Ein guter Grund zu feiern

  • Pater Nikodemus wird Schausteller auf einem der ältesten und traditionsreichsten Volksfeste: Libori in Paderborn. Vergrößern
    Pater Nikodemus wird Schausteller auf einem der ältesten und traditionsreichsten Volksfeste: Libori in Paderborn.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Kablitz
  • Pater Nikodemus wird Schausteller auf einem der ältesten und traditionsreichsten Volksfeste: Libori in Paderborn. Vergrößern
    Pater Nikodemus wird Schausteller auf einem der ältesten und traditionsreichsten Volksfeste: Libori in Paderborn.
    Fotoquelle: ZDF/Markus Kablitz
  • Pater Nikodemus wird Schausteller auf einem der ältesten und traditionsreichsten Volksfeste: Libori in Paderborn. Vergrößern
    Pater Nikodemus wird Schausteller auf einem der ältesten und traditionsreichsten Volksfeste: Libori in Paderborn.
    Fotoquelle: ZDF/privat
Report, Kirche und Religion
Ein guter Grund zu feiern

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
Mi., 15.08.
17:50 - 18:00


Pater Nikodemus wird Schausteller auf einem der ältesten und traditionsreichsten Volksfeste: Libori in Paderborn. Was braucht es für den perfekten Kick im Karussell? Pater Nikodemus tauscht Kutte gegen Blaumann, heuert an im Autoskooter und lässt sich in anderen Karussells ordentlich durchwirbeln. Was suchen Menschen, die diese Angebote in Anspruch nehmen? Wie leben die Schausteller? Welche Tradition steht dahinter? Das Libori-Fest in Paderborn ist nicht bloß eine Kirmes. Es ist vielleicht das Volksfest, bei dem der religiöse Hintergrund noch am deutlichsten sichtbar ist. Ein guter Grund, um zu fragen: Warum feiern wir und wie? Freilich steht für die meisten Besucher die Unterhaltung im Vordergrund. Was steckt hinter der Faszination Kirmes? Feiertage sind Unterbrechungen des Alltags. Sie schaffen Raum zum Innehalten, um über Grundsätzliches nachzudenken und den Horizont zu erweitern. Viele nutzen die Feiertage einfach für Ausflüge, und ganz in diesem Sinne macht sich der Benediktinerpater Nikodemus Schnabel auf den Weg. Seine Feiertags-Ausflüge führen ihn zu außergewöhnlichen Menschen, in herausfordernde Situationen oder lassen ihn hinter Kulissen und Mauern blicken. Dahin, wo sonst selten jemand hinschaut. Alles kann zu einem Spiegel für das Leben und die Seele werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD ARD Das Wort zum Sonntag - Logo

Das Wort zum Sonntag

Report | 18.08.2018 | 23:50 - 23:55 Uhr
3.52/5021
Lesermeinung
SWR Mein neues Leben! Nach der Katastrophe

Mein neues Leben! - Nach der Katastrophe

Report | 19.08.2018 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Logo

Glaubwürdig

Report | 19.08.2018 | 07:25 - 07:30 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr