, erfordert Einfallsreichreichtum, Durchhaltevermögen und ungewöhnliche Strategien.

Faszination Afrika - Tiere in der Namib-Wüste

Natur + Reisen | 20.09.2019 | 08:00 - 08:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Klimaflüchtlinge aus Bangladesch bauten schon 200 Slums in der Hauptstadt Dhaka, die mit 20 Millionen Einwohnern aus allen Nähten platzt.

Vor uns die Sintflut - Klimaflüchtlinge in Bangladesch

Natur + Reisen | 20.09.2019 | 09:50 - 10:35 Uhr
/500
Lesermeinung
HR In Illakaka prüft einer der etwa zweihundert Händler die angebotenen Saphire auf ihre Qualität.

Madagaskar - Eine Schatzinsel wird geplündert

Natur + Reisen | 20.09.2019 | 09:55 - 10:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jan Böhmermann darf im Herbst 2020 endlich ins Hauptprogramm des ZDF wechseln - ZDFneo scheint er aber dennoch weiterhin die Treue zu halten.

Lang hat er gestichelt, nun wird Jan Böhmermanns Wunsch endlich erfüllt: Der Satiriker wechselt offe…  Mehr

Maybrit Illner hat donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Bald rennt er wieder: Kiefer Sutherland verdingte sich für eine Serien-Neuauflange des alten "Auf der Flucht"-Stoffes. Dieser soll bei einem neuen Streamingdienst "für Handys" erscheinen.

Hollywood setzt große Hoffnungen in den Streamingdienst Quibi, der kurzformatigen Content für Handys…  Mehr

Steffen Freund (l.) und Marco Hagemann kommentieren die Spiele der Europa League für Nitro.

Nach dem Auftakt in die Champions League geht es auch in der Europa League wieder los. Pro Spieltag …  Mehr

Von verschiedenen Seiten wird Kevin Spacey sexuelle Belästigung vorgeworfen. Ein anonymer Ankläger ist nun jedoch überraschend verstorben - kurz bevor es zum Gerichtsverfahren kam.

Weitere Wendung in der Causa Spacey: Ein Mann, der den Hollywoodstar des sexuellen Übergriffs bezich…  Mehr